ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Feedback, Anregungen, Kritik, Themenwünsche zur ft:pedia
Feedback, Proposals, Reviews, Themewishes according ft:pedia

Moderator: ft:pedia-Herausgeber

Würdest Du die ft:pedia als gebundene Fassung zu den unten genannten Preisen kaufen?

Ja, sofort
10
23%
Nur wenn sie deutlich weniger kostetn würde
10
23%
Nein, mir genügt die digitale Ausgabe
21
48%
Bin unentschieden
3
7%
 
Abstimmungen insgesamt : 44

ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon Dirk Fox » 08 Jul 2015, 09:49

Hallo liebe ft:pedia-Leser,

anlässlich des bevorstehenden fischertechnik-Geburtstags kam mir der Gedanke, die bisherigen vier Jahrgänge der ft:pedia (2011-2014) drucken zu lassen - und zwar jeweils als kompletter Jahrgang, Farbdruck mit Hardcover. Wenn die Auflage stimmt, liegen die Kosten für die Jahrgänge 2011 und 2012 (160 Seiten) bei 25 € je Jahrgangsband, für 2013 (216 Seiten) bei 30 € und für 2014 (300 Seiten) bei 35 €.

Mich würde interessieren, ob es unter Euch Fans genügend Käufer gibt, die die Bände auf dem Fanclubtag oder auf der nächsten Convention erwerben würden, damit ich - falls ich mich zu der Vorinvestition durchringen kann - nachher nicht auf den Bänden sitzen bleibe...

Daher habe ich eine kleine Umfrage erstellt. Freue mich auf Eure Rückmeldungen!

Beste Grüße,
Dirk
http://fischertechnik-blog.de - technikgeschichte-mit-fischertechnik.de - http://ftpedia.de
Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
 
Beiträge: 1211
Registriert: 01 Nov 2010, 01:49
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 52

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon Getriebesand » 08 Jul 2015, 13:47

Ich kaufe! Ich kaufe! Ich überbiete jeden Preis! :D

Kleiner Scherz, aber eine gedruckte ft:pedia als kompletter jahrgang wäre super, auch zu den genannten Preisen. Das ist vorallem vorteilhaft, wenn der einzige Farbdrucker, den man hat ein kaputter alter Tintenp****r ist. ;)
ich würde mal mindestens 2 Jahrgänge auf der Convention mitnehmen, denke ich. Wird es auch ein Abo geben oder nur zur Convention den jeweils letzen Jahrgang?

Grüße Getreibesand
If you can't fix it with ducttape, you don't use enough.
Benutzeravatar
Getriebesand
 
Beiträge: 206
Registriert: 06 Okt 2012, 13:39
Wohnort: Linsengericht (in der Nähe von Frankfurt (Main))
Alter: 16

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon Dirk Fox » 15 Jul 2015, 22:31

Hm... das sieht bisher nicht nach überbordendem Interesse aus: 5 begeisterte Sofortkäufer gegenüber 4 "eher nicht"-Käufern und 12 zufriedenen Digital-Lesern...
Ich vermute einmal, dass die anderen 5.500 ft:pedia-Downloader auch eher nicht zu einer gebundenen Jahrgangsfassung greifen würden.
Dann lohnt sich ein Druck nicht, denn wenn ich unter 50 Exemplaren bleibe, komme ich nicht auf den angegebenen Preis.

Danke für Eure Rückmeldungen, und sorry, Getriebesand.
Vielleicht gibt es ja in ein paar Jahren das große "Buch-Revival", wenn alle Tablets Spinnen-Apps haben, dann versuche ich es nochmal ;-)

Beste Grüße,
Dirk
http://fischertechnik-blog.de - technikgeschichte-mit-fischertechnik.de - http://ftpedia.de
Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
 
Beiträge: 1211
Registriert: 01 Nov 2010, 01:49
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 52

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon Cymbaline » 16 Jul 2015, 06:50

Dirk Fox hat geschrieben:... und 12 zufriedenen Digital-Lesern...


Es gibt noch eine andere Möglichkeit:
Ich habe 'Nein' gewählt weil ich zuhause ein Farblaserdrucker habe mit Duplex-einheit...

Freundliche Grüße,

Wilbert.
Het leven is hard. Een kokosnoot ook.
Cymbaline
 
Beiträge: 24
Registriert: 01 Nov 2010, 08:28
Wohnort: Reuver, NL

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon Getriebesand » 16 Jul 2015, 12:02

Hallo
...kein Problem, ging ja bis jetzt auch ;)
Allerdings glaibe ich kaum, dass hier alle ft:pedia Leser abgestimmt haben, vielleicht sollte man die Umfrageseite nach dem Download einer ft:pedia automatisch aufrufen? Oder auf der Convention Leute ansprechen.

Grüße Getriebesand
If you can't fix it with ducttape, you don't use enough.
Benutzeravatar
Getriebesand
 
Beiträge: 206
Registriert: 06 Okt 2012, 13:39
Wohnort: Linsengericht (in der Nähe von Frankfurt (Main))
Alter: 16

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon schnaggels » 16 Jul 2015, 12:39

Oder in der nächsten ft:pedia danach fragen?

Thomas
Benutzeravatar
schnaggels
 
Beiträge: 386
Registriert: 01 Nov 2010, 00:14
Wohnort: Kelkheim
Alter: 45

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon Kosmas » 31 Jul 2015, 22:24

Ich habe nicht abgestimmt, weil ich den Thread jetzt erst entdecke. Die Dunkelziffer dürfte wahrscheinlich deutlich höher liegen...

Mir persönlich reichen die digitalen Ausgaben. Bei mir stapeln sich sowieso schon viel zu viele Zeitschriften, da bin ich froh um jedes papierlose Medium in guter Qualität.

Viele Grüße, Kosmas

P.S.: trotzdem noch für ein Meinungsbild abstimmen?
Kosmas
 
Beiträge: 29
Registriert: 08 Feb 2015, 02:14

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon Dirk Fox » 02 Aug 2015, 21:11

Hallo Kosmas,

gerne abstimmen - wir halten den Thread offen...
Sollte sich der Trend umkehren, werden wir über eine gedruckte ft:pedia nachdenken - bis dahin bleibt es bei der alleinigen digitalen Fassung.

Beste Grüße,
Dirk
http://fischertechnik-blog.de - technikgeschichte-mit-fischertechnik.de - http://ftpedia.de
Benutzeravatar
Dirk Fox
ft:pedia-Herausgeber
 
Beiträge: 1211
Registriert: 01 Nov 2010, 01:49
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 52

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon ski7777 » 09 Aug 2015, 20:44

Ich benötige diese Drucke nicht, da ich jede ft:pedia nach ihrem Erscheinen selber Ausdrucke und in einem Ordner abhefte und ich finde die angestrebten Preise etwas zu teuer.

Ski7777
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 670
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 15

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon Entdecker » 01 Sep 2015, 19:49

Mir reichen ebenfalls die digitalen ftpedias. Zu viele Zeitschriften auf meinem Schreibtisch und der Preis ist auf Grund der geringen Auflage nicht attraktiv.
Entdecker
 
Beiträge: 19
Registriert: 16 Jan 2014, 18:22

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon Jori » 01 Sep 2015, 20:42

Hallo,

Ich habe auch für "Nein, mir genügt die digitale Ausgabe" abgestimmt, nicht weil ich gedruckte Hefte nicht mag oder unpraktisch finde, sondern weil es mich nicht stört die (übrigens sehr tolle) ft:pedia auf dem Bildschirm zu lesen. Außerdem hat man als Schüler ja eh ständig zu wenig Geld...

Gruß, Jori
Benutzeravatar
Jori
 
Beiträge: 19
Registriert: 29 Jul 2015, 21:45
Alter: 16

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon JonnyC » 07 Sep 2015, 11:36

gibt es das auch in pdf
Gruß
JonnyC
JonnyC
 
Beiträge: 25
Registriert: 17 Aug 2015, 21:26
Wohnort: Stuttgart

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon steffalk » 07 Sep 2015, 11:48

Tach auch!

@JonnyC: Das gibt es sogar vorrangig als PDF, und zwar unter http://www.ftcommunity.de/ftpedia.

Gruß,
Stefan
Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
 
Beiträge: 831
Registriert: 01 Nov 2010, 17:41
Wohnort: Karlsruhe

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon ski7777 » 07 Sep 2015, 13:20

@JonnyC
Erst googlen
Dann denken
(Und dann VIELLEICHT etwas schreiben)
Benutzeravatar
ski7777
 
Beiträge: 670
Registriert: 22 Feb 2014, 15:18
Wohnort: Saarwellingen
Alter: 15

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon Rudi » 14 Nov 2017, 00:03

Hallo liebe ft:pedia-Herausgeber,
ich möchte zwar keine Jahrgänge der ft:pedia, aber doch von ein oder zwei Ausgaben gedruckte Exemplare. Die möchte ich an "ältere Semester" verschenken, die ich nicht überreden kann, am Bildschirm zu lesen.
Meine Frage:
Kann ich die pdf-Datei ohne Weiteres zum Drucken geben unter dem Stichwort "Rückstichheftung"? Muss ich irgend etwas beachten? Habt ihr das schon einmal gemacht?

Es grüßt euch
euer Rudi
Benutzeravatar
Rudi
 
Beiträge: 43
Registriert: 18 Sep 2016, 08:25
Wohnort: Siegen

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon steffalk » 14 Nov 2017, 08:33

Hallo Rudi,

die PDFs selbst sind nicht für Rückstichheftung ausgelegt, also dafür, dass die äußeren Seiten des gehefteten Endprodukts etwas breiter sind als die inneren. Das kann man möglicherweise mit Tools wie Adobe Acrobat ändern, aber ich selbst weiß es leider nicht. Ich würde mal bei der Druckerei meiner Wahl nachfragen, ob die das nicht handhaben können, denn die Anforderung, normale PDFs so zu drucken kommt doch bestimmt öfters mal vor. Berichte bitte gerne hier, was heraus kam. Danke!

Gruß,
Stefan
Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
 
Beiträge: 831
Registriert: 01 Nov 2010, 17:41
Wohnort: Karlsruhe

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon Christian.Weiss » 14 Nov 2017, 11:13

Ich denke es wäre nett, wenn es auch in gedruckter Form erhätlich wäre. Aber letztlich weiss ich nicht ob ich für den Preis zuschlagen würde. Es kostet ja auch einiges an Mühe das so zu realisieren. Außerdem stellt sich dann auch die Vertriebsfrage. Wie kommt man da ran, wenn man nicht die Möglichkeit hat die Convention zu besuchen. Also tendiere ich eher für nein. Lieber die Aufwände in die ft:pedia selbst stecken. Danke für die Mühe, die ihr euch da macht. Das Ergebnis ist immer echt klasse.
Christian.Weiss
 
Beiträge: 16
Registriert: 03 Mai 2016, 10:55

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon Rudi » 12 Dez 2017, 19:38

Hallo Stefan,
ich habs getan und es ist ein voller Erfolg.
Bestellt habe ich 10 Hefte der ft:pedia 3/2017, mit Rückstichheftung, 72 Seiten, Papier 115g und alle Seiten in Farbe.
Preis 91€ einschl. Versand.
Der Preis von 9,10€ pro Heft ist hoch, allerdings geht er bei höheren Stückzahlen stark nach unten.
Die Qualität ist hervorragend: Alle Seiten Hochglanz und die Fotos genau so wie ich sie auf dem Bildschirm sehe.
Es gibt deutlich billigere Anbieter, aber die hatten immer etwas an der pdf-Datei zu meckern:
- Falsches Format
- nicht eingebettete Schriften
- RGB-Farbmodus
- Bildauflösung zu gering
Bei der Firma meiner Wahl, esf-print, gab es vor 5 Tagen keine Probleme und heute halte ich die Hefte in der Hand :D
Und der Kauf erfolgt auf Rechnung, die ich gleich begleichen werde.
Das beigefügte Bild der inneren Doppelseite ist fleckig und flau, aber das liegt am Hochglanz und meinem Scanner. Achte nur auf die Seitenränder.
Viele Grüße
Rüdiger
Dateianhänge
ft pedia 3_2017 gedruckt.jpg
Benutzeravatar
Rudi
 
Beiträge: 43
Registriert: 18 Sep 2016, 08:25
Wohnort: Siegen

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon steffalk » 12 Dez 2017, 20:25

Hallo Rudi,

sieht gut aus, Herr Geheimrat! Wolltest Du das nur mal probieren oder willst Du das in größerem Rahmen anbieten?

Gruß,
Stefan
Benutzeravatar
steffalk
ft:pedia-Herausgeber
 
Beiträge: 831
Registriert: 01 Nov 2010, 17:41
Wohnort: Karlsruhe

Re: ft:pedia-Jahrgänge gedruckt

Beitragvon sven » 12 Dez 2017, 22:16

Hallo!

Prima Sache.

Der Verein sollte eine größere Auflage finanzieren, so das der Preis pro Heft entsprechend fällt.
Die Hefte kann man doch problemlos über die ftCommunity Webseite verkaufen.

Gruß
sven
Benutzeravatar
sven
 
Beiträge: 1499
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Alter: 43

Nächste

Zurück zu ft:pedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast