Redaktionsschluss?

Feedback, Anregungen, Kritik, Themenwünsche zur ft:pedia
Feedback, Proposals, Reviews, Themewishes according ft:pedia

Moderator: ft:pedia-Herausgeber

Redaktionsschluss?

Beitragvon PHabermehl » 15 Dez 2017, 16:59

Liebes ft:pedia-Team,
ich habe jetzt leider auf die Schnelle keinen Hinweis gefunden, wann jeweils Redaktionsschluss ist. Für die 04/17 ist das ja nicht mehr relevant, aber könnt Ihr bitte irgendwo eine entsprechende Info anbringen?

Danke und Gruß
Peter
PHabermehl
 
Beiträge: 876
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: Redaktionsschluss?

Beitragvon ski7777 » 16 Dez 2017, 18:03

Redaktionsschluss war der 11.12.
Die Info kommt immer per Mailverteiler an die Autoren
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 795
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 16

Re: Redaktionsschluss?

Beitragvon steffalk » 16 Dez 2017, 18:06

Tach auch!

... aber wir könnten das ja durchaus zum Anlass nehmen, den Termin nächstens im Forum anzukündigen. Wer weiß, wie viele Autoren da draußen noch schlummern und nur auf einen kleinen Anstubser warten mögen!

Unabhängig davon: Einreichen darf jeder immer. Da findet sich dann schon eine Ausgabe dafür.

Gruß,
Stefan
Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
 
Beiträge: 935
Registriert: 01 Nov 2010, 17:41
Wohnort: Karlsruhe

Re: Redaktionsschluss?

Beitragvon PHabermehl » 16 Dez 2017, 19:27

ski7777 hat geschrieben:Redaktionsschluss war der 11.12.
Die Info kommt immer per Mailverteiler an die Autoren


Und wenn ich kein Autor bin? :roll:


@steffalk:

Ja, wäre halt schön zu wissen. Ich möchte evtl. ein wenig in der Richtung "App-Entwicklung für die cfw" beitragen...

Gruß
Peter
PHabermehl
 
Beiträge: 876
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: Redaktionsschluss?

Beitragvon steffalk » 17 Dez 2017, 19:27

Tach auch!

Schon mal so als grobe Richtschnur: Wir versuchen, ca. 1 Woche vor Herausgabe (die immer am letzten Samstag im Quartal, bzw. in Q4 am 24.12. ist) machen Dirk und ich die Ausgabe fertig. Es wäre super, wenn alle Beiträge spätestens vier Wochen vorher bei uns wären, damit wir sicher noch dazu kommen und fertig werden.

Und: Selbstverständlich sind alle Neu-Autor(inn)en jederzeit ganz herzlich willkommen! Einfach Mail an ftpedia (at) ftcommunity.de und schon sind wir im Kontakt! Alles weitere ergibt sich dann gänzlich unkompliziert.

Gruß,
Stefan
Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
 
Beiträge: 935
Registriert: 01 Nov 2010, 17:41
Wohnort: Karlsruhe

Re: Redaktionsschluss?

Beitragvon sven » 24 Dez 2017, 15:38

Hallo!

@steffalk:
Warum so kompliziert?
Schreib doch hier einfach die.4 Termin für den Redaktionsschluss für 2018 hin.

Gruß
sven
Benutzeravatar
sven
 
Beiträge: 1612
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Alter: 44

Re: Redaktionsschluss?

Beitragvon MasterOfGizmo » 24 Dez 2017, 16:21

Na das kann man sich ja genau genug auch schnell selbst überschlagen. Redaktionsschluss 2018 wäre dann jeweils ca. 28.2, 31.5., 31.8. und 31.11 ... selbst wenn das jetzt ein paar Tage neben dem mathematisch korrekten Termien liegt bin ich mir ja fast sicher, dass Einreichungen an diesen Tagen noch Berücksichtigung finden.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1387
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: Redaktionsschluss?

Beitragvon Dirk Fox » 24 Dez 2017, 23:52

Hallo zusammen,

ja, die Termine von Till treffen das ziemlich gut. Letzter Termin ist zwei Wochen vor dem Erscheinungstermin - aber je früher ein Beitrag kommt, desto entzerrter (und entspannter) ist die Redaktionsarbeit für uns. Denn das Setzen und Gegenlesen von bis zu 100 Seiten sind, auch wenn Stefan und ich damit in den vergangenen sieben Jahren eine gewisse Erfahrung und Routine entwickelt haben, zeitaufwändig (zumal wir beide weder Rentner sind noch von den Erträgen unserer Vermögen leben...). Wie immer freuen wir uns, wenn die ft:pedia "dick und vielseitig" wird - also scheut Euch nicht, ggf. auch spät noch einen Beitrag einzureichen. Schlimmstenfalls müssen wir ihn auf die nächste Ausgabe verschieben.

@Peter: schick' mir Deine E-Mail-Adresse, dann nehme ich Dich in den Autorenverteiler auf - und Du kommst in den Genuss des "VIP"-Service - frühzeitige Erinnerung an den Redaktionsschluss und eine Vorab-Version der ft:pedia fünf Tage vor dem offiziellen Erscheinungstermin (ist allerdings, wie jeder Service, nicht ganz uneigennützig: Wir erhoffen uns davon genügend Adleraugen, die die letzten Fehlerchen herausfiltern helfen, bevor die Endfassung erscheint).

Herzlicher Gruß,
Dirk
http://fischertechnik-blog.de - technikgeschichte-mit-fischertechnik.de - http://ftpedia.de
Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
 
Beiträge: 1250
Registriert: 01 Nov 2010, 01:49
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 53

Re: Redaktionsschluss?

Beitragvon MasterOfGizmo » 17 Mär 2018, 21:41

Mal so als Motivation für die Unentschlossenen: Übermorgen ist Stichtag!
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1387
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: Redaktionsschluss?

Beitragvon Dirk Fox » 17 Mär 2018, 21:58

Und, haltet Euch fest: Wir haben schon zu 13 Beiträgen die Druckfahnen verschicken dürfen - zwei sind noch in Arbeit, drei weitere Beiträge sind angekündigt.
Das könnte nicht nur eine spektakuläre, sondern auch besonders umfangreiche ft:pedia werden...

Wie Till richtig schreibt: Noch könnt Ihr einen "draufsetzen".

Beste Grüße,
Dirk
http://fischertechnik-blog.de - technikgeschichte-mit-fischertechnik.de - http://ftpedia.de
Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
 
Beiträge: 1250
Registriert: 01 Nov 2010, 01:49
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 53

Re: Redaktionsschluss?

Beitragvon steffalk » 18 Mär 2018, 23:03

Tach auch!

Weil die Beiträge einiger Autoren zunächst am Spamfilter hängen blieben, kurz ein Statement:

Jeder Autor bekommt eine Eingangsbestätigung, wenn sein Artikel ankam.

Wenn ihr etwas eingesendet habt, aber noch keine Eingangsbestätigung bekamt, mailt bitte nochmal (ohne Anlagen), damit wir das mitbekommen.

Falls jemand Microsoft Office verwendet: Bitte keine Microsoft Word-Dokumente in den Formaten bis Office 2003 senden, also bitte keine .doc-Dateien mehr (auch keine .xls, .ppt, ...). Die werden nämlich garantiert abgelehnt, weil die (bösartige) Makros enthalten könnten und man es nicht zuverlässig feststellen kann. Sende bitte in den Dateiformaten ab Office 2007, also als .docx, .xlsx, .pptx... Danke!

Gruß,
Stefan
Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
 
Beiträge: 935
Registriert: 01 Nov 2010, 17:41
Wohnort: Karlsruhe


Zurück zu ft:pedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste