CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Alle APIs oder Firmwares für den TXT: Community-Firmware, .net, C++, usw.
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon MasterOfGizmo » 19 Feb 2017, 14:59

Hier kamen ja schon öfter so Aussagen wie "das sollte man doch Fischertechnik mal sagen" oder "das sollte Fischertechnik mehr pushen".

Ich bin mir recht sicher, dass sie das sogar sehr gerne tun würden. Dazu müsste es etwas geben, auf das sie gut verweisen können. Für uns mag die Github-Seite sogar halbwegs verständlich sein, für die meisten Menschen dürfte sie aber völlig verwirrend aussehen. M.E ist daber eine wirklich prefessionell und durchdacht gemacht Startseite nötig. Eine Seite, auf die man einen totalen Noob schicken kann und die dann knapp aber verständlich den Kenr der Sache beschreibt. Dabei muss einem klar sein, dass die meisten unserer potenziellen "Kunden" gar nicht erst wissen, was eine Firmware ist ...

Githib bietet tatsächlich sowas wie völlig frei benutzbaren Webspace unter https://pages.github.com/. Der Inhalt kommt dabei aus github selbst. Ich habe das testweise mal eingerichtet. Der Inhalt liegt unter https://github.com/ftCommunity/ftcommunity.github.io und ist dann sichtbar unter https://ftcommunity.github.io/.

Gibt es hier einen erfahrenen Webdesigner, der Zeit und Lust hat, das zu übernehmen? Inhalte liefern wir Techniker gerne, auch in Form von Fotos und passenden Screenshots.

Edit: Wie weiter unten in diesem Thread zu lesen wird die Einstiegsseite der FTCommunity-Software nun hier auf ftcommunity.de eingerichtet.Das o.g. Repository wurde daher wieder gelöscht.
Zuletzt geändert von MasterOfGizmo am 19 Feb 2017, 17:59, insgesamt 2-mal geändert.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1409
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon ski7777 » 19 Feb 2017, 15:19

Hm,

gh-pages ist immer eine schwierige Sache, da dort nur html und so laufen. An ein cms ist dort nicht zu denken. Am besten nutzen wir ein fertiges Layout von github und markdown sollte für die wenigsten ein Problem darstellen. Ich würde an einer Anleitung helfen.

Raphael
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 795
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 16

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon MasterOfGizmo » 19 Feb 2017, 15:26

Deswegen schreibe ich ja etwas von "erfahren"- Es geht nicht darum, dass jemand lieblos einen Haufen Infos in irgendein CMS wirft. Eine Daten- und Info-Sammlung dieser Art haben wir schon: Unseren Github-Account.

Nur mal so als Beispiel. Bei den Kollegen von Lego sieht das so aus: http://www.ev3dev.org/
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1409
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon sven » 19 Feb 2017, 16:20

Hallo!

Warum fragt Ihr nicht beim Verein an?
Wozu gibt's die ftcommunity.de
Ist doch genug Platz auf dem ft:c Server.

Gruß
Sven
Benutzeravatar
sven
 
Beiträge: 1625
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Alter: 44

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon PHabermehl » 19 Feb 2017, 16:24

Ich denke, Sven hat mehrfach Recht...
Wo anders als unter ftcommunity.de sollte man die ftcommunityfirmware erwarten?
Gruß Peter
PHabermehl
 
Beiträge: 904
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 46

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon MasterOfGizmo » 19 Feb 2017, 16:35

sven hat geschrieben:Warum fragt Ihr nicht beim Verein an?


Weil man da erst anfragen muss. Ist halt nicht öffentlich.

Edit: Außerdem reden wir über mindestens teilweise englischen und sehr technischen Inhalt. Den Diskussionen um die ftpedia nach zu urteilen würde das unter ftcommunity.de ggf. zu ziemlichen Konflikten führen.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1409
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon Severin8b » 19 Feb 2017, 17:33

Hallo,

Solange die relevanten Infoseiten auch auf Deutsch zu finden sind, glaube ich kaum dass es "Gemecker" geben wird. Bei Bedarf kann ich das gern in den Verein einbringen :)
Severin8b
Moderator
 
Beiträge: 29
Registriert: 02 Nov 2010, 02:40

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon MasterOfGizmo » 19 Feb 2017, 17:56

Wunderbar. Ich habe das Repository auf/für github.io gleich wieder gelöscht.

Dass ihr die Sache nun selbst in die Hand nehmt finde ich natürlich super und bin schon sehr gespannt auf die ersten Ergebnisse.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1409
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon ThanksForTheFish » 19 Feb 2017, 20:31

Hallo allerseits,

meinen Segen habt ihr jedenfalls, wenn es darum geht die ftcommunityfirmware auf den ftc-Server zu legen.

Viele Grüße, Euer Ralf
Stammtisch 27.10. Pinkenburg/Wennigsen: viewtopic.php?f=19&t=4937
Benutzeravatar
ThanksForTheFish
Moderator
 
Beiträge: 389
Registriert: 03 Nov 2010, 22:00
Wohnort: 30900 Wedemark
Alter: 55

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon ThanksForTheFish » 19 Feb 2017, 20:59

Hallo MasterOfGizmo,

MasterOfGizmo hat geschrieben:Weil man da erst anfragen muss.

Aber genau dafür sind wir doch da: Um Fragen zu beantworten.

Außerdem reden wir über mindestens teilweise englischen und sehr technischen Inhalt.

Na und!? Ich jedenfalls schätze deine technischen Inhalte sehr. Und wenn man danach geht wie oft die Threads mit deinen Beiträge angeklickt werden,
gehörst du glaube ich zu den Spitzenreitern.

Den Diskussionen um die ftpedia nach zu urteilen würde das unter ftcommunity.de ggf. zu ziemlichen Konflikten führen.

Bitte keine falsche Scheu.

Viele Grüße, Ralf
Stammtisch 27.10. Pinkenburg/Wennigsen: viewtopic.php?f=19&t=4937
Benutzeravatar
ThanksForTheFish
Moderator
 
Beiträge: 389
Registriert: 03 Nov 2010, 22:00
Wohnort: 30900 Wedemark
Alter: 55

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon MasterOfGizmo » 08 Mär 2017, 14:03

Hier ist nichts weiter passiert, nehme ich an. Schade.

Ich werde also einen zweiten Anlauf nehmen und nochmal auf github mit einer Start-Seite für die Community-Firmware starten.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1409
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon MasterOfGizmo » 09 Mär 2017, 14:25

Hier ein erster Versuch:
http://ftcommunity.github.io/ftcommunity-TXT/

Wer die Möglichkeit hat kann gerne von ftcommunity.de dorthin umleiten. Wenn das passiert ist kann man das auf github als "custom domain" eintragen und dann verweisem die entsprechend.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1409
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon MasterOfGizmo » 09 Mär 2017, 14:28

Ich warte noch ein klein wenig, ob es solche eine Umleitung geben wird und dann würde ich FT diesen Link als unsere offizielle Einstiegsseite nennen.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1409
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon nq30 » 10 Mär 2017, 16:16

Cool :)
Soll ich noch was beitragen?
Mit freundlichen Grüssen
nq30

ft:cool :)
nq30
 
Beiträge: 144
Registriert: 25 Feb 2017, 08:44

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon PHabermehl » 10 Mär 2017, 18:31

Hallo MoG,
ein schöner Anfang, aufgeräumt und übersichtlich, fast zu nüchtern.

Ich finde aber, daß die Seite unten so aussieht, als sei sie nicht fertig. Ein footer wäre, denk ich, ganz gut. Und vielleicht noch ein "Wer sind wir?" oberhalb des footers, das kurz erläutert, woher die cfw kommt, ohne daß man noch groß durch die anderen Seiten suchen muß, denn Du schreibst von "wir" und "unserem Wiki".

Gruß
Peter
PHabermehl
 
Beiträge: 904
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 46

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon Grau » 10 Mär 2017, 20:01

Hallo MoG,
toll das es eine Startseite gibt.
Kannst du auch auf die anderen Themen verweisen?
z.B.:
ftrobpy, Brickly, apps, Einfürung Programierung, Mithilfe beim Projekt..

Ich finde die Seite gut, wenig Text und alle wichtigen Infos.

Gruß Grau
Grau
 
Beiträge: 106
Registriert: 03 Jan 2015, 18:21

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon Harald » 10 Mär 2017, 20:35

Ich bin öfter mit abgeschaltetem Javascript unterwegs. Auf der Seite ist mir das gleich aufgefallen ;-)
--- Ich liebe es, wenn ein Modell funktioniert. ---
Benutzeravatar
Harald
 
Beiträge: 288
Registriert: 01 Nov 2010, 08:39

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon MasterOfGizmo » 10 Mär 2017, 21:24

Das liegt einfach alles auf github rum und kann von jedem geforkt und verbessert werden. Das habe ich weniger getan, weil ich gerne Webseiten bastele, sondern weil wir wirklich irgendwas brauchen, auf das man Leute zum Einstieg verweisen kann.

Man kann sicher oben in den Titelbalken so eine übliche Reihe mit Links einfügen und dann weitere Seiten mit mehr Details darüber erreichbar machen. Ich persönlich würde die eigentliche Startseite aber gerne relativ einfach halten. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Ich bin für jeden konstruktiven Beitrag offen ...
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1409
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon richard.kunze » 10 Mär 2017, 23:24

Hallo zusammen,
MasterOfGizmo hat geschrieben:Hier ein erster Versuch: http://ftcommunity.github.io/ftcommunity-TXT/

PHabermehl hat geschrieben:ein schöner Anfang, aufgeräumt und übersichtlich, fast zu nüchtern.

Da kann ich mich Peter nur anschließen - mir gefällt das auch gut ("zu nüchtern" find ich das übrigens nicht - eher angenehm zurückhaltend).

Was mir nicht so gut gefällt sind die "Interna". Erstmal, dass man zwingend Javascript braucht um überhaupt was Sinnvolles zu sehen (das schreckt nicht nur manche Leute ab, sondern auch so ziemlich alle Crawler von Suchmaschinen - und das ist ziemlich doof). Und zum anderen die Art, wie die Inhalte da drin stehen (als Strings in Javascript). Das wird spätestens dann zur Wartungshölle, wenn da mehr als die eine Startseite hin soll.

Und weil ich nicht nur meckern will sondern auch was Konstruktives dazu beitragen möchte: Wenn ich richtig verstanden habe wie GitHub Pages funktionieren, dann kann man da nicht nur statisches HTML direkt hinlegen sondern man kann auch Jekyll verwenden. Und wenn ich das richtig verstanden habe heißt das, wir können im Repository unter /docs auch ganz einfach Markdown-Dateien anlegen (mit etwas Jekyll-Zeug drumrum) und Github bastelt da bei einem Push automatisch HTML draus. Das wäre für unsere Zwecke eigentlich ideal.

Und um auszuprobieren ob ich das wirklich richtig kapiert habe, versuche ich in meinem Fork unter https://rkunze.github.io/ftcommunity-TXT/ mal, den aktuellen Stand mit Jekyll und Markdown nachzubauen...
richard.kunze
 
Beiträge: 482
Registriert: 27 Dez 2015, 00:49
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 48

Re: CFW: Gesucht: Community-Software-Einstiegsseite

Beitragvon Karl » 11 Mär 2017, 03:10

Hallo,
kann mich nicht zurückhalten.
Die Aufmachung der Einstiegsseite gefällt mir weil einfach klar und schlicht.

Vielleicht sollte man bei der Erwähnung der Kapazität der Micro-SD-Karte noch zusätzlich die Formatierung angeben.
Schlicht und einfach weil diese wichtig ist und die Micro-SD-Karte am Anfang auch gleich komplett definiert.

Als Vorschlag z. B. ergänzter Textauszug von http://ftcommunity.github.io/ftcommunity-TXT/:

Du brauchst:

Deinen fischertechnik TXT
eine Micro-SD-Karte mit mindestens 2GB Kapazität und mit 32-Bit Formatierung


"Jekyll" ist für mich als "Anfenger" schon zu überladen.
https://jekyllrb.com/docs/home/
Wahrscheinlich schon für Experten, ich persönlich kann damit erstmal nichts anfangen.

Etwas Grafik in der Einstiegsseite würde nicht schaden, aber auch hier, "weniger ist mehr". Weitere Details wären in einer weiteren Seite
oder in weiteren Seiten besser aufgehoben, sind z. B. für "Start-Infos" und "Start-Dateien" schon gelinkt.
Man ist ja erst beschäftigt mit der Einrichtung des TXTs und wenn man es vorher noch nie gemacht hat lenkt anderes erstmal stark ab.
Zuletzt geändert von Karl am 11 Mär 2017, 03:34, insgesamt 3-mal geändert.
Mit einem freundlichen Gruss aus dem Ruhrgebiet
Karl

Wissen macht Spass, nix wissen noch mehr!
Karl
 
Beiträge: 272
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Alter: 69

Nächste

Zurück zu TXT-Sonderprogrammierungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste