Umbennenung dieses Foren-Zweigs

Alle APIs oder Firmwares für den TXT: Community-Firmware, .net, C++, usw.
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Umbennenung dieses Foren-Zweigs

Beitragvon MasterOfGizmo » 08 Mai 2018, 11:07

Inzwischen gibt es ja einige Community-Computing-Projekte (TX-Pi, ftDuino, I2C-Expander) und ich denke es würde Sinn machen, die alle in diesem Unterforum zu sammeln und das Hauptforum für reine ft-Produkte zu nutzen. Das erleichtert auch denjenigen das Leben, die lieber beim Original bleiben.

Aber dann passt der Titel "TXT-Sonderprogrammierungen" nicht mehr. Mein Vorschlag wäre, diesen Forumszweig in "Community-Computing" (oder hat jemand 'ne bessere Idee?)) umzubenennen und alle ftDuino-, TX-Pi- und i2c-Expander-Threads aus dem RoboPro-Forum hierher zu verschieben.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: Umbennenung dieses Foren-Zweigs

Beitragvon PHabermehl » 08 Mai 2018, 11:32

Zustimmung!

Hatte bei den TX-Pi und ftDuino Threads ähnliche Gedanken.

Gruß
Peter
PHabermehl
 
Beiträge: 848
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: Umbennenung dieses Foren-Zweigs

Beitragvon steffalk » 08 Mai 2018, 12:43

Tach auch!

Wäre es nicht noch besser, für die verschiedenen groß gewordenen Teilzweige die CFW, ftduino und und und jeweils ein eigenes Unterforum zu haben? Auf diese Art hätten wir nämlich auch mal wieder die Übersicht, was es denn überhaupt alles so an Möglichkeiten gibt, ft per Computerei zu steuern. Ich dachte schon darüber nach, im Wiki oder in der ft:pedia mal eine vollständige Übersicht über alle Controller, Werkzeuge, Programmiersprachen mit den jeweiligen Eigenschaften, Vor- und Nachteilen anzufangen.

Gruß,
Stefan
Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
 
Beiträge: 908
Registriert: 01 Nov 2010, 17:41
Wohnort: Karlsruhe

Re: Umbennenung dieses Foren-Zweigs

Beitragvon Bjoern » 08 Mai 2018, 13:07

Hi Stefan,

auch eine Idee. Wobei das vielleicht auch ein wenig übertrieben ist, denn so viele verschiedene Threads haben wir ja auch nicht pro Teil.

Eine Übersicht mit allem was es gibt und geht, den Pros und Cons ist aber auf jeden Fall sinnvoll.

Da sind wir dann auch wieder bei meiner mal angedachten Liste von Sensoren, die da auch rein könnten. Denn manche laufen erst mal nur als Sketch, manche mit RoboPro, manche nur so....

Ich habe mich aber noch nicht mit dem Wiki auseinandergesetzt, wie einfach es dort ist etwas zu ergänzen. Stichwort Links zu Treiber, Bezugsquellen...

Eigentlich schon fast so eine kleine Datenbank.

Björn
Bjoern
 
Beiträge: 37
Registriert: 04 Jan 2018, 13:34

Re: Umbennenung dieses Foren-Zweigs

Beitragvon PHabermehl » 08 Mai 2018, 13:08

Auch Tach!

steffalk hat geschrieben:Tach auch!

Wäre es nicht noch besser, für die verschiedenen groß gewordenen Teilzweige die CFW, ftduino und und und jeweils ein eigenes Unterforum zu haben? Auf diese Art hätten wir nämlich auch mal wieder die Übersicht, was es denn überhaupt alles so an Möglichkeiten gibt, ft per Computerei zu steuern.


Hmjaja, einerseits eine gute Idee - andererseits gibt es ja immer wieder thematische Überschneidungen. Apps, die auf TXT (mit cfw) und TX-Pi laufen, der TX-Pi selbst, der aber z.B. in Verbindung mit einem ftDuino ne ganz große Nummer ist, die ftDuino-Flash-App (ftDuinIO), die auf TXT und TX-Pi läuft, ist die jetzt ftDuino, cfw, TXT oder TX-Pi oder muss ich dann in alle Unterforen posten?

steffalk hat geschrieben:Ich dachte schon darüber nach, im Wiki oder in der ft:pedia mal eine vollständige Übersicht über alle Controller, Werkzeuge, Programmiersprachen mit den jeweiligen Eigenschaften, Vor- und Nachteilen anzufangen.

Gruß,
Stefan


Sowohl Wiki als auch ft:pedia und einen angepinnten Thread im Computing Forum auch noch. Ich stelle immer wieder fest, dass auch eifrige Mitforisten da nicht alles mitbekommen...

Viele Grüße
Peter
PHabermehl
 
Beiträge: 848
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: Umbennenung dieses Foren-Zweigs

Beitragvon MasterOfGizmo » 08 Mai 2018, 15:29

Dafür reicht ja zur Not auch ein Sticky-Thread, der einen Überblick der wichtigsten Community-Projekte enthält.

Pro Projekt haben wir 3-4 Threads, da lohnt m.E. jeweils ein eigenes Forum nicht so recht. Und wie Peter ja schon sagt gibt es da eine Menge Querverbindungen, da die Community-Projekte (tollerweise) ja alle irgendwie kooperieren.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44


Zurück zu TXT-Sonderprogrammierungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: The Rob und 1 Gast