CFW: Wie testet man 0.9.3?

Alle APIs oder Firmwares für den TXT: Community-Firmware, .net, C++, usw.
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

CFW: Wie testet man 0.9.3?

Beitragvon nq30 » 01 Mär 2017, 08:48

Hallo,
Wie testet man CFW0.9.3?
nq30
Mit freundlichen Grüssen
nq30

ft:cool :)
nq30
 
Beiträge: 144
Registriert: 25 Feb 2017, 08:44

Re: CFW: Wie testet man 0.9.3?

Beitragvon PHabermehl » 01 Mär 2017, 20:41

git-repo clonen, build, installieren und los gehts...

ich schaffe den zweiten Schritt bislang NICHT...

Trotzdem viel Erfolg,
Peter
PHabermehl
 
Beiträge: 876
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW: Wie testet man 0.9.3?

Beitragvon nq30 » 01 Mär 2017, 21:34

Wie clont man das?
(Noch nie gemacht)
Wie baut man das?
(Unterschiede zum Sid-Player, oder?)
Installieren war kopieren, oder?
Mit freundlichen Grüssen
nq30

ft:cool :)
nq30
 
Beiträge: 144
Registriert: 25 Feb 2017, 08:44

Re: CFW: Wie testet man 0.9.3?

Beitragvon richard.kunze » 01 Mär 2017, 21:46

nq30 hat geschrieben:Wie clont man das?
(Noch nie gemacht)

Auf einem Linux-System mit den üblichen Entwicklertools (git, autotools, gcc, gmake, ...):
Code: Alles auswählen
git clone https://github.com/ftCommunity/ftcommunity-TXT.git

Achtung: Das Ganze braucht etwas Plattenplatz (bei mir sind das aktuell nach einem kompletten Build 14 GB).

nq30 hat geschrieben:Wie baut man das?
(Unterschiede zum Sid-Player, oder?)

Nach dem Clone (und im selben Verzeichnis in dem Du die Sourcen gecloned hast):
Code: Alles auswählen
cd /ftcommunity-TXT
make fischertechnik_TXT_defconfig
make

... und dann einen spannenden Film schauen, ein gutes Buch lesen oder schlafen gehen. Bis das durch ist kann es je nach Rechner durchaus ein paar Stunden dauern.

nq30 hat geschrieben:Installieren war kopieren, oder?

Ja. Genauer: Die Dateien output/images/rootfs.img, output/images/uImage und output/images/am335x-kno_txt.dtb auf eine mit FAT32 formatierte Micro-SD-Karte kopieren.
richard.kunze
 
Beiträge: 481
Registriert: 27 Dez 2015, 00:49
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 48

Re: CFW: Wie testet man 0.9.3?

Beitragvon nq30 » 01 Mär 2017, 21:55

Ähhh....
Gibts das auch für Windows oder muss ich Papad rechner benutzen?
Mit freundlichen Grüssen
nq30

ft:cool :)
nq30
 
Beiträge: 144
Registriert: 25 Feb 2017, 08:44

Re: CFW: Wie testet man 0.9.3?

Beitragvon olagino » 01 Mär 2017, 21:57

Für Windows funktioniert das nicht, höchstens in einer Virtuellen Maschine oder sehr viel gebastel.

olagino
olagino
 
Beiträge: 73
Registriert: 02 Aug 2014, 13:13

Re: CFW: Wie testet man 0.9.3?

Beitragvon nq30 » 01 Mär 2017, 22:01

Papas Rechner bitte :D
Mit freundlichen Grüssen
nq30

ft:cool :)
nq30
 
Beiträge: 144
Registriert: 25 Feb 2017, 08:44

Re: CFW: Wie testet man 0.9.3?

Beitragvon nq30 » 01 Mär 2017, 22:09

Papa ist kein entwickler.
Welche Tools sind dass?
Mit freundlichen Grüssen
nq30

ft:cool :)
nq30
 
Beiträge: 144
Registriert: 25 Feb 2017, 08:44

Re: CFW: Wie testet man 0.9.3?

Beitragvon olagino » 01 Mär 2017, 22:18

Auf einem Debian-basierten System musst du git und mercurial installieren (sudo apt-get install git mercurial) und dann wie oben schon erwähnt das Repository klonen und dann mit make bauen.
Die genauen Schritte sind auch auf dieser Seite https://github.com/ftCommunity/ftcommun ... e-firmware dokumentiert.


Liebe Grüße,

olagino
olagino
 
Beiträge: 73
Registriert: 02 Aug 2014, 13:13

Re: CFW: Wie testet man 0.9.3?

Beitragvon PHabermehl » 01 Mär 2017, 22:19

...das läuft unter Linux... Nix mit Windows.
PHabermehl
 
Beiträge: 876
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW: Wie testet man 0.9.3?

Beitragvon nq30 » 02 Mär 2017, 16:03

Und Suse 42.2?
Mit freundlichen Grüssen
nq30

ft:cool :)
nq30
 
Beiträge: 144
Registriert: 25 Feb 2017, 08:44

Re: CFW: Wie testet man 0.9.3?

Beitragvon ski7777 » 02 Mär 2017, 16:12

Solange dein System das Koplette Kapitel der Buildroot Doc erfüllt geht jedes Linux. https://buildroot.org/downloads/manual/manual.html#requirement

Raphael
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 795
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 16


Zurück zu TXT-Sonderprogrammierungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast