Fischertechnik - Lego - Roboternetz

Für Microcontroller und sonstige "echte" Technik-Themen, die sonst nichts mit ft zu tun haben
Everything technical that has nothing to do with ft
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Fischertechnik - Lego - Roboternetz

Beitragvon Karl » 22 Feb 2017, 19:39

Hallo,
im http://www.roboternetz.de/community/forum.php?s=cdcd5be2f0e33625ffdee9d651282fa7, eigentlich ein "Muß"-Forum für Robotik-Interessenten, gibt es für die Mindstorms ein eigenes Unterforum.
FT ist dort nicht vertreten oder? Ich finde nichts.

Soll keine Wertung sein!

Interessant auch http://www.rn-wissen.de

Vielleicht wäre es auch möglich ftc-Software dort bekannt zu geben, es gibt bestimmt dort genug Mitglieder welche auch Kids
haben und vieleicht auch einen TX oder TXT.
Mit einem freundlichen Gruss aus dem Ruhrgebiet
Karl

Wissen macht Spass, nix wissen noch mehr!
Karl
 
Beiträge: 226
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28

Re: Fischertechnik - Lego - Roboternetz

Beitragvon ThanksForTheFish » 22 Feb 2017, 23:59

Hallo Karl,

das ist ein interessantes Forum und ein interessantes Wiki.

Die beiden Seiten haben als Thema ja allgemein Roboter und es fehlen dort sicherlich Beiträge zum TX oder TXT.
Mit dem Suchbegriff fischertechnik finde ich zumindest im Forum eine ganze Reihe von Beiträgen.

Zu Lego gibt es bestimmt viel mehr Beiträge dort als zu fischertechnik.

Dass es dort ein eigenes Unterforum für die Mindstorm-Anhänger gibt, ist bestimmt für die Legoianer toll und auch denen
zu verdanken, die dort seit vielen Jahren posten.
Wenn es hier Leute gibt, die dort so fleißig über fischertechnik posten, dass dort ein Unterforum aufgemacht wird - sehr gerne.

Sicherlich gibt es dort auch Teilnehmer die den TX oder TXT im Einsatz haben.
Wenn diese Teilnehmer aber dort nichts über den TXT zu berichten haben, dann ist das halt so.
Wenn sie Fragen über den TX oder den TXT haben, finden sie uns ja hoffentlich im www.

Wenn es hier bei uns jemanden gibt, der dort etwas in dem Forum oder dem Wiki bekannt geben möchte, kann er das ja tun.
Das ist ja auch sinnvoll, um fischertechnik im Allgemeinen bekannter zu machen.

Viele Grüße, euer Ralf
fischertechnik NordConvention. Sobald ein Termin feststeht, wird er hier erscheinen!
Benutzeravatar
ThanksForTheFish
Moderator
 
Beiträge: 245
Registriert: 03 Nov 2010, 22:00
Wohnort: 30900 Wedemark
Alter: 54

Re: Fischertechnik - Lego - Roboternetz

Beitragvon H.A.R.R.Y. » 23 Feb 2017, 08:46

Hi Karl,

im Roboternetz ist so mehr die Klientel unterwegs, die weiß wo der Lötkolben angefasst wird und wie man "seinen" µC richtig dressiert. Eigenschaften die nicht unbedingt zu den Kernkompetenzen eines typischen fischertechnikers gehören.

Nix für ungut, aber die Überschneidungen mit fischertechik TX oder TXT ist da eher selten, weil die Dinger kosten im Vergleich recht viel Geld. Für Eigenbauten oder Hacks nehmen die Kollegen (und Kolleginnen) dort eher Arduinos, Pis oder bauen selbst.

Wie viele unserer hier angemeldeten Mitglieder sind auch im Roboternetz unterwegs? Ich denke auch, nein, ich bin mir ganz sicher, daß es - wie Ralf schon so treffend anmerkte - viel mehr 'Marktanteil' von Lego-Fans dort gibt. ft ist sicher für Robotik-Experimente auch gut geeignet aber halt selten im Einsatz. Zu selten für einen eigenen Bereich im Roboternetz. Weite Teile sind eh unabhängig vom Konstruktions-spielzeug".

Bei uns heißt rn-wissen halt "ft:pedia" und ist ein bißchen anders organisiert.

Und wer einen TX oder TXT sein eigen nennt, der findet unsere community auch - spätestens über die Hompage von fischertechnik.

Grüße
H.A.R.R.Y.

PS: Danke für die Erinnerung. Ich hab' wohl einfach zu lange elektronikfreie Kugelbahnen gebaut.
SURVIVE - or die trying
H.A.R.R.Y.
 
Beiträge: 720
Registriert: 01 Okt 2012, 08:38
Wohnort: Westpfalz

Re: Fischertechnik - Lego - Roboternetz

Beitragvon Karl » 23 Feb 2017, 11:15

Hallo H.a.r.r.y,

PS: Danke für die Erinnerung. Ich hab' wohl einfach zu lange elektronikfreie Kugelbahnen gebaut.


da hat der Beitrag seinen Zweck schon ganz und gar erfüllt. ;)
Mit einem freundlichen Gruss aus dem Ruhrgebiet
Karl

Wissen macht Spass, nix wissen noch mehr!
Karl
 
Beiträge: 226
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron