CFW: Boa - Python web IDE

Alle APIs oder Firmwares für den TXT: Community-Firmware, .net, C++, usw.
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

CFW: Boa - Python web IDE

Beitragvon MasterOfGizmo » 26 Mai 2017, 12:14

Wie schon im BASIC-Thread angedeutet habe ich ein paar Tage an "Boa" gebastelt. Es ist mur ein ganz rudimentäres Setup bisher. Aber letztlich soll es auch simpel bleiben (mal schauen, on das klappt).

Die Idee ist, auf dem TXT direkt per Browser zu programmieren. Dazu habe ich drei Dinge zusammengeklebt:

  • Den CodeMirror-Editor, damit man im Wbebrowser bequem Python-Code schreiben kann
  • Den noVNC-Client, damit man am Browser den Bildschrm des TXT sehen kann
  • Bricklys Code zur Kommunikation zwischen Brwoser und TXT

Diese Teile funktionieren soweit alle zusammen und man kann interaktiv am Browser Python-Kommandos eingeben und bekommt direkt die Reaktion des TXT und man kann eine Programmdatei editieren und per "Run" laufen lassen.

Bisher gibt es keine Projektverwaltung, keine Möglichkeit, mehr als eine Datei zu bearbeiten etc etc und vor allem läuft es mangels VNC-Server gar nicht auf der CFW auf dem TXT, sondern nur auf dem TX-PI.

Letztlich wird das Setup deutlich einfacher sein, als z.B. Brickly, weil ich mich um die ganze TXT-Hardwareanbindung nicht kümmern muss. Alles was man auf dem TXT in Python machen kann geht schon. Man kann sätmliche Hardware ansprechen.

Ich weiss noch nicht, wie weit ich das ganze entwickel, daher habe ich den aktuellen Stand mal in meinem cfw-apps-Repository zur allgemeinen Belustigung abgelegt.

Screenshot_20170526_121240.png
Boa running program
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1387
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: CFW: Boa - Python web IDE

Beitragvon MasterOfGizmo » 26 Mai 2017, 12:28

Man kann sogar komplette GUI apps schreiben:

Screenshot_20170526_125435.png
Boa GUI app


Die öffnen dann ein eigenes Fenster über dem Boa-App-Fenster. man sieht dann zwar die Konsolenausgaben auf dem TX-PI/TXT nicht mehr, aber die hat man ja immernoch unten in der Kommandozeile im Browser.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1387
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: CFW: Boa - Python web IDE

Beitragvon PHabermehl » 26 Mai 2017, 12:59

Sehr fein!
PHabermehl
 
Beiträge: 876
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW: Boa - Python web IDE

Beitragvon PHabermehl » 17 Dez 2017, 21:44

Das sollten wir jetzt endlich mal in die cfw packen......
PHabermehl
 
Beiträge: 876
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW: Boa - Python web IDE

Beitragvon ski7777 » 17 Dez 2017, 22:07

In irgendeinem fork war mal ein fertiges noVNC auf dem Webinterface. Das sollte auf jeden Fall rein
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 795
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 16

Re: CFW: Boa - Python web IDE

Beitragvon MasterOfGizmo » 17 Dez 2017, 23:06

NoVNC bringt boa selbst mit. Und da würde ich es auch lassen, damit man es anpassen kann. Es musste z.b. wegen Tastaturhandling leicht modifiziert werden.

Es fehlt nur der VNC server auf dem TXT. Alles andere bringt Boa mit.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1387
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: CFW: Boa - Python web IDE

Beitragvon ski7777 » 17 Dez 2017, 23:28

Der VNC Server ist ja bereits eingebaut. Den müssten wir bloß wieder standardmäßig aktivieren. Das stellt dank deiner Firewall keine Sicherheitslücke mehr da.
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 795
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 16

Re: CFW: Boa - Python web IDE

Beitragvon MasterOfGizmo » 18 Dez 2017, 00:05

Jepp. Das war eine Entscheidung zwischen Dir und Richard wenn ich mich recht erinnere. Ich selbst bin da recht neutral. Mein TXT läuft noch auf einer Firmware aus der 0.9.2-Zeit. Ich nutze den z.Zt. kaum und bastel lieber am ftDuino. Daher überlasse ich die Entscheidung gerne Euch beiden.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1387
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44


Zurück zu TXT-Sonderprogrammierungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste