Seite 1 von 1

Interface wird am TX-Pi nicht erkannt

BeitragVerfasst: 26 Mai 2018, 15:34
von canu
Hallo,

ich habe mir einen TX-Pi nach Anleitung installiert. Der Zugriff über das Web-Interface funktioniert. Jedoch werden über usb verbundene Interfaces nicht erkannt (Robo IF und ftduino).
Nach dem Starten von Brickly sehe ich nur kurz die Motor-Blöcke. Anschließend stehen sie links nicht mehr zur Auswahl. Auch die StartIDE findet die Interfaces nicht. Das Robo If wird zwar bei der Interface-Auswahl angezeigt, so dass ich "IF aktiveren" anklicken kann. Nach dem Start einer Befehlszeile zum Ansteuern eines Motorausgangs erhalte ich aber die Fehlermeldung, dass das Interface nicht gefunden wurde.
Weiß jemand, was ich übersehen oder falsch gemacht habe.

Grüße
Can

Re: Interface wird am TX-Pi nicht erkannt

BeitragVerfasst: 26 Mai 2018, 17:55
von PHabermehl
canu hat geschrieben:edoch werden über usb verbundene Interfaces nicht erkannt (Robo IF und ftduino).
...
Weiß jemand, was ich übersehen oder falsch gemacht habe.


Hallo Can,

zugegebenermaßen sind die Informationen etwas im Forum und auf GitHub verstreut, aber man kann sie finden... Wenn die TX-Pi-Installation durchgelaufen ist und die Hardware, also die USB-Ports nicht defekt sind, dann MÜSSEN die Interfaces erkannt werden.

1) zum RoboIF
Das RoboIF wird von brickly nicht unterstützt - also alles gut.

Wenn das Interface in startIDE unter dem Menupunkt "Interfaces" als Robo Interface angezeigt wird, ist alles gut. Auf Seite 8 der aktuellen 1.40er startIDE-Doku steht beschrieben, dass der Button "IIF aktivieren" dazu dient, startIDE ein über einen USB-Seriell-Wandler angeschlossenes Intelligent Interface als Robo Interface unterzujubeln. Da Du ein echtes Robo Interface hast, darfst Du diesen Button natürlich NICHT benutzen.
Schließ das Interface über USB an, starte startIDE und setze als "Device" bei den Funktionen "RIF" (=Robo Interface), dann muss auch hier alles gut sein.

2) zum ftDuino
startIDE und brickly kommunizieren über ftduino_direct mit dem ftDuino. Das heißt, dass Du (z.B. mit der App "ftDuinIO") zunächst mal das ftduino_direct binary auf den ftDuino flashen musst. Wenn Du das getan hast, kannst Du mit ftDuinIO gleich mal die Ein- und Ausgänge testen. Wenn da alles funktioniert, funktioniert es auch unter startIDE.
brickly muss gemäß seiner Anleitung dann zusätzlich noch das ftDuino-Plugin installiert bekommen, dann kannst Du auch mit brickly auf den ftDuino zugreifen.

Gruß
Peter

Re: Interface wird am TX-Pi nicht erkannt

BeitragVerfasst: 26 Mai 2018, 19:43
von canu
Hallo Peter,

danke für deine schnelle Hilfe. Unter startIDE funktionieren jetzt beide Interfaces. Seltsamerweise finde ich unter Brickly nicht die Möglichkeit PlugIns zu installieren. Das Steckersymbol links neben den Fahnen fehlt. Ebenso ist dort auch kein Druckersymbol sichtbar.

Groß Can

Re: Interface wird am TX-Pi nicht erkannt

BeitragVerfasst: 26 Mai 2018, 20:51
von MasterOfGizmo
Geh' mal bitte in Level 5 bei Brickly, dann solte auch das Plugin-Symbol auftauchen.

Re: Interface wird am TX-Pi nicht erkannt

BeitragVerfasst: 27 Mai 2018, 10:23
von canu
Danke, jetzt funktioniert auch der ftDuino unter Brickly.

Gruß Can

Re: Interface wird am TX-Pi nicht erkannt

BeitragVerfasst: 27 Mai 2018, 19:00
von PHabermehl
Super, sehr schön. Dann mal viel Spaß mit den Geräten!