CFW weekly builds

Alle APIs oder Firmwares für den TXT: Community-Firmware, .net, C++, usw.
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Re: CFW weekly builds

Beitragvon richard.kunze » 25 Mär 2017, 00:19



Argh, das hab ich verbockt (mit https://github.com/ftCommunity/ftcommun ... 7f814ee67b).
Reparatur kommt gleich...

Edit: Ist jetzt repariert: https://github.com/ftCommunity/ftcommun ... 7be0711a88
Zuletzt geändert von richard.kunze am 25 Mär 2017, 00:22, insgesamt 1-mal geändert.
richard.kunze
 
Beiträge: 420
Registriert: 27 Dez 2015, 00:49
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 47

Re: CFW weekly builds

Beitragvon ski7777 » 25 Mär 2017, 00:21

Kein Problem. Ich entferne einfache alle "v".
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 656
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 15

Re: CFW weekly builds

Beitragvon ski7777 » 25 Mär 2017, 00:25

Könntest du noch den Namen der zip des Snapshots an den Tag anpassen? Von ftcommunity-txt-0.9.3-rc.snapshot-20170323.zip auf ftcommunity-txt-0.9.3-rc+snapshot-20170323-20170323.zip Sonst will dein Skript nicht
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 656
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 15

Re: CFW weekly builds

Beitragvon richard.kunze » 25 Mär 2017, 00:56

ski7777 hat geschrieben:Könntest du noch den Namen der zip des Snapshots an den Tag anpassen? Von ftcommunity-txt-0.9.3-rc.snapshot-20170323.zip auf ftcommunity-txt-0.9.3-rc+snapshot-20170323-20170323.zip Sonst will dein Skript nicht

Hmm. Das ist etwas schwieriger - "+" ist eins der Zeichen, die man in URLs und Dateinamen eigentlich eher nicht haben will.

Ich denke, wir sollten stattdessen ab dem nächsten Snapshot das Schema für die Version anpassen. Vorschlag: Entweder einfach das "+" durch einen "." ersetzen, oder (eventuell sogar besser?) auch noch das "snapshot-" weglassen (d.h. der nächste Snapshot wäre dann entweder "0.9.3-rc.snapshot-20170331" oder "0.9.3-rc.20170331"). Oder wir ersetzen das "snapshot-" durch "weekly-".

Das hätte dann auch den Effekt, dass die Snapshot-Versionen per "semantic versioning" ebenfalls eindeutig sortiert werden: Ohne "+" ist 0.9.2 < 0.9.3-rc < 0.9.3-rc.snapshot-20170331 < 0.9.3-rc.snapshot-20170401 < 0.9.3 < 0.9.4-snapshot-dev.2017????, während mit "+" 0.9.2 < 0.9.3-rc = 0.9.3-rc+snapshot-20170331 = 0.9.3-rc+snapshot-20170401 < 0.9.3 < 0.9.4+snapshot-dev.2017???? ist (und die anderen Varianten von oben passen zum Glück auch sauber in die Reihe :-)). Ist denke ich auch nicht schlecht.

Und für den aktuellen Snapshot lassen wir das einfach so wie es ist - dann ist zwar das Auto-Update für die Version kaputt, aber damit können wir denke ich leben.

Was meint Ihr?
richard.kunze
 
Beiträge: 420
Registriert: 27 Dez 2015, 00:49
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 47

Re: CFW weekly builds

Beitragvon PHabermehl » 25 Mär 2017, 01:13

Ab nächster Woche wird das + zum -, okay? Ansonsten bleibt alles, wie es jetzt ist, mit "snapshot" und Datum...
Gruß Peter
PHabermehl
 
Beiträge: 552
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW weekly builds

Beitragvon richard.kunze » 25 Mär 2017, 01:23

PHabermehl hat geschrieben:Ab nächster Woche wird das + zum -, okay?

Machs lieber zu einem "." (Punkt), das passt besser in das Schema für "semantic versioning" (http://semver.org/#spec-item-9 "a pre-release version MAY be denoted by appending a hyphen and a series of dot separated identifiers immediately following the patch version.").

Mit "-" würde das also die Komponenten "0", "9", "3" "rc-snapshot-20170331" ergeben, und mit "." die Komponenten "0", "9", "3" "rc" "snapshot-20170331". Die zweite Variante passt denke ich besser zu dem, was wir mit den Snapshots machen wollen.

PHabermehl hat geschrieben:Ansonsten bleibt alles, wie es jetzt ist, mit "snapshot" und Datum...

OK.
richard.kunze
 
Beiträge: 420
Registriert: 27 Dez 2015, 00:49
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 47

Re: CFW weekly builds

Beitragvon PHabermehl » 25 Mär 2017, 02:06

PUNKTSieg für Richard, gute Nacht :mrgreen:
PHabermehl
 
Beiträge: 552
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW weekly builds

Beitragvon MasterOfGizmo » 25 Mär 2017, 10:21

richard.kunze hat geschrieben:Prinzipiell ja. Wenn da nicht das doofe Laufzeit-Limit von 15 Minuten (glaube ich) für Travis-Jobs wäre - das reicht nicht ganz für einen CFW-Build ;)


Die sitzen in Berlin. Mit etwas Glück wissen die sogar, was fischertechnik ist. Vielleicht schreibt ihr denen einfach mal eine Email und fragt freundlich, ob sie die Beschränkungen für die CFW aufheben können.
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1029
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: CFW weekly builds

Beitragvon ski7777 » 25 Mär 2017, 10:24

MasterOfGizmo hat geschrieben:
richard.kunze hat geschrieben:Prinzipiell ja. Wenn da nicht das doofe Laufzeit-Limit von 15 Minuten (glaube ich) für Travis-Jobs wäre - das reicht nicht ganz für einen CFW-Build ;)


Die sitzen in Berlin. Mit etwas Glück wissen die sogar, was fischertechnik ist. Vielleicht schreibt ihr denen einfach mal eine Email und fragt freundlich, ob sie die Beschränkungen für die CFW aufheben können.


Wenn das funktionieren würde, wäre das toll. Bloß wer soll die anschreiben? Am besten würde das jemand vom Verein übernehmen, oder zumindest einen z.B. von dir oder Richard aufgesetzten Text an Travis im Namen des Vereins weiterleiten.

Raphael
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 656
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 15

Re: CFW weekly builds

Beitragvon PHabermehl » 28 Mär 2017, 13:58

Was ist los? Keine commits?
Nächster build ist in der Nacht vom 30. Zum 31.03.
Am 07.04. Gibt es nichts, weil wir im Urlaub sind.
Nächster snapshot dann zu Ostern am 14.04.

Gruß
Peter
PHabermehl
 
Beiträge: 552
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW weekly builds

Beitragvon ski7777 » 28 Mär 2017, 14:14

Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 656
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 15

Re: CFW weekly builds

Beitragvon PHabermehl » 28 Mär 2017, 14:29



Jaja ich weiß, und das reicht mir auch als Grund für einen Lauf.
Aber es gibt ja vielleicht noch mehr, was schon in den öffentlichen Betatest kann...

Gruß Peter
PHabermehl
 
Beiträge: 552
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW weekly builds

Beitragvon PHabermehl » 31 Mär 2017, 05:12

Weekly build wk1713 is available:

https://github.com/ftCommunity/ftcommunity-TXT/releases/download/v0.9.3-rc.snapshot-20170331/ftcommunity-txt-0.9.3-rc.snapshot-20170331.zip

Have a nice cfweekend ;)

Please note that there will be no weekly build for wk.1714 due to my absence. Next snapshot will be at the end of wk1715.
PHabermehl
 
Beiträge: 552
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW weekly builds

Beitragvon ski7777 » 31 Mär 2017, 18:39

Ich mache gerade die Update-App fertig und frage mich, ob es ok ist, wenn man die Snapshot-Installation auch per Bash-Argument aktivieren können soll.? Aktuell sieht das so aus:
Code: Alles auswählen
lcl_ver = semantic_version.Version(Path('/etc/fw-ver.txt').read_text().replace('v', ''))
snapshot = False
if len(lcl_ver.prerelease) > 1:
    if "snapshot" in lcl_ver.prerelease[1]:
        print("SNAPSHOT DETECTED!")
        snapshot = True
if "install-snapshot" in sys.argv:
    print("SNAPSHOTS TEPORARY ENABLED BY ARGUMENT!")
    snapshot = True


Je nach Stand von snapshot wird dann die GUI angepasst.

Rapahel
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 656
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 15

Re: CFW weekly builds

Beitragvon PHabermehl » 31 Mär 2017, 20:07

ski7777 hat geschrieben:Ich mache gerade die Update-App fertig und frage mich, ob es ok ist, wenn man die Snapshot-Installation auch per Bash-Argument aktivieren können soll?


Hi Raphael,
ich persönlich finde die Idee nicht schlecht. Wer das findet und hinkriegt, darf es auch benutzen...
Mal sehen, was die Anderen dazu sagen...
Gruß
Peter
PHabermehl
 
Beiträge: 552
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Weekly build wk1715 available!

Beitragvon PHabermehl » 14 Apr 2017, 01:11

PHabermehl
 
Beiträge: 552
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW weekly builds

Beitragvon ski7777 » 15 Apr 2017, 00:07

Nach vielen Anläufen habe ich nun endlich eine Update App basierend auf Richards Update Skript fertig.
Das Resultat ist ein etwas gepatchtes Skript und eine tolle UI dafür. Zusätzlich habe ich aufgrund mangelnder Kenntnisse / Möglichkeiten JSON auf der bash zu verarbeiten habe ich noch ein Hilfsskript geschrieben, um die erwartete Dateigröße für die zip zu erhalten: get_size_json.py So prüft das Update Skript nun auch, ob die Größe der Datei stimmt und bricht gegebenenfalls ab.
In der App selbst hatte ich zunächst Probleme, während der Ausführung des Skripts passed dazu eine UI zu malen und zu aktualisieren. Deshalb schreibe ich die Ausgaben in eine Datei im Temp und den Exit Code in eine andere Datei. Gleichzeitig liest ein Thread die Dateien aus und erzeugt Events. Diese Events werden dann hier und hier verarbeitet. Dabei werden neue Zeilen wenn möglich interpretiert und zu einem Status verarbeitet, exit-Codes führen zu einem Error-/Erfolgsdialog. Solange das Update noch läuft wird alle 100ms die UI aktualisiert. Dabei wird je nach aktuellem Status gewartet oder Dateigrößen überprüft. Bei Misserfolg wird die genaue Fehlerbeschreibung angezeigt, bei Erfolg rebootet der TXT.
Wenn man eine offizielle stabile Version auf dem TXT nutzt, wird nur überprüft, ob eine neuere stabile Version verfügbar ist. Falls man einen snapshot nutzt (oder man die Shell richtig nutzt ;)), sieht man alle verfügbaren Versionen. So sind Upgrades und Downgrades zu jeder Version möglich. Nach dem Druck auf "Update" oder der Auswahl der gewünschten Version wird man noch einmal gefragt, ob man das wirklich so will und ab geht die Post!

Wer noch irgendwelche Fehler findet oder Anregungen hat, her damit. Über einen suaberen Weg für die Ausführung des Skripts und die "realtime-Analyse" würde ich mich freuen. Den aktuellen Weg finde ich doch recht schmutzig. ;)

Raphael

P.S.: Sorry, dass 79% der Links in dem Beitrag via bitly gehen, aber phpbb kann nunmal keine Artifacts, um euch zu den entsprechenden Zeilen im Code zu geleiten. :evil:
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 656
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 15

Re: CFW weekly builds

Beitragvon ski7777 » 17 Apr 2017, 13:26

Hat das schon remand reviewed? Gibt es Bugs, Anregungen oder so?

Raphael
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 656
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 15

Re: CFW weekly builds

Beitragvon PHabermehl » 17 Apr 2017, 13:28

Hab mich da bewusst rausgehalten, weil Richard schon recht tief im Thema war...
PHabermehl
 
Beiträge: 552
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW weekly builds

Beitragvon ski7777 » 17 Apr 2017, 13:31

Richard war jetzt lange nicht mehr online. Wenn es nach den Ferien geht, muss er ja heute nach Hause kommen. In Hessen geht die Schule morgen wieder los. :D

Raphael
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 656
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 15

VorherigeNächste

Zurück zu TXT-Sonderprogrammierungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: qincym und 2 Gäste