LED Set

Hier habt Ihr die Möglichkeit direkt mit dem fischertechnik Team in Kontakt zu treten
Here you have the Possibility to get in direct contact with the fischertechnik-Team

Moderator: fischertechnik Mitarbeiter

Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

In dieser Unterkategorie können nur fischertechnik-Mitarbeiter und Moderatoren antworten!

LED Set

Beitragvon pwy » 06 Apr 2017, 14:21

Liebes FT
Beim LED Set heisst es in der Anleitung: Beim Anschluss auf die richtige Polung achten!!
In der Abildung ist es aber beim Batteriestab nicht angegeben auf welche Seite der Schalter eingeschaltet werden muss (Polwender).
Mir ist klar dass ich das voher mit einem Messgerät die Polarität messen kann.
Wie aber erklär ich das meinem Enkel jedes Mal.
Unklar ist mir ob die Led’s bei Verpolung zerstört wird. (ich will es nicht ausprobieren)
Oder ist ein Verpolungsschutz in der Led vorhanden?
Gruss Peter Wyrsch
pwy
 
Beiträge: 2
Registriert: 13 Feb 2017, 11:51

Re: LED Set

Beitragvon Jochen Kaupp ft » 13 Apr 2017, 16:07

Hallo Peter Wyrsch,

die LEDs werden nicht beschädigt, wenn der Pluspol nicht an der roten Markierung der LED angeschlossen ist bzw. die LED verpolt angeschlossen ist.

Mit "Achtung: Beim Anschluss auf richtige Polung achten. Rot = +" soll lediglich darauf hingewiesen werden, dass beim Anschluss der Flachstecker die rote Markierung der LED zu beachten ist. Wenn Sie z.B. mehrere LEDs in Reihe schalten, muss jeweils der Pluspol von LED zu LED angeschlossen werden, dass diese auch gleichzeitig leuchten, wie bei den Montagetipps von dem LED Set dargestellt.

Grüße
Jochen Kaupp
Benutzeravatar
Jochen Kaupp ft
fischertechnik Mitarbeiter
 
Beiträge: 7
Registriert: 22 Feb 2017, 10:35


Zurück zu Kontakt mit fischertechnik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste