FT Akku "powered by Eneloop"

Hier habt Ihr die Möglichkeit direkt mit dem fischertechnik Team in Kontakt zu treten
Here you have the Possibility to get in direct contact with the fischertechnik-Team

Moderator: fischertechnik Mitarbeiter

Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

In dieser Unterkategorie können nur fischertechnik-Mitarbeiter und Moderatoren antworten!

FT Akku "powered by Eneloop"

Beitragvon Bello » 25 Okt 2017, 07:04

Hallo FT Team,

der 8,4V Akku hat viele gute Eigenschaften: moderater Preis, kompakt, robust & kindersicher durch die Kurzschlusssicherung. Einziger Schwachpunkt: Er nimmt Vernachlässigung übel. Viele Mitglieder im FT Community Forum berichten vom Tod durch Tiefentladung.

Wäre eine mit LSD-Zellen (Eneloops) ausgestattete Version denkbar?
Bello
 
Beiträge: 56
Registriert: 03 Feb 2015, 21:17

Re: FT Akku "powered by Eneloop"

Beitragvon Dirk Haizmann ft » 11 Jan 2018, 09:44

Hallo Bello,

theoretisch wäre dies sicherlich möglich. Wir haben uns bisher aber gegen diese Lösung entschieden,
da durch die LSD-Zellen unser Accu-Pack und natürlich auch das Accu-Set noch teurer werden
müsste.

Wir sind mit unserer Accu-Lösung sicherlich technisch schon auf gutem Niveau (immer im Vergleich
zu anderen Spielzeuganbietern) aber mit mehr als 50 Euro UVP liegen wir eben auch im oberen Preissegment.

Grüsse

Dirk Haizmann
Benutzeravatar
Dirk Haizmann ft
fischertechnik Mitarbeiter
 
Beiträge: 1095
Registriert: 09 Nov 2010, 09:48


Zurück zu Kontakt mit fischertechnik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste