Ein wenig Statistik - braucht es frischen Wind im Forum?

ft:c & Mitteilungen vom Team
ft:c & Messages from the Team
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Re: Ein wenig Statistik - braucht es frischen Wind im Forum?

Beitragvon sven » 06 Jan 2018, 16:29

Hallo!

Hier wurde ja geschrieben, das es gut wäre wenn User auch ohne Registration hier posten können.
Ich kenne sowas von einem anderen Forum. Da wurde ein Board "öffentlicher Thread" angelegt.
Nur in das kann man ohne registrieren schreiben. Das wäre an sich sehr gut, denn wenn eine Neuling einen Baukasten zu z.B. Weihnachten bekommen hat und ne Frage hat schreckt eine Registrierung den einen und anderen ab.
So ein Board wo man ohne Registrierung posten kann, wäre dann halt praktisch.

Gruß
sven
Benutzeravatar
sven
 
Beiträge: 1599
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Alter: 44

Re: Ein wenig Statistik - braucht es frischen Wind im Forum?

Beitragvon netserver » 06 Jan 2018, 17:08

Hallo Zusammen,

da ich viele Hobbies und noch mehr Interessen habe, bin ich in sehr vielen Foren unterwegs - wenn auch nur lesend in der Hauptsache. Dadurch kann ich sehr gut dieses Forum mit anderen vergleichen. Die Optik ist schlicht und einfach, keine Hochglanzbuttons oder Schnickschnack - mag ich, denn auf die Inhalte kommt es an.
Die aktuelle Struktur rechtfertigt sich durch eine Zahl: Posts pro Tag oder anders: je mehr Ordner, desto mehr Verwaltungsaufwand für Admins, mehr geklicke für User; Themen gehen so eher unter - es erhöht sich ja nicht der Traffic, wenn es z.B. für jeden Baukasten ein Unterforum geben würde...

Wie bereits erwähnt hat auch dieses Forum die Funktion "neue Beiträge" - nutze ich in jedem Forum - außer in denen, die mich mit 50-100 Topics/Tag beglücken. Da schau ich mir natürlich die interessanten Unterkategorien an.

Wo postet ein Neuling? Im "allgemein" sag ich mal. Er wird sein Problem nicht in "Suche" posten, weil er eine Lösung sucht ;-)
Forum ohne Anmeldung? Willkommen Bots, Spam und sonstiges - noch mehr administrative Arbeit.

Zum Bilderpool kann ich nichts sagen... Mit der Suche hatte ich noch keine Probleme...

Störend ist der zeitweise unangebrachte Umganston - das schieb ich aber auf die allgemeine Verrohung unserer Gesellschaft kombiniert mit der gefühlten Anonymität des Mediums Internet gepaart mit Vitamin-D-Mangel der aktuellen Jahreszeit.

Abschließend bin ich dankbar für die Zeit/Arbeit der Menschen, die das hier am laufen halten (offtopic: gilt auf für ft:pedia).

Gruß
Mario
netserver
 
Beiträge: 7
Registriert: 02 Dez 2017, 10:28

Re: Ein wenig Statistik - braucht es frischen Wind im Forum?

Beitragvon H.A.R.R.Y. » 06 Jan 2018, 21:06

Hallo zusammen,

Nachtrag:
Wie wäre es mit zwei Subforen, die anderswo gang und gäbe sind:
Need help posting? - Der Name sagt alles, oder?
Lounge - hier wird über Gott und die Welt geplaudert, etwas anders als bei uns unter Diverses. Eher so eine Art Chatersatz.

Gruß
H.A.R.R.Y.
[42] SURVIVE - or die trying
Benutzeravatar
H.A.R.R.Y.
 
Beiträge: 787
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Ein wenig Statistik - braucht es frischen Wind im Forum?

Beitragvon jennebach » 06 Jan 2018, 23:18

Hallo,
ich habe überlegt,ob ich mich auch zu dem Thema äußern sollte,

Re: Ein wenig Statistik ;)

aber da sind wir ja mal wieder dran vorbei geschossen 8-)

Sorry,das ist dann auch meine persönliche Meinung

Gruß Jens
jennebach
 
Beiträge: 30
Registriert: 10 Feb 2011, 20:17

Re: Ein wenig Statistik - braucht es frischen Wind im Forum?

Beitragvon ThanksForTheFish » 07 Jan 2018, 00:02

Hallo Jens,

bitte, bitte äußere dich zu dem Grundthema "Ein wenig Statistik".

Dass das hier ein wenig aus dem Ruder läuft, liegt auch mit daran, dass ich das eigentlich vorher schon ahnte und auch in welche Richtung das hier gehen wird.
Ich werde den Themennamen wohl überall mit dem Zusatz von Rene " - braucht es frischen Wind im Forum?" erweitern.

Aber nochmal die Bitte: Auch zum Thema Statistik posten.

Viele Grüße, Ralf
Die Nordconvention '18 war prima.Nachlese: viewtopic.php?f=4&t=4794
Benutzeravatar
ThanksForTheFish
Moderator
 
Beiträge: 372
Registriert: 03 Nov 2010, 22:00
Wohnort: 30900 Wedemark
Alter: 55

Re: Ein wenig Statistik - braucht es frischen Wind im Forum?

Beitragvon ThanksForTheFish » 07 Jan 2018, 00:13

H.A.R.R.Y. hat geschrieben:Wie wäre es mit zwei Subforen, die anderswo gang und gäbe sind:
Need help posting?
Lounge - hier wird über Gott und die Welt geplaudert, etwas anders als bei uns unter Diverses. Eher so eine Art Chatersatz.


Gute Idee, ich denke da kommen wir dann drauf zurück wenn wir mehr als 7 aktive Moderatoren sind. :D
(Nachtrag wegen Missverständlichkeit: Derzeit sind wir 5 Moderatoren, wobei lediglich 2 aktiv ins Geschehen eingreifen).

Nichts für ungut lieber Rene, aber glaubst du wirklich, dass es durch eine Lounge in anderen Themen einen besseren Umgangston untereinander gibt?
Oder dass sich so manch Alteingesessener beim Posting helfen lassen wird? Das wäre eher etwas für Neueinsteiger und denen helfen wir sowieso.

Schönen Abend noch, Ralf
Die Nordconvention '18 war prima.Nachlese: viewtopic.php?f=4&t=4794
Benutzeravatar
ThanksForTheFish
Moderator
 
Beiträge: 372
Registriert: 03 Nov 2010, 22:00
Wohnort: 30900 Wedemark
Alter: 55

Re: Ein wenig Statistik - braucht es frischen Wind im Forum?

Beitragvon H.A.R.R.Y. » 07 Jan 2018, 12:25

ThanksForTheFish hat geschrieben:Nichts für ungut lieber Rene, aber glaubst du wirklich, dass es durch eine Lounge in anderen Themen einen besseren Umgangston untereinander gibt?
Nö, nicht wirklich. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

ThanksForTheFish hat geschrieben:Oder dass sich so manch Alteingesessener beim Posting helfen lassen wird? Das wäre eher etwas für Neueinsteiger und denen helfen wir sowieso.
Alte Hasen hier kennen sich eh aus. Das Angebot ginge tatsächlich an die Neuankömmlinge. Quasi für die etwas Unsicheren der offensichtliche Ankerpunkt es einmal zu versuchen. Und wer weiß, eventuell fiele auch für alte Hasen noch ein Quentchen "Wie man geschickt fragt" ab?

Gruß
H.A.R.R.Y.
[42] SURVIVE - or die trying
Benutzeravatar
H.A.R.R.Y.
 
Beiträge: 787
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Ein wenig Statistik - braucht es frischen Wind im Forum?

Beitragvon Svefisch » 07 Jan 2018, 22:27

Hallo,
dass hier am Grundthema „Statistik“ vorbeigeschossen wurde, kann meiner Meinung nach nur eingeschränkt gesagt werden, weil das Diskutierte schon Versuche enthält, das in den Werten liegende Verhalten zu „verbessern“, die Leute also insgesamt aktiver ins Forum einzubinden.
Aus den Werten geht ja eindeutig hervor, dass von den Leuten, die sich in den Weihnachtswochen der letzten Jahre (die 2017er Kandidaten betrachte ich hier nicht, über die können wir noch keine Aussage machen) angemeldet haben, sehr viele (gut 50 %) sich nach der Registrierung nur in den nächsten zwei Wochen noch angemeldet haben und einige weitere sich dann auch nur ein paar weitere Wochen (angemeldet) im Forum rumgetrieben haben. Warum und weshalb diese so schnell wieder verschwunden sind, können wir ja nicht erkennen, ich würde aber fast annehmen, dass diese Leute das Thema fischertechnik ziemlich schnell wieder zur Seite gelegt haben, nur für sich selbst aktiv sind oder einfach nur mitlesen, weil sie kein Mitteilungsbedürfnis haben. Die Kandidaten, die nach mehreren Monaten verschwunden sind, aber niemals mit Beiträgen aktiv waren, werden auch kein Mitteilungs-/Fragebedürfnis haben und sich entweder von ft gelöst haben oder nur noch unangemeldet lesen. Es gab aber immer wieder Leute die länger Zeit aktiv waren und dann wieder verschwunden sind, was auch unterschiedlichste Gründe haben wird, die nicht unbedingt etwas mit dem Aufbau des Forums zu tun haben müssen. Interessant wäre natürlich, wie das im Allgemeinen über das Jahr verteilt aussieht.
Zu den Verbesserungsvorschlägen: Ich weiß eigentlich nichts gegen die Struktur des Forums einzuwenden, allgemeine Fragen (gerade auch von Neulingen) landen i.A. unter „fischertechnik allgemein“. Bei einer Aufspaltung nach Baukästen(gruppen) würde doch der Weiterentwicklungsgedanke, ich fange klein an und hole mir weitere Kästen aus anderen Bereichen, um diese zu kombinieren, verloren gehen und eine Einordnung erschweren. Oder sollte es auch neben den Baukastengruppen von ft auch Foren für Kombinationen aus diesen Baukastengruppen geben? Und auch bei zu vielen getrennten Technikbereichen (Mechanik, Statik, Pneumatik, Elektronik, Robotik, ...) würden nur Bereiche vergessen werden und Fragen, die in mehrere Bereiche passen (z. b. so etwas wie „Wie steuere ich meine Pneumatikanlage mit Elektronik-Teilen / Robotikteilen?“), würden das Ganze auch nicht gerade übersichtlicher machen.
Das einzige, was ich mir vorstellen könnte, um die Struktur übersichtlicher und interessierende Beiträge leichter auffindbar zu machen, was aber kaum umzusetzen und zu pflegen sein würde, wären Schlagwörter mit denen Threads versehen werden könnten, damit Besucher Beiträge leichter finden können, die sie interessieren.
Wie Leute, die sich neu registrieren (wollen) „abgeholt“ werden, damit sie sich im Forum wohlfühlen, erschließt sich mir im Moment nicht. Auf der Eingangsseite kann ich auf die Schnelle nichts finden. Das beim Forum auffindbare FAQ bezieht sich ja wohl nur auf die Forensoftware, nicht aber auf den eigentlichen Foreninhalt. Hier wäre vielleicht, wie schon anderweitig vorgeschlagen, der entscheidende Punkt anzusetzen, damit Leute, die die Seite finden, erfahren, was sie im Forum erwartet und wie sie damit umgehen sollten.
Viele Grüße
Holger
Svefisch
 
Beiträge: 114
Registriert: 31 Okt 2010, 23:26

Re: Ein wenig Statistik - braucht es frischen Wind im Forum?

Beitragvon Grau » 11 Jan 2018, 17:54

Hallo,
ich finde die Forumsbereiche gut.
Eine größere Auswahl ist meiner Meinung nur abschreckend.
Die festgesetzten Themen könnten besser kenntlich gemacht werden.
Vom Forum sollte man durch klicken auf das Logo auf die Hompage gelangen.

Bei der Homepage wäre eine Umgestaltung/Auffrischung nötig:
- Moderneres Design
- Downloadbereich übersichtlicher
- Der Bereich Sonstiges könnte verschwinden und die Inhalte eine Ebene nach vorne geholt werden
- Verweise auf die Seiten der CFW gut sichtbar
- Eventuell eine Übersicht der neusten Forumsthemen

Gruß Grau

Danke an alle sich im Bereich Forum/Homepage so erfolkreich beteilige !!!
Grau
 
Beiträge: 101
Registriert: 03 Jan 2015, 18:21

Vorherige

Zurück zu Rund um die fischertechnik Community

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast