Community-Firmware für den TXT

Alle APIs oder Firmwares für den TXT: Community-Firmware, .net, C++, usw.
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon PHabermehl » 21 Mai 2018, 20:40

EstherM hat geschrieben:LIebe Community,
für die 0.9.4 habe ich jetzt hier notiert:
- Fehler mit Einrichten einer neuen SD-Karte in beheben (Richard arbeitet dran)
- Sound: wenn der Sound nicht geht, sollte die Radio-App vorerst wieder aus dem Shop verschwinden. Eine Radio-App ohne Sound verwirrt nur. (?)
- Für die Doku:
  • Die Brickly-Doku in das allgemeine Doku-Verzeichnis einbauen. (Esther)
  • Den Shop und die wichtigsten Apps erklären
    • Display App
    • Bluetooth-App
  • Erklären, was beim Einrichten der Karte passiert. Frage dazu: Ist das mit dem Simple-Layout und dem Advanced Layout noch aktuell? Es gibt da in der Doku und dem Wiki Erklärungen, von denen ich nicht weiß, ob sie noch gültig sind. (?)
  • Erklären, wie man auf die serielle Konsole kommt. (?)
In Klammern jeweils die zuständige Person.
Was ist denn in der 0.9.4 an dokumentationsrelevanten Neuigkeiten drin?
Gruß
Esther


Hallo Esther,
hier wäre noch etwas, das unbedingt in die Doku muss. Issue 49:
https://github.com/ftCommunity/ftcommun ... /issues/49
Wenn man RoboPRO binaries (!!!) unter der CFW (!!!) nach einem Update von RoboPRO und Original-Firmware aufruft, dann laufen die nicht und müssen manuell ersetzt werden.

An dokumentationsrelevanten Neuigkeiten fällt mir der avrdude als binary ein. Er wird z.B. von ftDuinIO genutzt, um den ftDuino zu flashen.
Weiterhin sind fttxPy und ftduino_direct Teil der cfw, damit können TX und ftDuino unter Python angesprochen werden.

Gruß
Peter
Zuletzt geändert von PHabermehl am 25 Mai 2018, 23:47, insgesamt 1-mal geändert.
PHabermehl
 
Beiträge: 870
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon PHabermehl » 25 Mai 2018, 23:47

Hallo zusammen,
was mir eben so aufgefallen ist: ft linkt ja auf http://cfw.ftcommunity.de - das ist also jetzt auch "ganz offiziell" die Einstiegsseite für die cfw.

Aber ... da sind nirgendwo links zur community, d.h., zu ftcommunity.de bzw. forum.ftcommunity.de.

Sollte da nicht an prominenter Stelle noch der Hinweis erfolgen, dass Diskussion und Support zur cfw hier im Forum stattfinden?

Oder habe ich mal wieder irgendwas übersehen?

Gruß
Peter
PHabermehl
 
Beiträge: 870
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon richard.kunze » 26 Mai 2018, 21:29

PHabermehl hat geschrieben:was mir eben so aufgefallen ist: ft linkt ja auf http://cfw.ftcommunity.de - das ist also jetzt auch "ganz offiziell" die Einstiegsseite für die cfw.

Aber ... da sind nirgendwo links zur community, d.h., zu ftcommunity.de bzw. forum.ftcommunity.de.


Ein Link aufs Forum (bzw direkt hier ins "TXT-Sonderprogrammierungen"-Unterforum) ist auf der Startseite in "Weitere Informationen findest du [...] im fischertechnik Community Forum."

PHabermehl hat geschrieben:Sollte da nicht an prominenter Stelle noch der Hinweis erfolgen, dass Diskussion und Support zur cfw hier im Forum stattfinden?

Den Support-Link ins Forum haben wir schon (siehe oben).

Ein Link zu ftcommunity.de fehlt in der Tat. Was haltet ihr davon, wenn wir den Link im Footer (hinter "erstellt von der fischertechnik community") auf https://ftcommunity.de zeigen lassen?

PS: Auf der englischen Startseite war noch ein Link zur alten Installationsaleitung im WIki. Hab ich eben repariert.

Aktuell geht der Link im Footer auf https://github.com/ftCommunity, aber da kommt man über den "fork me on github"-Banner oben rechts auch hin.
richard.kunze
 
Beiträge: 477
Registriert: 27 Dez 2015, 00:49
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 48

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon .zeuz. » 27 Mai 2018, 08:54

Hört sich gut an.

Wenn ihr grad dran seit. Der Produkt-link vom TXT funktioniert auch nicht mehr.
Der geht:
https://www.fischertechnik.de/de-de/pro ... controller

LG Norbert
.zeuz.
 
Beiträge: 36
Registriert: 14 Feb 2013, 22:42
Wohnort: St. Gallen
Alter: 38

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon EstherM » 27 Mai 2018, 20:24

Danke für den Hinweis. Die Links sollten jetzt wieder stimmen, sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch.
Die restlichen Änderungswünsche werden dann demnächst umgesetzt.
Gruß
Esther
EstherM
 
Beiträge: 164
Registriert: 11 Dez 2011, 22:24

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon EstherM » 20 Jul 2018, 17:25

PHabermehl hat geschrieben:hier wäre noch etwas, das unbedingt in die Doku muss. Issue 49:
https://github.com/ftCommunity/ftcommun ... /issues/49
Wenn man RoboPRO binaries (!!!) unter der CFW (!!!) nach einem Update von RoboPRO und Original-Firmware aufruft, dann laufen die nicht und müssen manuell ersetzt werden.

Ist in Arbeit.
Gruß
Esther
EstherM
 
Beiträge: 164
Registriert: 11 Dez 2011, 22:24

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon ski7777 » 20 Jul 2018, 21:19

Hab ich damals was gesagt? Ein kleines Skript, was bei jedem Boot überprüft, ob die Firmware im Flash geändert wurde und bei Bedarf verschiedene Aktionen wie z.B. löschen der ROBOPro Programme ausführt wäre ja nicht so kompliziert.

Raphael
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 786
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 16

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon EstherM » 21 Jul 2018, 16:46

EstherM hat geschrieben:
PHabermehl hat geschrieben:hier wäre noch etwas, das unbedingt in die Doku muss. Issue 49:

Ist in Arbeit.
Gruß
Esther

Erledigt. Aus meiner Sicht ist jetzt die Dokumentation abgeschlossen. Offen ist noch die Verbindung zum TXT über USB-Kabel, aber das muss jemand anderes schreiben, weil ich davon keine Ahnung habe.
Änderungswünsche nehme ich gerne entgegen.
Gruß
Esther
EstherM
 
Beiträge: 164
Registriert: 11 Dez 2011, 22:24

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon ski7777 » 22 Jul 2018, 00:21

Irgendwo hab ich einen größeren Fehler beim Merge von Buildroot 2018.05.1 gemacht. Ich merge das in Ruhe neu und teste dann. Dann haben wir endlich wieder einen aktualisierte Basis.

Raphael
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 786
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 16

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon ski7777 » 22 Jul 2018, 13:58

Um diese nervigen Mergeprobleme endgültig zu besiegen, würde ich https://buildroot.org/downloads/manual/ ... -br-custom vorschlagen und auf BR2_EXTERNAL setzen. Die Mitregierung sieht relativ einfach aus, unter einer Bedingung: Ich muss wissen, wo wir Änderungen an Buildroot gemacht haben. Die Ordner /board/fischertechnik und /docs sind klar. So manche Pakete werde ich auch noch aufspüren können, aber eine vollständige Liste alle geänderten Dateien würde immens helfen. Danach könnten wir alle Dateien von Buildroot selbst löschen und Buildroot einfach als git submodule einbinden. Im Falle eines Updates von Buildroot könnte man so einfach das Submodule updaten und fertig.

Hat jemand einen anderen Vorschlag?
@Richard: Wie weit ist dein Buildsystem?

Raphael
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 786
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 16

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon ski7777 » 22 Jul 2018, 18:18

Abgesehen von allen Dateien, die Richard oder ich geändert haben, oder in board/fischertechnik oder board/knobloch liegen/lagen, ist es recht überschaubar:

Code: Alles auswählen
git log --no-merges --author="martin.kilgus@gmx.de" --author="till@harbaum.org" --author="peter.habermehl@gmx.de" --author="apdent@bauknecht" --author="mietzsch@gmx.de" --name-only --pretty=format:"" | sort | uniq | grep -v "docs/" | grep -v "board/fischertechnik" | grep -v "board/knobloch"

configs/fischertechnik_TXT_defconfig
configs/knobloch_TXT_defconfig
package/bluez_utils/0004-extended-lescan-result.patch
package/Config.in
package/ft_bt_remote_server/Config.in
package/ft_bt_remote_server/ft_bt_remote_server.mk
package/ft_txt_snd_cat/Config.in
package/ft_txt_snd_cat/ft_txt_snd_cat.mk
package/netreq/Config.in
package/netreq/Makefile
package/netreq/netreq.c
package/netreq/netreq.mk
package/netreq/netreq_setup.sh
package/psplash/0001-ft-splash.patch
package/psplash/0002-ft-splash_BkCols.patch
package/python-ftduino-direct/Config.in
package/python-ftduino-direct/python-ftduino-direct.mk
package/python-ftrobopy/Config.in
package/python-ftrobopy/python-ftrobopy.mk
package/python-fttxpy/Config.in
package/python-fttxpy/python-fttxpy.mk
package/python-libroboint/python-libroboint.mk
package/python-pillow/0001-ignore-host-paths.patch
package/python-pillow/Config.in
package/python-pillow/python-pillow.mk
package/python-pyusb/Config.in
package/python-robolt/Config.in
package/python-robolt/python-robolt.mk
package/python-websockets/Config.in
package/python-websockets/python-websockets.mk
package/python-wedo/Config.in
package/python-wedo/python-wedo.mk
package/python-wedo/wedo_txt_backend.patch
package/python-zbarlight/Config.in
package/python-zbarlight/python-zbarlight.mk
README.md
uboot_config/readme.md
uboot_config/uboot_env_enable_sd_boot.sh


Von mir wüsste ich nicht, dass ich noch irgendwo etwas geändert habe und Richard hat da noch https://github.com/ftCommunity/ftcommun ... 60847e896f gemacht. Sonst fällt mir da auch nix ein.
Wir könnten jetzt alle anderen Dateien von Buildroot löschen und dann einen ordentlichen tree machen, in dem Buildroot nur noch als submodule eingebunden ist. Das würde die Wartungsarbeit extrem erleichtern.

Raphael
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 786
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 16

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon richard.kunze » 22 Jul 2018, 20:01

ski7777 hat geschrieben:Um diese nervigen Mergeprobleme endgültig zu besiegen, würde ich https://buildroot.org/downloads/manual/ ... -br-custom vorschlagen und auf BR2_EXTERNAL setzen.

Klingt auf den ersten Blick ganz vernünftig, und es wäre wirklich schön den Buildroot-Kram besser von unseren eigenen Sachen getrennt zu halten.

Allerdings...
ski7777 hat geschrieben:Von mir wüsste ich nicht, dass ich noch irgendwo etwas geändert habe und Richard hat da noch https://github.com/ftCommunity/ftcommun ... 60847e896f gemacht. Sonst fällt mir da auch nix ein.

... ist diese Änderung (bzw. der ganze Support für ein Initramfs, das nicht identisch mit dem Root-Filesystem ist) nicht ganz unwichtig. Ohne das funktioniert die CFW nämlich nicht. Und das ist halt schon ein ziemlich tiefer Eingriff in Buildroot selbst. Bist Du sicher, dass das mit BR2_EXTERNAL immer noch so funktioniert?

ski7777 hat geschrieben:Wir könnten jetzt alle anderen Dateien von Buildroot löschen und dann einen ordentlichen tree machen, in dem Buildroot nur noch als submodule eingebunden ist. Das würde die Wartungsarbeit extrem erleichtern.

Vorschlag: Du machst das mal (in einem eigenen Branch) auf Basis des aktuellen CFW-master (d.h. ohne den Merge von Buildroot 2015.08.01), schaust ob das was rauskommt gut funktioniert, probierst dann aus ob das mit dem Buildroot-Update so gut klappt wie du denkst, und stellst dann einen passenden Pull-Request.
richard.kunze
 
Beiträge: 477
Registriert: 27 Dez 2015, 00:49
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Alter: 48

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon ski7777 » 22 Jul 2018, 20:08

richard.kunze hat geschrieben:
ski7777 hat geschrieben:Um diese nervigen Mergeprobleme endgültig zu besiegen, würde ich https://buildroot.org/downloads/manual/ ... -br-custom vorschlagen und auf BR2_EXTERNAL setzen.

Klingt auf den ersten Blick ganz vernünftig, und es wäre wirklich schön den Buildroot-Kram besser von unseren eigenen Sachen getrennt zu halten.

Genau mein Gedanke
richard.kunze hat geschrieben:Allerdings...
ski7777 hat geschrieben:Von mir wüsste ich nicht, dass ich noch irgendwo etwas geändert habe und Richard hat da noch https://github.com/ftCommunity/ftcommun ... 60847e896f gemacht. Sonst fällt mir da auch nix ein.

... ist diese Änderung (bzw. der ganze Support für ein Initramfs, das nicht identisch mit dem Root-Filesystem ist) nicht ganz unwichtig. Ohne das funktioniert die CFW nämlich nicht. Und das ist halt schon ein ziemlich tiefer Eingriff in Buildroot selbst. Bist Du sicher, dass das mit BR2_EXTERNAL immer noch so funktioniert?

Das versuche ich aktuell zu klären.
richard.kunze hat geschrieben:
ski7777 hat geschrieben:Wir könnten jetzt alle anderen Dateien von Buildroot löschen und dann einen ordentlichen tree machen, in dem Buildroot nur noch als submodule eingebunden ist. Das würde die Wartungsarbeit extrem erleichtern.

Vorschlag: Du machst das mal (in einem eigenen Branch) auf Basis des aktuellen CFW-master (d.h. ohne den Merge von Buildroot 2015.08.01), schaust ob das was rauskommt gut funktioniert, probierst dann aus ob das mit dem Buildroot-Update so gut klappt wie du denkst, und stellst dann einen passenden Pull-Request.

Der Merge von 2018.05.1 ist sowieso Geschichte. Denn bekomme ich da nicht sauber rein. Fall du diese große Änderung mergest, natürlich nur wenn sie funktioniert, dann würde ich das Mal angehen.

Raphael
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 786
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 16

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon ski7777 » 22 Jul 2018, 22:00

Wer sich den Fortschritt Mal ansehen möchte, kann gerne hier gucken: https://github.com/ski7777/ftcommunity- ... t-external
Aktuell habe ich einen Build am laufen. Mal sehen, ob das was wird. Die Integration für den initramfs-Patch habe ich noch nicht drin. Falls das nix wird, machen wir einfach ein eigenes Buildroot Repository auf, in dem wir diesen Patch einpflegen. Bei einem Update von Buildroot sollte es dann auch keine Konflikte geben. Ansonsten könnten wir auch versuchen den Patch nach upstream zu bringen.

Raphael
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 786
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 16

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon ski7777 » 23 Jul 2018, 00:20

Also, kurzer Zwischenstand:
  • Der Build läuft, mehr oder weniger ;)
  • Das Paket wireless-regdb baut nicht. Hat es aber vorher auch schon nicht. Also habe ich es für meine Tests kurzerhand deaktiviert. Das muss noch gefixt werden. :evil:
  • Der initramfs Patch ist noch nicht drin. Ich habe ehrlich auch keine Ahnung, wie ich das machen soll, aber ich finde das raus. :?:
  • Der Build läuft dann durch bis er den tarball baut. Da kommen dann Fehler, die ich nicht ganz verstehe:
    Code: Alles auswählen
    >>>   Generating common rootfs tarball
    rm -rf /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs
    mkdir -p /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs
    rsync -auH /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/target/ /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target
    echo '#!/bin/sh' > /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
    echo "set -e" >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
    echo "chown -h -R 0:0 /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target" >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
    cat /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/board/fischertechnik/TXT/user.tab >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/users_table.txt
    printf '        dbus -1 dbus -1 * /var/run/dbus - dbus DBus messagebus user\n   - - input -1 * - - - Input device group\n       sshd -1 sshd -1 * - - - SSH drop priv user\n\n' >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/users_table.txt
    PATH="/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/host/bin:/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/host/sbin:/home/raphael/bin:/home/raphael/bin:/usr/local/bin:/usr/bin:/bin:/usr/local/games:/usr/games:/usr/lib/go-1.8/bin/:/home/raphael/go/bin" /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/support/scripts/mkusers /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/users_table.txt /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
    cat system/device_table.txt /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/board/fischertechnik/TXT/device_table.txt > /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/device_table.txt
    printf '        /bin/busybox                     f 4755 0  0 - - - - -\n        /usr/libexec/dbus-daemon-launch-helper f 4755 0 0 - - - - -\n   /usr/bin/sudo f 4755 0 0 - - - - -\n\n' >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/device_table.txt
    echo "/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/host/bin/makedevs -d /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/device_table.txt /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target" >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
    printf '        tar cf /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/rootfs.common.tar --numeric-owner --exclude=THIS_IS_NOT_YOUR_ROOT_FILESYSTEM -C /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target .\n' >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
    chmod a+x /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
    PATH="/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/host/bin:/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/host/sbin:/home/raphael/bin:/home/raphael/bin:/usr/local/bin:/usr/bin:/bin:/usr/local/games:/usr/games:/usr/lib/go-1.8/bin/:/home/raphael/go/bin" /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/host/bin/fakeroot -- /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
    rootdir=/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target
    table='/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/device_table.txt'
    makedevs: line 32: regular file '/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target/etc/default/launcher' does not exist: No such file or directory
    makedevs: line 41: regular file '/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target/etc/locale' does not exist: No such file or directory
    makedevs: line 42: regular file '/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target/etc/netreq_permissions' does not exist: No such file or directory
    make: *** [fs/common.mk:88: /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/rootfs.common.tar] Fehler 1
  • Die meisten Pfadfehler sollten jetzt behoben sein: https://github.com/ski7777/ftcommunity- ... a900210ec3 https://github.com/ski7777/ftcommunity- ... 8bfe92ede2

Ob das jetzt auch tatsächlich auf dem TXT funktionieren würde, weiß ich nicht. Bauchgefühl sagt: Nein. Wahrscheinlich müssen noch irgendwo ein paar Pfade gerade gebogen werden, aber das sollte kein großer Akt sein.

Raphael
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 786
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 16

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon ski7777 » 23 Jul 2018, 15:11

Zunächst habe ich jetzt statt das offizielle Buildroot zu nutzen, einen eigenen Fork eingerichtet. https://github.com/ski7777/ftcommunity- ... 5118cf877b
ski7777 hat geschrieben:Das Paket wireless-regdb baut nicht. Hat es aber vorher auch schon nicht. Also habe ich es für meine Tests kurzerhand deaktiviert. Das muss noch gefixt werden. :evil:

Das wurde mir als offizielles Problem von Buildroot bestätigt. Hier wurde das ganze offiziell gefixt: https://github.com/buildroot/buildroot/ ... 354fb54b1a Das war leider nach 2018.05.1 also habe ich es in meinen eigenen Fork übernommen: https://github.com/ski7777/buildroot/co ... 889eab4e2c
ski7777 hat geschrieben:Der initramfs Patch ist noch nicht drin. Ich habe ehrlich auch keine Ahnung, wie ich das machen soll, aber ich finde das raus. :?:

Habe ich genau so auch in den Fork übernommen: https://github.com/ski7777/buildroot/co ... 17f92fa17e Ob das geht, wird sich gleich zeigen

Raphael
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 786
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 16

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon ski7777 » 23 Jul 2018, 16:06

ski7777 hat geschrieben:
ski7777 hat geschrieben:Der initramfs Patch ist noch nicht drin. Ich habe ehrlich auch keine Ahnung, wie ich das machen soll, aber ich finde das raus. :?:

Habe ich genau so auch in den Fork übernommen: https://github.com/ski7777/buildroot/co ... 17f92fa17e Ob das geht, wird sich gleich zeigen

Also es crasht Mal nicht...

ski7777 hat geschrieben:Der Build läuft dann durch bis er den tarball baut. Da kommen dann Fehler, die ich nicht ganz verstehe:
Code: Alles auswählen
>>>   Generating common rootfs tarball
rm -rf /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs
mkdir -p /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs
rsync -auH /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/target/ /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target
echo '#!/bin/sh' > /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
echo "set -e" >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
echo "chown -h -R 0:0 /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target" >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
cat /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/board/fischertechnik/TXT/user.tab >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/users_table.txt
printf '        dbus -1 dbus -1 * /var/run/dbus - dbus DBus messagebus user\n   - - input -1 * - - - Input device group\n       sshd -1 sshd -1 * - - - SSH drop priv user\n\n' >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/users_table.txt
PATH="/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/host/bin:/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/host/sbin:/home/raphael/bin:/home/raphael/bin:/usr/local/bin:/usr/bin:/bin:/usr/local/games:/usr/games:/usr/lib/go-1.8/bin/:/home/raphael/go/bin" /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/support/scripts/mkusers /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/users_table.txt /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
cat system/device_table.txt /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/board/fischertechnik/TXT/device_table.txt > /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/device_table.txt
printf '        /bin/busybox                     f 4755 0  0 - - - - -\n        /usr/libexec/dbus-daemon-launch-helper f 4755 0 0 - - - - -\n   /usr/bin/sudo f 4755 0 0 - - - - -\n\n' >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/device_table.txt
echo "/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/host/bin/makedevs -d /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/device_table.txt /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target" >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
printf '        tar cf /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/rootfs.common.tar --numeric-owner --exclude=THIS_IS_NOT_YOUR_ROOT_FILESYSTEM -C /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target .\n' >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
chmod a+x /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
PATH="/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/host/bin:/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/host/sbin:/home/raphael/bin:/home/raphael/bin:/usr/local/bin:/usr/bin:/bin:/usr/local/games:/usr/games:/usr/lib/go-1.8/bin/:/home/raphael/go/bin" /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/host/bin/fakeroot -- /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
rootdir=/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target
table='/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/device_table.txt'
makedevs: line 32: regular file '/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target/etc/default/launcher' does not exist: No such file or directory
makedevs: line 41: regular file '/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target/etc/locale' does not exist: No such file or directory
makedevs: line 42: regular file '/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target/etc/netreq_permissions' does not exist: No such file or directory
make: *** [fs/common.mk:88: /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/rootfs.common.tar] Fehler 1

Und da hänge ich jetzt wieder. Wenn der Fehler weg ist, sollte es laufen.

Raphael
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 786
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 16

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon ski7777 » 23 Jul 2018, 16:29

ski7777 hat geschrieben:
ski7777 hat geschrieben:Der Build läuft dann durch bis er den tarball baut. Da kommen dann Fehler, die ich nicht ganz verstehe:
Code: Alles auswählen
>>>   Generating common rootfs tarball
rm -rf /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs
mkdir -p /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs
rsync -auH /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/target/ /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target
echo '#!/bin/sh' > /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
echo "set -e" >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
echo "chown -h -R 0:0 /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target" >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
cat /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/board/fischertechnik/TXT/user.tab >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/users_table.txt
printf '        dbus -1 dbus -1 * /var/run/dbus - dbus DBus messagebus user\n   - - input -1 * - - - Input device group\n       sshd -1 sshd -1 * - - - SSH drop priv user\n\n' >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/users_table.txt
PATH="/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/host/bin:/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/host/sbin:/home/raphael/bin:/home/raphael/bin:/usr/local/bin:/usr/bin:/bin:/usr/local/games:/usr/games:/usr/lib/go-1.8/bin/:/home/raphael/go/bin" /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/support/scripts/mkusers /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/users_table.txt /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
cat system/device_table.txt /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/board/fischertechnik/TXT/device_table.txt > /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/device_table.txt
printf '        /bin/busybox                     f 4755 0  0 - - - - -\n        /usr/libexec/dbus-daemon-launch-helper f 4755 0 0 - - - - -\n   /usr/bin/sudo f 4755 0 0 - - - - -\n\n' >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/device_table.txt
echo "/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/host/bin/makedevs -d /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/device_table.txt /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target" >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
printf '        tar cf /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/rootfs.common.tar --numeric-owner --exclude=THIS_IS_NOT_YOUR_ROOT_FILESYSTEM -C /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target .\n' >> /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
chmod a+x /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
PATH="/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/host/bin:/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/host/sbin:/home/raphael/bin:/home/raphael/bin:/usr/local/bin:/usr/bin:/bin:/usr/local/games:/usr/games:/usr/lib/go-1.8/bin/:/home/raphael/go/bin" /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/host/bin/fakeroot -- /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/fakeroot.fs
rootdir=/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target
table='/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/device_table.txt'
makedevs: line 32: regular file '/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target/etc/default/launcher' does not exist: No such file or directory
makedevs: line 41: regular file '/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target/etc/locale' does not exist: No such file or directory
makedevs: line 42: regular file '/mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/target/etc/netreq_permissions' does not exist: No such file or directory
make: *** [fs/common.mk:88: /mnt/data/home/raphael/github/ftcommunity-TXT/buildroot/output/build/buildroot-fs/rootfs.common.tar] Fehler 1

Und da hänge ich jetzt wieder. Wenn der Fehler weg ist, sollte es laufen.

Fehler gelöst: https://github.com/ski7777/ftcommunity- ... 44ca6b0cc3

Und mit einem neuen Tag konnte ich dann auch diese Versionsgenerierung bändigen.

Ich werde das jetzt Mal auf den TXT aufspielen und testen.

Raphael
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 786
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 16

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon ski7777 » 23 Jul 2018, 16:41

Wer spielen will: https://drive.google.com/open?id=18klUv ... rN_zoLMZBB

Mein Boot hängt bei starting Kernel...

Raphael
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 786
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 16

Re: Community-Firmware für den TXT

Beitragvon ski7777 » 23 Jul 2018, 16:59

Naja, mit etwas tricksen geht es trotzdem. Man nehme einfach ein altes initramfs und dann bootet er auch...

Spaß beiseite. Ich habe keine Ahnung, was da schief läuft und ich habe auch keine Ahnung, wo ich gucken müsste, was da schief läuft.
Ansonsten scheint alles bis auf den Ladebalken zu gehen. psplash hat da scheinbar etwas im Syntax geändert und sagt jetzt:
Code: Alles auswählen
Usage: psplash [-n|--no-console-switch][-a|--angle <0|90|180|270>][-f|--fbdev <0..9>]


Der Rest des Systems scheint zu funktionieren. Die RTC macht immer doch den selben Fehler, dann wird die Zeit irgendwann per NTP geladen (also Internet geht :D ) und der Zugriff auf die Ein- und Ausgänge geht auch.

Sobald das initramfs Problem behoben ist und die Anleitung für die Builds aktualisiert ist, bin ich der Meinung, dass das mergebar ist.

Raphael
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 786
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 16

VorherigeNächste

Zurück zu TXT-Sonderprogrammierungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast