Seite 1 von 1

Einrichtung eines Kids Corners? einer Spielecke?

BeitragVerfasst: 25 Mär 2018, 13:12
von Rito
Hallo,
ich muss schon sagen, die hier in der ftcommunity gezeigten Projekte sind richtig genial und zeigen, was alles mit ft zu machen ist.
Doch glaube ich auch dass dies ein wenig einschüchternd ist (für Kinder). Könnte man in der ftcommunity eine Ecke einrichten, wo Kinder ihre selbst gebauten Autos, Häuser, Außerirdischen usw. einstellen können? Natürlich könnten sie das auch im normalen Forumsbereich, doch glaube ich, dass einfacher ist für Kinder nach Kinderprojekten zu suchen, wenn sie ihren eigenen Bereich hätten. Und es käme vielleicht wieder ein wenig frischen Wind in die Bude äh das Forum.

Was haltet ihr davon? Wär so was möglich? Ist so was nötig? Oder habe ich wieder nur eine spinnerte Idee.

Re: Einrichtung eines Kids Corners? einer Spielecke?

BeitragVerfasst: 26 Mär 2018, 13:41
von Rito
Habe ich euch mit meinem Vorstoß verschreckt? Keine Meinung dazu?

Ihr wisst schon ... Kinder ... Das sind diese Kleinen, die bei einem wohnen und einem die eigenen ft-Bausteine streitig machen wollen. ;)

Meint ihr nicht ein eigener Bereich, den sie mit ihren Ideen füllen können, wäre sinnvoll?

Vorteil für uns wäre, dass man gleich weiß, wie man das Gebaute einzuschätzen und zu würdigen hat. Und die Kurzen können sich mit ft austoben.

Re: Einrichtung eines Kids Corners? einer Spielecke?

BeitragVerfasst: 26 Mär 2018, 14:09
von ThanksForTheFish
Hallo Rito,
ich finde die Idee gut. Ein eigener Bereich sollte relativ schnell eingerichtet sein und dann können wir nur abwarten wie gut das angenommen wird.

Falls das Moderieren dieses Bereichs über alle Maßen steigen sollte, hoffe ich jedenfalls dich als Ideengeber im Kreise der Moderatoren begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße, Ralf

Re: Einrichtung eines Kids Corners? einer Spielecke?

BeitragVerfasst: 26 Mär 2018, 14:23
von Limit
Hallo,
auch wenn die Idee einer speziellen Ecke logisch ist, wirkt das sehr schnell wie die Kinderecke im ICE - in der ich so gut wie nie Kinder gesehen habe...

Mir erschließt sich nicht ganz, warum man nicht auch mit den älternen über Roboter, Autos und Außerirdische reden sollte. Es gibt genug Mitglieder, die sich mit genau diesen Themen ihr Gehalt verdienen, weil sie entweder bei einem Roboter- oder Autohersteller arbeiten. Und welcher (Hobby-)Astronom hat sich noch nicht die Frage gestellt, ob wir wirklich die einzigen da draußen sind?
Generell habe ich das bei der Community immer sehr spannend gefunden, wenn auf der Convention oder im Forum sich Menschen unabhänig von ihrem Alter, Herkunft, etc. unterhalten konnte, weil es um die Sache ging. Jetzt zwischen "Kinderthema" und "Erwachsenenthema" zu klassifizieren halte ich für gefährlich. Welche Faktoren sollten bspw. für Moderatoren gelten, ab wann ein Thema "ab-" oder "heraufgestuft" wird?

Viele Grüße
Limit

Re: Einrichtung eines Kids Corners? einer Spielecke?

BeitragVerfasst: 26 Mär 2018, 21:01
von steffalk
Tach auch!

Wenn es um einen eigenen Bereich geht, in dem Bilder von Modellen gezeigt werden könnten, schlage ich eine Kategorie im Bilderpool (ähnlich wie die "Kleinmodelle zum Nachbauen" vor. Nur wie soll der benannt werden, sodass klar rüberkommt, wofür der ist? Der Name muss motivierend sein und darf z.B. keinesfalls in der Art "ach, die kleinen Kinder" abwertend missverständlich sein. Wäre denn so eine Kategorie - die übrigens jeder einfach anlegen und freischalten lassen kann - das, was Rito meinte?

Gruß,
Stefan

Re: Einrichtung eines Kids Corners? einer Spielecke?

BeitragVerfasst: 08 Apr 2018, 12:25
von Rito
steffalk hat geschrieben:Tach auch!

Wenn es um einen eigenen Bereich geht, in dem Bilder von Modellen gezeigt werden könnten, schlage ich eine Kategorie im Bilderpool (ähnlich wie die "Kleinmodelle zum Nachbauen" vor. Nur wie soll der benannt werden, sodass klar rüberkommt, wofür der ist? Der Name muss motivierend sein und darf z.B. keinesfalls in der Art "ach, die kleinen Kinder" abwertend missverständlich sein. Wäre denn so eine Kategorie - die übrigens jeder einfach anlegen und freischalten lassen kann - das, was Rito meinte?

Gruß,
Stefan


Das könnte ein schöner Anfang sein. Doch stößt man eher auf das Forum, als auf den Bilderpool. Daher dachte ich an einen - wie du sagtest - motivierenden Bereich im Forum. Natürlich wird es nicht gleich eine große Schwemme von Kinderbeiträgen geben. Aber so nach und nach wird es Beiträge geben, die dann (hoffentlich) wieder neue Beiträge nach sich ziehen. Und wenn ein Elternteil meint, die Sachen sollten lieber im allgemeinen Teil gepostet werden, werden sie eben dort veröffentlicht.

Ich dachte nur, dass es das Forum etwas frischer mache würde. Viele Projekte die hier vorgestellt werden sind für unsere Kleinen wohl eher staubtrocken und zu abgehoben. (Oder ich irre mich und es ist lediglich ein Sturm im Wasserglas, den ich hier verursacht habe)

Re: Einrichtung eines Kids Corners? einer Spielecke?

BeitragVerfasst: 08 Apr 2018, 12:52
von steffalk
Tach auch!

Von meiner Seite aus könnten wir das ja einfach ausprobieren. Wenn dann so gar nichts reinkommt, kann man das ja sicher auch wieder löschen. Und wie würden wir das dann also benennen? "Kid's Corner", "Kinderecke", "Für Anfänger", "Zu Beginn" ...?

Gruß,
Stefan

Re: Einrichtung eines Kids Corners? einer Spielecke?

BeitragVerfasst: 08 Apr 2018, 21:36
von ThanksForTheFish
Kids Corner finde ich schon Ok.

Das versteht glaube ich inzwischen (fast) jedes Kind.
Viele Grüße, Ralf

Re: Einrichtung eines Kids Corners? einer Spielecke?

BeitragVerfasst: 08 Apr 2018, 21:46
von sven
Hallo!

Finde ich eine gute Sache.
Endlich wird mal zu Taten geschritten und nicht wieder alles Tage, Wochen, monatelang kaputt diskutiert.

Es ist einen Versuch wert und was daraus wird, werden wir sehen. Es kostet ja nichts.

Gruß
sven

Re: Einrichtung eines Kids Corners? einer Spielecke?

BeitragVerfasst: 08 Apr 2018, 21:50
von The Rob
sven hat geschrieben:kaputt diskutiert.

Kaputt kommentiert sehe ich hier leider viel öfter.

Re: Einrichtung eines Kids Corners? einer Spielecke?

BeitragVerfasst: 09 Apr 2018, 14:48
von Rito
The Rob hat geschrieben:
sven hat geschrieben:kaputt diskutiert.

Kaputt kommentiert sehe ich hier leider viel öfter.


Was heißt hier kaputt diskutieren? Ich kann ja wohl schlecht ein Unterforum hier einrichten. Und acht Kommentare als kaputt diskutieren zu bezeichnen finde ich etwas übertrieben, wenn es um Meinungsbildung geht. Bisher erlebte ich dieses Forum eigentlich als recht offen und entspannt.

Re: Einrichtung eines Kids Corners? einer Spielecke?

BeitragVerfasst: 09 Apr 2018, 15:54
von steffalk
Tach auch!

@Rito: Keine Sorge. Ich glaube, The Rob meinte nicht diesen Thread hier, sondern ganz andere.

@Admins: Wer kann denn nun so einen Forumsbereich einrichten? Ich würde vorschlagen, den in "fischertechnik allgemein" gleich als ersten zu platzieren, damit die Kinder den auch gleich finden und sich eingeladen fühlen.

Gruß,
Stefan

Re: Einrichtung eines Kids Corners? einer Spielecke?

BeitragVerfasst: 09 Apr 2018, 22:53
von ThanksForTheFish
Ein komplettes Unterforum kann ich auch nicht erstellen, aber ich habe hier mal
ein neues Thema erstellt, welches ich dann oben angepinnt habe.

Viele Grüße, Euer Ralf

Re: Einrichtung eines Kids Corners? einer Spielecke?

BeitragVerfasst: 10 Apr 2018, 10:43
von steffalk
Tach auch!

Ah, jetzt lese ich's auch, Ralf, dass gar nicht "Absicht" war. Wer darf denn dann so eine Rubrik anlegen?

Gruß,
Stefan

Re: Einrichtung eines Kids Corners? einer Spielecke?

BeitragVerfasst: 10 Apr 2018, 11:24
von cpuetter
Moin,

steffalk hat geschrieben:Tach auch!

Ah, jetzt lese ich's auch, Ralf, dass gar nicht "Absicht" war. Wer darf denn dann so eine Rubrik anlegen?

Gruß,
Stefan


Ich darfs, hier ist sie: https://forum.ftcommunity.de/viewforum.php?f=34

Grüße Christian

Re: Einrichtung eines Kids Corners? einer Spielecke?

BeitragVerfasst: 10 Apr 2018, 16:58
von Masked
Tag,
und der Übersichtlichkeit halber habe ich die "Unterzeile" ein ganz klein wenig umformatiert und gekürzt.
Grüße,
Martin