Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

ft:c & Mitteilungen vom Team
ft:c & Messages from the Team
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon Masked » 05 Dez 2015, 22:57

Hallo zusammen,

es hat etwas gedauert, da ich aktuell recht viel beschäftigt bin. Jetzt ist es soweit und wir setzen das um, was wir schon auf der Convention angekündigt haben:

Ab sofort kann jeder, der möchte Mitglied im ftc Modellbau e.V. werden!
Die entsprechenden Infos und Formulare findet ihr hier: https://www.ftcommunity.de/ftcomm.php?file=verein

Zur Info:
Eine Mitgliedschaft im Forum und im Bilderpool oder eine Mitarbeit im Team der ftc ist niemals an die Vereinsmitgliedschaft gebunden. Hilfe in jeder Form (auch finanziell) kann jederzeit völlig unabhängig von der Vereinsmitgliedschaft erfolgen. Die Vereinsmitgliedschaft ermöglicht es Euch, den Betrieb des Servers und damit aller Webseiten langfristig zu unterstützen und zu sichern. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, aktiv über die "strategische" Zukunft von Verein und Server mitzureden.

Wir freuen uns auf viele neue Mitglieder!

Schöne Grüße im Namen des Vorstands,

Martin
Masked
Administrator
 
Beiträge: 442
Registriert: 18 Okt 2010, 18:19

Re: Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon laserman » 06 Dez 2015, 10:39

Halli Hallo,

so wie ich das auf der Convention richtig verstanden habe, kann mit Überschüssen im Verein eher wenig angefangen werden.

Daher mein Vorschlag, daß man mal eine Umfrage startet (1 Monat), wer alles zahlen will, und wieviel.
Dann teilt man die Jahreskosten durch den Gesamtbetrag, der gespendet werden will und sieht, wie wenig jeder wirklich zahlen muß.

Ich denke mal, daß der "harte Kern" eh bereit ist zu zahlen.
Und das sind dann pro Person und Jahr vielleicht nur noch 10,- € (1,- € im Monat).

So muß jeder nur einen ganz kleinen Teil dazu beitragen...
Ich wäre zwar auch bereit jährlich 50,- € zu zahlen.
Aber wenn man sieht, daß pro Person nur 10,- € pro Jahr nötig sind, wäre das natürlich für jeden optimal.
So müssen nicht ein paar Wenige viel zahlen.

Wie seht ihr das?
a) Jeder gleich wenig zahlen
b) Jeder so viel er kann und will
Viele Grüße aus Schwabenheim,
Laserman.
Benutzeravatar
laserman
 
Beiträge: 152
Registriert: 05 Nov 2010, 17:06
Wohnort: Schwabenheim
Alter: 43

Re: Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon sven » 06 Dez 2015, 11:42

Hallo!

@lasermann:
Ich von meiner Seite bin für b) Jeder so viel er kann und will
Man weiß nie was mal passiert. Ggf. treten mal Mitglieder aus oder aus finanziellen Gründen müssen Mitglieder Beitragsmäßig kürzer treten.
Außerdem ist ein Überschuss an Geld immer gut. Wer weiß was in Zukunft vielleicht noch alles kommt.
Wir haben ja extra die Gebührenordnung eingeführt, das eben jeder so viel er will und kann wählen kann.

Wenn wirklich mal ein Riesenüberschuss an Geld da ist kann man ja im Verein beraten was man für ein Projekt dafür angeht.
Das könnte der Druck einer ft:pedia oder sonst was sein.

(Das ist jetzt aber mein privates, persönliches Statement und nicht aus Sicht des Vereins!)

@elektrolutz:
fischertechnik ist kein MItglied und wird es auch nicht.
Finanzielle Unterstützung gabs in Forum von Geld für die Convention in Dreiech.
Dirk Haizmann ist aber Fördermitglied im Verein.

Gruß
Sven
Benutzeravatar
sven
 
Beiträge: 1462
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Alter: 43

Re: Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon Masked » 06 Dez 2015, 12:28

Guten Morgen,

Mal ein paar Zahlen:
Im Jahr fallen Kosten für den Server von etwa 620€ an (49€/Monat+Domains). Das sind die Kosten, die auf jeden Fall gedeckt werden müssen.
Unter den aktuellen Mitgliedern werden Beträge von 10€ bis 100€/Jahr gezahlt. Der Mittelwert befindet sich bei etwa 35€, die Meisten zahlen also 10 oder 25€. Damit kommen aktuell 425€/Jahr rein, so dass theoretisch eine Lücke von 200€ bleibt. Allerdings haben wir auf der Convention einige Spenden bekommen, so dass bei Aufbrauch dieser Reserven keine akute Lücke entsteht. Aber natürlich wäre es deutlich schöner, eine Rücklage für unvorhergesehene Ereignisse zu haben.
Bisher haben wir es nach dem Motto "jeder so viel er will und kann" gehalten. Dabei würde ich auch gerne bleiben, wenn das Akzeptanz findet. Es bietet die beste Möglichkeit, dass sowohl gut verdienende Selbstständige als auch aufs Taschengeld angewiesene Schüler Mitglied bei uns werden können.

Fischertechnik ist kein Mitglied im Verein, auch um unsere Unabhängigkeit zu wahren. Unterstützung bekommen wir natürlich trotzdem, so hat ft z.B. die Hallenmiete und einen Teil des Frühstücks auf der Convention bezahlt (insgesamt 500€).
Ansonsten haben wir schon reichlich Unterstützung von Stefan Roth (fischerfriendsman) bekommen, die sich in der Summe auf einen vierstelligen Betrag beläuft. Davon wurden diverse Ausgaben getätigt (Polo-Shirts fürs Team, Serverkosten, große Mengen Steckdosenleisten und Verlängerungskabel) und außerdem der Rest des Frühstücks auf der Convention bezahlt.

Das Problem an einer gedruckten ft:pedia ist vor Allem der Aufwand, den der Versand und die Logistik dafür benötigt. Der Hauptzweck des Vereins ist und bleibt erst einmal der Betrieb des Servers. Dafür habe ich bzw. haben wir die Zeit und die Kapazitäten. Und auch das schon nur gerade so. Deshalb sehe ich aktuell nicht, dass es hier eine Möglichkeit gibt. Vielleicht sieht das in einem Jahr aber schon wieder ganz anders aus. Das müssen wir dann sehen.

Ich denke, damit habe ich etwas "Licht ins Dunkle" gebracht. Bei weiteren Fragen: Immer her damit, ich versuche sie so gut wie möglich zu beantworten.

Schönen Nikolaus noch,
Martin
Masked
Administrator
 
Beiträge: 442
Registriert: 18 Okt 2010, 18:19

Re: Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon H.A.R.R.Y. » 06 Dez 2015, 19:44

Hallo zusammen,

die Idee an sich klingt gut. fischertechnik hier herauszuhalten ist aus meiner persönlichen Sicht sehr sinnvoll! Denken wir nur an die unglückselige Geschichte mit Erbes-Büdesheim dieses Jahr zurück. Oder die Sache mit dem gelöschten alten ft-Forum (war allerdings vor meiner Zeit). Unabhängigkeit ist mir da sehr wichtig.

Die ft:pedia ist mir als pdf-Version ans Herz gewachsen. Ich weiß nicht warum, aber irgendwie ist mir das lieber die Ausgaben fast überall dabei zu haben. Immer gut gegen unvorhergesehene Langeweile. Gedruckt benötige ich sie nicht. Also meinetwegen kann das so bleiben wie bisher.

Grüße
H.A.R.R.Y.
SURVIVE - or die trying
H.A.R.R.Y.
 
Beiträge: 693
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon giliprimero » 06 Dez 2015, 21:38

Hallo,

es mag vielleicht manch einen reizen sich zum Kreis der Mitglieder im Verein zu zählen. Außerdem ist es in einem größeren Mitgliederkreis etwas einfacher, Personen für die Aufgaben im Verein zu finden, oder auch zu ersetzen, bei Austritt oder Zeitmangel.

Mit größerer Mitgliederzahl einher geht dann aber ein wesentlich größerer und aufwendiger Verwaltungsaufwand. Nicht zu vergessen ist auch die dann auftretende Meinungsvielfalt, die Entscheidungen sehr schwierig machen kann.

Die Erweiterung der Mitgliederzahl sollte man daher im Auge behalten und nur begrenzt zulassen. Kriterien für die Zulassung sollten festgelegt werden.

Da ja eine Spendenbereitschaft seitens der ft-Fangruppe zu bestehen scheint, (siehe Spendentopf auf der Convention), sollte diese Möglichkeit unbedingt auch als Geldquelle ins Auge gefasst werden. So, wie es in der Gebührenordnung auch vorgesehen ist, sollte jeder der möchte einen Geldbetrag nach seinem Gusto jährlich spenden.
Bei vielen Fans wird das eine willkommene Lösung sein, denn nicht jeder ist ein "Vereinsmeier" und will sich fest verpflichten.
Meines Wissens nach gab es solche Spenden auch schon in der Vergangenheit und am Jahresanfang eine dezente Bitte hier im Forum um eine Spende nachzufragen, halte ich nicht für betteln.

Dieses ist ein Vorschlag von mir, viele Grüsse, giliprimero
giliprimero
 
Beiträge: 258
Registriert: 07 Mär 2013, 12:52
Wohnort: Hannover
Alter: 69

Re: Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon Masked » 14 Dez 2015, 12:55

Hallo zusammen,

bisher ist die Resonanz hierauf gleich null. Woran liegts? Interessiert es einfach keinen, sind wir zu nervig, ist Allen die Webseite egal? Oder schreckt es ab, Vereinsmitglied zu werden?

Wir haben lange darüber nachgedacht, wie wir den Verein so hinkriegen, dass wir möglichst wenig Aufwand damit haben. Das ist auch der einzige Grund, warum wir bisher keine Werbung für die Mitgliedschaft gemacht haben. Es ging schlicht darum, den Verwaltungsaufwand gering zu halten. Jetzt hat sich die ganze Sache eingespielt und wir können die Verwaltung von mehr Mitgliedern hinkriegen.

Ich möchte nicht in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen um Spenden bitten müssen. Erstens tue ich das beim DRK schon genug, zweitens ist es wahnsinnig viel Aufwand (viel viel mehr, als ein Mal pro Jahr eine kleine Rechnung per Mail zu schreiben) und drittens hat man damit keinerlei Sicherheit, dass der nötige Betrag auch zusammenkommt.

Grüße,
Martin
Masked
Administrator
 
Beiträge: 442
Registriert: 18 Okt 2010, 18:19

Re: Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon Getriebesand » 14 Dez 2015, 13:19

Hallo
erstmal finde ich es sehr gut, das der Verein jetzt geöffnet wird.
Ich bin bisher leider noch nicht dazu gekommen mir über eine Mitrgliedschaft und den Betrag Gedanken zu machen - vielleicht am Wochenende.

Grüße
Getriebesand
If you can't fix it with ducttape, you don't use enough.
Benutzeravatar
Getriebesand
 
Beiträge: 206
Registriert: 06 Okt 2012, 13:39
Wohnort: Linsengericht (in der Nähe von Frankfurt (Main))
Alter: 16

Re: Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon .zeuz. » 14 Dez 2015, 17:52

Hi Martin

Mir gehts genau wie Getriebesand, hatte einfach noch keine Zeit, wird wahrscheinlich nach Weihnachten, aber von mir bekommt ihr auf jeden Fall noch eine Beitrittsantrag.

LG Norbert
.zeuz.
 
Beiträge: 26
Registriert: 14 Feb 2013, 22:42
Wohnort: St. Gallen
Alter: 37

Re: Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon allsystemgmbh » 14 Dez 2015, 22:05

Hallo Martin,

erst mal vorab finde ich die ft:c Homepage samt Forum und Bilderpool unersetzlich gut und ich bin noch kein zahlendes Server_Mitglied. Herzlichen Dank an alle Akteure und Gestalter, Verwalter.... an dieser Stelle.

Hilf mir bitte einmal bei der u.a. Mitglieds - Kategorieauswahl 1-7 zum Beitrag an was ist die gebunden (Leistungen) oder ist das eine freiwillige persönliche Festlegung ...

Schöne Grüße aus Österreich
Roland

§2 Höhe des jährlichen Mitgliedsbeitrags
Die Höhe des jährlichen Mitgliedsbeitrags ist von der Mitgliedskategorie abhängig und ist im Folgenden aufgeführt:
Kategorie 1 0 Euro
Kategorie 2 10 Euro
Kategorie 3 25 Euro
Kategorie 4 50 Euro
Kategorie 5 100 Euro
Kategorie 6 250 Euro
Kategorie 7 500 Euro
Die Mitglieder wählen ihre Kategorie zu Beginn ihrer Mitgliedschaft. Eine Änderung der Mitgliedskategorie ist mit einer Frist von einem Monat zum Jahreswechsel
möglich. Dies ist dem Vorstand schriftlich (E-Mail, Brief) mitzuteilen.
Benutzeravatar
allsystemgmbh
 
Beiträge: 153
Registriert: 25 Mai 2013, 20:51
Wohnort: 4222 Langenstein, Dirnbergerstrasse 10, Österreich
Alter: 51

Re: Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon Masked » 14 Dez 2015, 22:21

Hallo Ronald,
unterschiedliche Leistungen gibt es nicht. Jeder bekommt das gleiche, nämlich den Betrieb des Servers.
Die Entscheidung, welche Beitragskategorie du wählst, liegt also ganz bei dir. Dadurch bieten wir absolut jedem die Möglichkeit, den Serverbetrieb zu unterstützen.
Ein paar Zahlen als Entscheidungshilfe (Durchschnittsbetrag etc.) habe ich oben gepostet.

Schöne Grüße,
Martin
Masked
Administrator
 
Beiträge: 442
Registriert: 18 Okt 2010, 18:19

Re: Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon Ju-Suma » 14 Dez 2015, 23:09

Tach zusammen,

jetzt ist die Resonanz größer Null. ;)

Schöne Grüße aus dem Tal,
Jürgen
Es gibt drei Sorten von Mathematikern: die einen können bis drei zählen, die anderen nicht.
Benutzeravatar
Ju-Suma
 
Beiträge: 21
Registriert: 11 Mai 2015, 22:25
Wohnort: Wuppertal
Alter: 54

Re: Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon rob-van-baal » 16 Dez 2015, 20:36

Ich habe mich soeben als Mitglied angemeldet... Holländer sind doch auch willkommen, oder? ;)
Benutzeravatar
rob-van-baal
 
Beiträge: 240
Registriert: 31 Okt 2010, 23:45
Wohnort: Apeldoorn

Re: Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon Masked » 16 Dez 2015, 21:25

Hallo Rob,

selbstverständlich und jederzeit gerne!

Inzwischen haben wir ein paar Beitrittserklärungen bekommen. Vielen Dank schonmal dafür! Aber das können natürlich noch viiiieeel mehr werden ;-)

Grüße,
Martin
Masked
Administrator
 
Beiträge: 442
Registriert: 18 Okt 2010, 18:19

Re: Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon lemkajen » 12 Jan 2016, 11:38

moin, Winterschlaf vorbei...
Meine Anmeldung kommt auch in Kürze..

Viele Grüße

Jens
----
Jens Lemkamp
lemkajen
 
Beiträge: 109
Registriert: 05 Sep 2011, 12:58
Wohnort: Rhede (NRW)
Alter: 43

Re: Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon Getriebesand » 24 Jul 2016, 21:30

Hallo,
gerade bei der Conventionanmeldung ists mir eingefallen, ich habe die Beitrittserklärung immer noch nicht ausgefüllt. :o
Aber morgen geht sie an die Post, dann ists wieder ein Mitglied mehr :D

Grüße Getriebesand
If you can't fix it with ducttape, you don't use enough.
Benutzeravatar
Getriebesand
 
Beiträge: 206
Registriert: 06 Okt 2012, 13:39
Wohnort: Linsengericht (in der Nähe von Frankfurt (Main))
Alter: 16

Re: Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon Rudi » 26 Apr 2017, 14:08

Liebes Vereinsteam,
wie es aussieht wollt ihr keine Werbung um neue Mitglieder machen. Das ist in Ordnung und ich will mich auch nicht aufdrängen, ein „Vereinsmeier“ bin ich sowieso nicht. Aber wie sieht es mit der Finanzierung des Servers aus, habt ihr genug Geld oder könnt ich noch ein paar Förderfreunde gebrauchen?
Viele Grüße aus dem Siegerland
Rudi
Benutzeravatar
Rudi
 
Beiträge: 28
Registriert: 18 Sep 2016, 08:25
Wohnort: Siegen

Re: Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon Masked » 26 Apr 2017, 21:07

Nabend,
der Verein hat aktuell 37 Mitglieder, was ich schon ziemlich gut finde. Damit kommt deutlich mehr rein, als der Serverbetrieb kostet und es ist uns möglich, Veranstaltungen wie die Nordconvention zu unterstützen.
Das ist auch der Grund, warum wir keine aktive Werbung machen. Schließlich muss das Geld auch erstmal ausgegeben werden. Natürlich freuen wir uns über Jeden, der sich für eine Mitgliedschaft entscheidet. Denn langfristig können wir uns prinzipiell noch mehr Projekte vorstellen.
Grüße,
Martin
Masked
Administrator
 
Beiträge: 442
Registriert: 18 Okt 2010, 18:19

Re: Jetzt Mitglied im ftc-Verein werden!

Beitragvon Rudi » 27 Apr 2017, 10:07

Dankeschön für die Info.
Gruß
Rudi
Benutzeravatar
Rudi
 
Beiträge: 28
Registriert: 18 Sep 2016, 08:25
Wohnort: Siegen


Zurück zu Rund um die fischertechnik Community

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast