Seite 1 von 1

Grund für "Standorterkennung" bei Bluetooth-LE-Betrieb

BeitragVerfasst: 27 Mär 2018, 14:37
von MasterOfGizmo
Zur Info: Bluetooth-LE sendet u.a. sogenannte "undirected advertisements". Da sendet ein Gerät ungefragt regelmäßig Infos über sich. Die Idee ist, dass man so Strom spart, weil man so verhindert, dass man komplette Verbindungen zu anderen Geräten herstellen muss, um herauszufinden, was sie eigentlich sind und was sie können. Auch die "Bluetooth-Baken" nutzen das.

Ergo kann man Bluetooth-LE-Geräte darüber lokalisieren. Und daher muss man Standortbestimming erlauben, wenn Bluetooth-LE eingeschaltet wird.

Kann man übrigens prima nutzen, um die Position des TXT in einem Raum oder Gebäude per Triangulation festzustellen.

Edit: "Wenn es hierzu Detailinfos gibt wie wir das Thema zukünftig einbinden können bitte einfach per Mail reinreichen."
Details habe ich schon vor langem per Email reingereicht.

Re: Grund für "Standorterkennung" bei Bluetooth-LE-Betrieb

BeitragVerfasst: 27 Mär 2018, 16:34
von Dirk Haizmann ft
Hallo,

wenn das so ist..... 8-)

Wir haben diese Funktion so weder vorgesehen noch nutzen wir diese Möglichkeit bisher in irgendeiner Form.

Wenn es hierzu Detailinfos gibt wie wir das Thema zukünftig einbinden können bitte einfach per Mail reinreichen.

Vielen DANK!

Grüsse

Dirk Haizmann