Plakat zu 10 Jahre ft:c

ft:c & Mitteilungen vom Team
ft:c & Messages from the Team
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Wieviel wäre euch ein entsprechendes Plakat wert bzw. was würdet ihr bezahlen?

selber kaufen für 2 Euro
16
29%
selber kaufen für mehr als 2 Euro
13
23%
"spenden" 5 Euro
10
18%
"spenden" 10 Euro
4
7%
"spenden" mehr als 10 Euro
0
Keine Stimmen
garkein Plakat drucken/ich möchte kein Plakat
13
23%
 
Abstimmungen insgesamt : 56

Re: Plakat zu 10 Jahre ft:c

Beitragvon Limit » 13 Sep 2011, 19:59

Hallo!
Nachdem wir uns gedacht haben, dass ein A1 Plakat etwas sperrig im Auto werden könnte, haben wir verschiedene Verpackungsmöglichkeiten durchgerechnet.
Da die Papprolle, wie oben schon erwähnt, einfach zu teuer wird, haben wir nach etwas günstigerem gesucht. Nachdem RGB LED Streifen mangels Stromversorgung ausschieden, blieben nur noch kleine Pappierstreifen übrig. Diese hindern das Poster am entrollen und machen es so leicht zu handhaben. Da dieser eben klein und aus Papier besteht, ist somit kein absoluter "Knickschutzt" gegeben. Wer jetzt zufälligerweise eine Pappröhre o.ä. zuhause hat, kann sie gerne Mitbringen. Wir werden dann gerne das Poster darin verpacken. Wichtig ist nur, dass sie mindestens 59,4 cm hoch ist.
Wer übrigens in Pappröhren schwimmt, kann sie auch gerne mitbringen, wir werden diese dann recyceln ;)

Bis Bald!
Marius
Limit
 
Beiträge: 34
Registriert: 04 Nov 2010, 14:30

Re: Plakat zu 10 Jahre ft:c

Beitragvon Endlich » 14 Sep 2011, 06:10

@Limit

ich hätte da noch eine Idee, wer keine Papprolle hat der könnte ja auch gerne so ein graues rohr mitbringen:
Bild
Das müsste ja auch funktionieren.
Benutzeravatar
Endlich
 
Beiträge: 362
Registriert: 01 Nov 2010, 09:45
Wohnort: Ingelfingen
Alter: 22

Re: Plakat zu 10 Jahre ft:c

Beitragvon Masked » 24 Sep 2011, 23:02

Nabend zusammen,

ich bin wieder zurück von der Convention und somit kommt hier die vorläufige Abrechnung für die Plakate:
Gekostet hat der Druck mit Allem 111 Euro.
Am Ende in der Kasse waren 148 Euro minus 23 Euro Wechselgeld.
Somit haben wir schon ein leichtes Plus von 14 Euro erwirtschaftet.

Es sind natürlich noch reichlich Plakate übrig (ungefähr 170). Fredy hat Einige mitgenommen und wird versuchen, sie in Münster an den Mann oder die Frau zu bringen. Ansonsten können bei mir noch beliebige Mengen nachgeordert werden, falls jemand noch mehr Plakate haben möchte. Einfach melden.

Der Überschuss verbleibt erstmal in meiner Verwaltung, was damit passiert wird sich im Laufe der Zeit entscheiden.

Schöne Grüße & Gute Nacht,

Martin
Masked
Administrator
 
Beiträge: 473
Registriert: 18 Okt 2010, 18:19

Re: Plakat zu 10 Jahre ft:c

Beitragvon Triceratops » 25 Sep 2011, 04:18

Hallo

Münster klingt hervorragend!

Gruß, Thomas :mrgreen:
Benutzeravatar
Triceratops
 
Beiträge: 304
Registriert: 01 Nov 2010, 06:41
Wohnort: 21335 Lüneburg
Alter: 52

Re: Plakat zu 10 Jahre ft:c

Beitragvon scripter1 » 25 Sep 2011, 18:15

Wenn die Menge an Plakaten nicht so teuer wäre, würde ich mein Zimmer gerne damit tapezieren ;)

Wie viele habt ihr denn noch? Vielleicht kann ich ja auch noch ein paar unter die Leute bringen...

lg
scripter1
Benutzeravatar
scripter1
 
Beiträge: 106
Registriert: 29 Apr 2011, 12:50
Wohnort: Nennslingen
Alter: 21

Re: Plakat zu 10 Jahre ft:c

Beitragvon Masked » 26 Sep 2011, 15:43

*Hust* mir fällt gerade ein, dass wir ja noch 23 Euro Wechselgeld dabei hatten, die wir hier noch abziehen müssen...
Also haben wir nur ein minimales Plus von 14 Euro gemacht. Wenigstens kein Minus...

Grüße,
Martin
Masked
Administrator
 
Beiträge: 473
Registriert: 18 Okt 2010, 18:19

Re: Plakat zu 10 Jahre ft:c

Beitragvon luri » 06 Jan 2013, 12:01

Hallo

Das hat sich wohl nicht gelohnt
Im nächsten Jubiläum würde ich lieber nichts mehr machen :D

Gruß Lukas
luri
 
Beiträge: 6
Registriert: 05 Jan 2013, 11:21

Re: Plakat zu 10 Jahre ft:c

Beitragvon Triceratops » 06 Jan 2013, 19:01

Hallo

Masked hat geschrieben:Also haben wir nur ein minimales Plus von 14 Euro gemacht.
Grüße,
Martin


Der absolute "Hammer" wäre, wenn jetzt auch noch das Finanzamt käme. :shock:

Und was passiert mit dem "Gewinn"? Mein Vorschlag, am besten verteilen unter den Leuten, die dieses organisiert und umgesetzt haben - nicht zuletzt vor allem an demjenigen, der sich die Arbeit mit der Grafik gemacht hat. Ansonsten bliebe da noch die Kinderkrebshilfe oder sowas...

Gruß, Thomas ;)
Benutzeravatar
Triceratops
 
Beiträge: 304
Registriert: 01 Nov 2010, 06:41
Wohnort: 21335 Lüneburg
Alter: 52

Re: Plakat zu 10 Jahre ft:c

Beitragvon Masked » 06 Jan 2013, 19:52

Moin,
es kamen sogar noch grandiose 6 Euro dazu, die Frederik in Münster "erwirtschaftet" hat.
Diesen Wahnsinnsgewinn von dann insgesamt 20 Euro liegt hier bei mir. Und wird da auch erstmal liegen bleiben. Vielleicht gibts ja irgendwann mal wieder ne Aktion, wo das als Startfinanzierung dienen kann. Ansonsten wirds halt beim nächsten Programmiertreffen "investiert" ;-)
Grüße,
Martin
Masked
Administrator
 
Beiträge: 473
Registriert: 18 Okt 2010, 18:19

Vorherige

Zurück zu Rund um die fischertechnik Community

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste