cfw.ftcommunity.de: Weitere Inhalte / Navigation

Alle APIs oder Firmwares für den TXT: Community-Firmware, .net, C++, usw.
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Re: cfw.ftcommunity.de: Weitere Inhalte / Navigation

Beitragvon richard.kunze » 28 Apr 2017, 00:08

Hallo zusammen,

ich hab endlich mal Zeit gefunden, noch ein paar Layout-Macken auszubügeln:

  • Fehlende Übersetzungen geben jetzt keinen 404-Fehler mehr, sondern zeigen beim Klick auf den Sprach-Link eine (übersetzte ;) ) Aufforderung an, doch eine Übersetzung der Seite zu erstellen (natürlich mit passendem Link zum GitHub-Editor).
  • Das Navigations-Menü wird auf kleinen Bildschirmen jetzt animiert von links ins Bild geschoben und ist immer genau so hoch wie der Artikel selbst (d.h. geht von der Unterkante des Headers bis zur Oberkante des Footers).
  • Bessere Darstellung des Footers auf schmalen Bildschirmen
  • Vom Text umflossene Bilder dürfen maximal 40% der Artikel-Breite einnehmen (die bisherigen 30% waren doch arg klein).
Der aktuelle Stand ist wie immer auf https://rkunze.github.io/ftcommunity-TXT/de/. Ich denke aber, dass wir das so langsam auch mal auf cfw.ftcommunity.de spielen können. Was meint Ihr?
richard.kunze
 
Beiträge: 409
Registriert: 27 Dez 2015, 00:49
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 47

Re: cfw.ftcommunity.de: Weitere Inhalte / Navigation

Beitragvon MasterOfGizmo » 28 Apr 2017, 08:01

Ich würd's sofort veröffentlichen. Sieht schon prima aus. Kleine Bugs kann man immernoch fixen. Z.B. scheint der blaue Footer durch das aufgeklappte Menü hindurch. Aber das sollte m.E. auf keinen Fall eine Veröffentlichung verhindern.
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 962
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: cfw.ftcommunity.de: Weitere Inhalte / Navigation

Beitragvon ski7777 » 28 Apr 2017, 08:22

MasterOfGizmo hat geschrieben:Ich würd's sofort veröffentlichen. Sieht schon prima aus. Kleine Bugs kann man immernoch fixen. Z.B. scheint der blaue Footer durch das aufgeklappte Menü hindurch. Aber das sollte m.E. auf keinen Fall eine Veröffentlichung verhindern.

Was meinst du mit durchscheinen? Ich habe weder am PC noch am Handy Probleme.

Raphael
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 638
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 15

Re: cfw.ftcommunity.de: Weitere Inhalte / Navigation

Beitragvon EstherM » 28 Apr 2017, 19:02

richard.kunze hat geschrieben:Ein lokales Jekyll ist etwas mehr Arbeit bei der Installation, aber dafür kannst Du Änderungen direkt ausprobieren (auch bevor Du sie committest) und musst nicht jedes Experiment gleich mit der ganzen Welt teilen.

Die Installation von Jekyll hat funktioniert, und ich konnte meine Änderungen lokal im Browser vorprüfen. Ich habe die Position der Bilder so angepasst, wie ich das für sinnvoll halte. In meinem Repository liegt jetzt die fertige Version.

Mal gucken, zu was ich als nächstes was schreibe.
Gruß
Esther
EstherM
 
Beiträge: 99
Registriert: 11 Dez 2011, 22:24

Re: cfw.ftcommunity.de: Weitere Inhalte / Navigation

Beitragvon richard.kunze » 28 Apr 2017, 21:33

EstherM hat geschrieben:Die Installation von Jekyll hat funktioniert, und ich konnte meine Änderungen lokal im Browser vorprüfen. Ich habe die Position der Bilder so angepasst, wie ich das für sinnvoll halte. In meinem Repository liegt jetzt die fertige Version.

Gefällt mir gut.

Und nachdem MoG dafür war den Stand auf cfw.ftcommunity.de zu übernehmen und der Rest von euch nicht in laute Proteststürme ausgebrochen ist hab ich das alles jetzt auch mal livegenommen 8-)

@Esther: Wenn wir jetzt direkt in https://github.com/ftCommunity/ftcommunity-TXT weiterarbeiten ist es vermutlich besser, wenn Du Deinen Fork auf Github ebenfalls direkt von https://github.com/ftCommunity/ftcommunity-TXT ableitest statt wie bisher von https://github.com/rkunze/ftcommunity-TXT. Das kannst Du ohne Datenverlust (relativ) einfach so machen:


MasterOfGizmo hat geschrieben:Kleine Bugs kann man immernoch fixen. Z.B. scheint der blaue Footer durch das aufgeklappte Menü hindurch.

That's not a bug, that's a feature :D

Ernsthaft: Wenn Dir ein Weg einfällt, ohne Javascript-Gefrickel und ohne die HTML-Struktur der Seite völlig zu verwursten das aufgeklappte Menü zuverlässig unterhalb des Headers anzufangen und am unteren Rand des Fensters aufzuhören: Immer her damit. Die Variante "Unterkante Header bis Oberkante Footer" ist das Beste, was ich mit CSS-"Bordmitteln" hingekriegt habe...
richard.kunze
 
Beiträge: 409
Registriert: 27 Dez 2015, 00:49
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 47

Re: cfw.ftcommunity.de: Weitere Inhalte / Navigation

Beitragvon MasterOfGizmo » 28 Apr 2017, 22:23

Nee, alles prima. Ich bin nun echt kein html/css/sonstwas-Profi.
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 962
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Kleine Nettigkeit an Rand

Beitragvon richard.kunze » 28 Apr 2017, 22:33

richard.kunze
 
Beiträge: 409
Registriert: 27 Dez 2015, 00:49
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 47

Re: cfw.ftcommunity.de: Weitere Inhalte / Navigation

Beitragvon PHabermehl » 28 Apr 2017, 22:34

Na das ist doch mal ein Erfolg!
PHabermehl
 
Beiträge: 491
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 44

Re: cfw.ftcommunity.de: Weitere Inhalte / Navigation

Beitragvon MasterOfGizmo » 29 Apr 2017, 08:49

Ja, cool. Nur dieser völlig veraltete Kram hinter den dritten und vierten Treffer muss noch weg ... :D
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 962
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: cfw.ftcommunity.de: Weitere Inhalte / Navigation

Beitragvon EstherM » 12 Mai 2017, 13:03

richard.kunze hat geschrieben:@Esther: Wenn wir jetzt direkt in https://github.com/ftCommunity/ftcommunity-TXT weiterarbeiten ist es vermutlich besser, wenn Du Deinen Fork auf Github ebenfalls direkt von https://github.com/ftCommunity/ftcommunity-TXT ableitest statt wie bisher von https://github.com/rkunze/ftcommunity-TXT. Das kannst Du ohne Datenverlust (relativ) einfach so machen:



So, das habe ich jetzt brav aufgeräumt. Eigentlich brauche ich das ftcommunity-TXT-Repository gar nicht auf GitHub forken, oder? Es reicht doch, wenn ich das lokal habe, oder? Kann ich nicht am einfachsten, wenn ich lokal was geändert und commitet habe, einfach einen Pull-Request losschicken?
Hier lernt man richtig was fürs Leben!
Gruß
Esther
EstherM
 
Beiträge: 99
Registriert: 11 Dez 2011, 22:24

Re: cfw.ftcommunity.de: Weitere Inhalte / Navigation

Beitragvon richard.kunze » 12 Mai 2017, 14:05

EstherM hat geschrieben:Eigentlich brauche ich das ftcommunity-TXT-Repository gar nicht auf GitHub forken, oder? Es reicht doch, wenn ich das lokal habe, oder? Kann ich nicht am einfachsten, wenn ich lokal was geändert und commitet habe, einfach einen Pull-Request losschicken?


Jein.

Ja, Du kannst einen "Git pull request" aus Deinem lokalen Repository losschicken (z.B. mit "git request-pull"), aber das generiert einfach nur einen Text (den Du dann z.B. per EMail verschicken kannst). Da drin steht dann ein kurze Beschreibung der Änderungen, und eine URL (die gibst Du bei "git request-pull" mit an) wo man sich die Daten mit "git pull" holen kann. Das geht komplett unabhängig von GitHub, aber der Empfänger der EMail muss natürlich Zugriff auf die URL haben.

Und für einen "GitHub pull request" (also mit Erstellung per Web-Interface, Diskussion auf Github, Merge per Knopfdruck und den ganzen anderen GitHub-Komfort-Funktionen) müssen beide beteiligten Repositories auf GitHub liegen - und genau dafür brauchst Du dann den eigenen Fork.

Und ja, es ist ziemlich doof dass GitHub seine eigenen Komfortfunktionen genau so genannt hat wie eine leicht unterschiedliche Standardfunktion von Git...
richard.kunze
 
Beiträge: 409
Registriert: 27 Dez 2015, 00:49
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 47

Re: cfw.ftcommunity.de: Weitere Inhalte / Navigation

Beitragvon MasterOfGizmo » 12 Mai 2017, 17:23

Ich habe die Esther mal zur ftcommunity-Gruppe auf Github eingeladen, damit sie sich das ganze Gepulle komplett sparen und direkt ins Repository comitten kann.
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 962
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: cfw.ftcommunity.de: Weitere Inhalte / Navigation

Beitragvon EstherM » 13 Mai 2017, 21:00

MasterOfGizmo hat geschrieben:Ich habe die Esther mal zur ftcommunity-Gruppe auf Github eingeladen, damit sie sich das ganze Gepulle komplett sparen und direkt ins Repository comitten kann.

Danke! So eine Ehre! Da bestätigt sich das alte Sprichwort: Wer schreibt, der bleibt.
Gruß
Esther
EstherM
 
Beiträge: 99
Registriert: 11 Dez 2011, 22:24

Re: cfw.ftcommunity.de: Weitere Inhalte / Navigation

Beitragvon PHabermehl » 28 Mai 2017, 18:49

Hallo Zusammen,

auch wenn es gerade genug Baustellen gibt, eine Frage bzw. ein Vorschlag zur cfw-Homepage:

Wie wäre es mit einem Unterpunkt "Apps", in dem vielleicht die eine oder andere App vorgestellt werden könnte?

Ggf. mit einer Unterseite pro App?

Dann könnte man die Dokumentation zu den Apps eben auch an einem zentralen Punkt anlegen...

Und mit Brickly, 3dprint und IOLyzer haben wir schon mal produktive Apps, auf die man an dieser Stelle gut hinweisen könnte, bei Brickly dann gleich wieder mit Link zum tutorial usw...

Was denkt Ihr?

Gruß
Peter
PHabermehl
 
Beiträge: 491
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 44

Re: cfw.ftcommunity.de: Weitere Inhalte / Navigation

Beitragvon ski7777 » 28 Mai 2017, 18:50

Gute Idee. Die Umsetzung ist ja sehr leicht.
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 638
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 15

Re: cfw.ftcommunity.de: Weitere Inhalte / Navigation

Beitragvon EstherM » 28 Mai 2017, 19:10

PHabermehl hat geschrieben:Wie wäre es mit einem Unterpunkt "Apps", in dem vielleicht die eine oder andere App vorgestellt werden könnte?

Gute Idee. Ich schreibe aber erst wieder was, wenn das Wetter weniger dazu einlädt, draußen zu sein. Schließlich muss man die Apps ja auch ausprobieren....
Gruß
Esther
EstherM
 
Beiträge: 99
Registriert: 11 Dez 2011, 22:24

Vorherige

Zurück zu TXT-Sonderprogrammierungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast