CFW: neue App: BenoiTxt -> Mandelbrot Bilder auf dem TXT

Alle APIs oder Firmwares für den TXT: Community-Firmware, .net, C++, usw.
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

CFW: neue App: BenoiTxt -> Mandelbrot Bilder auf dem TXT

Beitragvon PHabermehl » 17 Feb 2017, 04:56

Ok, auch diese App ist eher sinnlos, aber ich möchte sie trotzdem mit Euch teilen:

BenoiTxt (nach dem Mathematiker Benoit B. Mandelbrot) rendert Fraktal-Bilder der Mandelbrotmenge und ihrer Umgebung im komplexen Zahlenraum, umgangssprachlich als "Apfelmännchen-Bilder" bekannt, auf dem TXT.

Berechnete Bilder können über die Screenshot-Funktion des Webinterface gespeichert werden.

Zu finden ist BenoiTxt im App-Store oder hier: https://github.com/ftCommunity/ftcommunity-apps/raw/master/packages/BenoiTXT.zip


Immer frei nach dem Motto: Wenn der TXT schon den ganzen Tag an ist, kann er sich auch nützlich machen :mrgreen:

BildBildBildBildBildBildBildBildBild

Ich hab ein paar interessante colormaps beigelegt, die man auswählen kann...
Zuletzt geändert von PHabermehl am 17 Feb 2017, 17:10, insgesamt 1-mal geändert.
PHabermehl
 
Beiträge: 870
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW: neue App: BenoiTxt -> Mandelbrot Bilder auf dem TXT

Beitragvon PHabermehl » 17 Feb 2017, 15:35

Die eigentlichen Bilder sind noch nicht freigeschaltet, also mal ein Appetithäppchen, frisch vom TXT:
170217142843.png
170217143417.png
PHabermehl
 
Beiträge: 870
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW: neue App: BenoiTxt -> Mandelbrot Bilder auf dem TXT

Beitragvon MasterOfGizmo » 17 Feb 2017, 17:03

Sehr cool ... Sehr krass im direkten Vergleich mit der farblosen Tristesse der Originalfirmware.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1366
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: CFW: neue App: BenoiTxt -> Mandelbrot Bilder auf dem TXT

Beitragvon PHabermehl » 17 Feb 2017, 17:07

Thx.

Fraktale haben mich schon immer fasziniert, hab seit Z80-Zeiten immer wieder dafür nicht geeignete Hardware mißbraucht...
Vor einigen Jahren war meine Frau etwas angesäuert, weil unser Linux-based Billig-Navi beim Einschalten nicht mehr navigierte, sondern anfing, ein Apfelmännchen zu malen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
PHabermehl
 
Beiträge: 870
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW: neue App: BenoiTxt -> Mandelbrot Bilder auf dem TXT

Beitragvon PHabermehl » 17 Feb 2017, 18:00

So, Update,

-> Bilder können jetzt nach TXTShow gespeichert werden

Hier noch ne Kleinigkeit zum Einstieg in die Mandelbrot-Welt:
http://www.nahee.com/Derbyshire/manguide.html

Das aktuelle Menu -> wird nach Tippen auf ein berechnetes Bild angezeigt
BenoiTxt-UI01.jpg

Zoom in, Zoom out : nach Auswahl des neuen Bildmittelpunktes im aktuellen Bild durch Antippen wird ein- bzw. ausgezoomt. Neuberechnung muß manuell gestartet werden...
Move: neuer Bildmittelpunkt durch Anklicken im aktuellen Bild, es wird nicht gezoomt, sondern nur der Bildmittelpunkt verschoben.

Set colors: Auswahl eines Farbschemas. Das Bild wird nicht neu berechnet, sondern nur neu gemappt und gezeichnet

Options: Weitere Optionen, siehe unten

Exit: Ende des Programms


Die weiteren Optionen
BenoiTxt-UI02.jpg

Zoom factor Der Vergrößerungsfaktor für die Zoom-Funktion kann gewählt werden

Reset region Der Bildausschnitt wird wieder auf die Startwerte zurückgesetzt

Region data Hier werden die mathematischen Daten des Bildausschnitts angezeigt: Mittelpunkt des Bilds (als Real- und Imaginärteil einer komplexen Zahl, über deren Umgebung dann im Real- und Imaginärteil iteriert wird) und Intervallbreite des Imaginärteils.
Der Realteil hat - nach dem Bildverhältnis 4:3 des Bildschirms - immer die 1 1/3-fache Größe der Imaginär-Intervallbreite. Hier können z.B. auch manuell die Daten eingegeben werden, die sich unter dem am Beginn dieses Posts genannten Link finden...
Das unter dem obigen Link genannte Beispiel Nr. 8, Mini Mandelbrot, findet sich mit den dortigen Angaben -1.75, 0, wenn man als Re.center -1.75, als Im. center 0 und als Im. width 0.08 (experimentell ermittelt, kann variiert werden) eingibt, siehe ganz unten.

Set iterations Einstellen der Anzahl der maximalen Rechenschritte pro Bildpunkt in 11 Stufen. Es gilt max_iterations = 2^(Eingabe+3), d.h., es kann zwischen 2^4 (=16) und 2^13 (=8192) Rechenschritten gewählt werden.

Re-calculate Erzwingt Neuberechnung des aktuellen Bilds, z.B. wenn die Iterationstiefe geändert wurde

Save image Dieser Menupunkt ist nur vorhanden, wenn auch TXTShow installiert ist. Dann wird das aktuelle Bild im Album "BenoiTxt" in TXTShow abgelegt.

Enjoy the beauty of fractals - on your TXT
Only Communityfirmware makes it possible :mrgreen:


Re.center -1.75, als Im. center 0 und als Im. width 0.08
MiniMand.jpg
PHabermehl
 
Beiträge: 870
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW: neue App: BenoiTxt -> Mandelbrot Bilder auf dem TXT

Beitragvon PHabermehl » 18 Feb 2017, 21:29

Bugfix version 0.992 im App-Store oder hier:https://github.com/ftCommunity/ftcommunity-apps/raw/master/packages/BenoiTXT.zip

- random UI crashes fixed (hopefuly)
- colormapping bug fixed (had one color set to "black" permanently)
- Added "hi-res" save mode -> options -> save image -> Save TXT image OR calculate 1280x960px. image to save
BenoiTxt.jpg

Only communityfirmware makes it possible :mrgreen:
Zuletzt geändert von PHabermehl am 21 Feb 2017, 02:17, insgesamt 1-mal geändert.
PHabermehl
 
Beiträge: 870
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW: neue App: BenoiTxt -> Mandelbrot Bilder auf dem TXT

Beitragvon PHabermehl » 21 Feb 2017, 02:16

So, nochmal 'was nachgelegt:
Individualisierbare Farbpaletten, lad- und speicherbar, mit 4 bis 32 Farben.
BenoiTxt1.42-2.png
BenoiTxt1.42-2.png (11.71 KiB) 3276-mal betrachtet

Wenn man ein Farbfeld antippt, kann man über r-g-b-Regler die Farbe einstellen.
Mit dem "drei-Balken"-Icon kann man die Größe der Farbpalette (4-32 Farben) einstellen.
Das grüne Halbkreis-Symbol dient zum Kopieren einer Farbe,
das grün-gelbe Kreissymbol zum Tauschen zweier Farben.
Mit dem Zauberstab können die Abstufungen zwischen zwei Farben automatisch erzeugt werden.

BenoiTxt1.42-1.png
PHabermehl
 
Beiträge: 870
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW: neue App: BenoiTxt -> Mandelbrot Bilder auf dem TXT

Beitragvon PHabermehl » 25 Feb 2017, 18:47

Update: v1.422 mit deutscher Lokalisierung verfügbar!
PHabermehl
 
Beiträge: 870
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW: neue App: BenoiTxt -> Mandelbrot Bilder auf dem TXT

Beitragvon nq30 » 26 Feb 2017, 20:53

COOOOOOOOLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL :)
Mit freundlichen Grüssen
nq30

ft:cool :)
nq30
 
Beiträge: 144
Registriert: 25 Feb 2017, 08:44

Re: CFW: neue App: BenoiTxt -> Mandelbrot Bilder auf dem TXT

Beitragvon PHabermehl » 27 Feb 2017, 11:04

Die Arbeit des Wochenendes:

Update auf v1.423: Datentypen-Änderung für mehr Präzision beim Berechnen, Bugfix im GUI (Programmende, wenn Iterationstiefe oder Farboffset ohne Änderung verlassen wurde)

Durch die Umstellung der Berechnung von complex64 auf complex128 ist jetzt ca. 13-maliger 10-fach-Zoom möglich (10^13 = 10 000 000 000 000 - fache Vergrößerung) statt wie bislang 5-malig (10^5 = 100 000- fach)
PHabermehl
 
Beiträge: 870
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW: neue App: BenoiTxt -> Mandelbrot Bilder auf dem TXT

Beitragvon PHabermehl » 21 Feb 2018, 03:20

Update auf v2.1.1:
- Unterstützung des 3.5 Zoll Screens (320x480px) auf dem TX-Pi
- Jede Menge Bugfixes
PHabermehl
 
Beiträge: 870
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW: neue App: BenoiTxt -> Mandelbrot Bilder auf dem TXT

Beitragvon Stuessi » 21 Feb 2018, 19:34

Lieber Peter,

das gefällt mir auf dem TX-Pi und besonders bei Ausgabe auf dem Fernseher!

Viele Grüße
Rolf
Stuessi
 
Beiträge: 42
Registriert: 03 Aug 2016, 15:15
Alter: 78

Re: CFW: neue App: BenoiTxt -> Mandelbrot Bilder auf dem TXT

Beitragvon MasterOfGizmo » 22 Feb 2018, 17:07

Sehr schön. Aber mal eine "Usability-Frage": Warum ist da immer dieser Start-Button? Man kann ja nchts weiter machen, als auf Start zu drücken. Warum wird der nicht einfach übersprungen?
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1366
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: CFW: neue App: BenoiTxt -> Mandelbrot Bilder auf dem TXT

Beitragvon PHabermehl » 23 Feb 2018, 01:58

Ähem...

Das ist eine philosophisch-psychologische Sache - das Betätigen des Startknopfes gibt einem das befriedigende Gefühl, die Kontrolle über das Programm zu haben. Erst durch den Tastendruck des Benutzers wird eine Aktion ausgeführt, und es erfolgt sogar noch eine positive Rückmeldung in Form des voranschreitenden Fortschrittsbalkens, was psychologisch gesehen eine Belohnung der Aktion des Benutzers darstellt. :mrgreen:


Aber eigentlich stammt dieser Button noch aus der Entwicklungszeit des Programms und hat tatsächlich keinen Sinn mehr... Ich versuche mal, das im Hinterkopf zu behalten...

Gruß
Peter
PHabermehl
 
Beiträge: 870
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: CFW: neue App: BenoiTxt -> Mandelbrot Bilder auf dem TXT

Beitragvon MasterOfGizmo » 23 Feb 2018, 13:35

Diese Denkweise lässt natürlich weiteren Spielraum für Verbesserungen. Man könnte z.B. sehr viele unglaublich komplex (haha) aussehende Konfigurationen vorschalten, die alle keinen Einfluss auf das Ergebnis haben und alle zu dem gewünschten Ergebnis führen. Dazu noch eine kurze Meldung wie 'besonders gute Parameter festgestellt'. Dann hält sich der User für ein Mathe-Ass und geht selbstzufrieden durch's Leben.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1366
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44


Zurück zu TXT-Sonderprogrammierungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste