Seite 1 von 1

Mix aus Ft-Ideen und Lego-Ideen, jedoch keines von beiden

BeitragVerfasst: 14 Mär 2019, 19:41
von Karl

Re: Mix aus Ft-Ideen und Lego-Ideen, jedoch keines von beide

BeitragVerfasst: 15 Mär 2019, 00:28
von fishfriend
Hallo...
Tja können wir uns aussuchen China, Polen, UK, ... zumindest nicht Made in Germany.

Ich gebe zu bedenken, dass im Kindergarten immer jüngere Kinder sind (zumindest hier bei uns).
Ich hätte da bedenken das einzusetzen.

Bunt, ja.
Schön , mhhh Geschmackssache... nich so mein Ding.
Das mit den bedruckten Steinen gibt es von den (nicht originalen) Lego-Steinen schon lage.

Kennst du die ganz alten Bauklötze von fischer die teilweis mit Sand gefüllt waren? Da gibt es irgendwo noch ein Patent mit Zeichnung...
Gruß
fishfriend
Holger Howey

Re: Mix aus Ft-Ideen und Lego-Ideen, jedoch keines von beide

BeitragVerfasst: 15 Mär 2019, 02:05
von The Rob
Trademark in UK, Kontaktformular führt nach Polen. Transparent ist was anderes...
Ich finde, dass das Zeug so aussieht, wie Junior-Sachen von ft sein sollten. Prinzipiell das gleiche System, am besten kompatibel, aber große Teile.

Re: Mix aus Ft-Ideen und Lego-Ideen, jedoch keines von beide

BeitragVerfasst: 15 Mär 2019, 10:41
von Karl
Hallo Holger,
Kennst du die ganz alten Bauklötze von fischer die teilweis mit Sand gefüllt waren? Da gibt es irgendwo noch ein Patent mit Zeichnung...


habe davon noch nie etwas gehört, gelesen etc.
Gab es diese Klötze auch in physikalisch greifbarer Form oder nur in Zeichnungsform als Patent oder Gebrauchsmusterschutz ?

Re: Mix aus Ft-Ideen und Lego-Ideen, jedoch keines von beide

BeitragVerfasst: 17 Mär 2019, 17:18
von fishfriend
Hallo...
Ich bin mir nicht mehr sicher ob die von fischer waren, aber ich hab schon mal solche wirklich gesehen.
Da gab es eine Diskussion wie sinnvoll das für Kinder ist, wenn man Dinge bauen kann, die mit normalen Klötzen nicht halten.
Gruß
fishfriend
Holger Howey

Re: Mix aus Ft-Ideen und Lego-Ideen, jedoch keines von beide

BeitragVerfasst: 18 Mär 2019, 11:21
von Svefisch
Du meinst mit Sicherheit die fischerform PerlBlocks. Die gab es Anfang der 80er und sind sogar in der ft-Datenbank zu finden.
Ich habe in Erinnerung, dass die wohl bei den Eltern sehr beliebt gewesen sein sollen, weil der damit erzeugte Schüttel-Lärm wohl kaum auszuhalten gewesen sein soll.

Gruß
Holger

Re: Mix aus Ft-Ideen und Lego-Ideen, jedoch keines von beide

BeitragVerfasst: 18 Mär 2019, 11:59
von Karl
......., weil der damit erzeugte Schüttel-Lärm wohl kaum auszuhalten gewesen sein soll.

klar, wenn man die Kinder "spielen" hört. :oops:

Mit welchem Material waren diese "Plastik-Bauklötze" gefüllt ?
Kann mir nicht vorstellen daß der "Sand" soviel Lärm erzeugt.

Re: Mix aus Ft-Ideen und Lego-Ideen, jedoch keines von beide

BeitragVerfasst: 18 Mär 2019, 12:58
von Svefisch
Ich meine von Glasperlen gelesen zu haben.
Gruß
Holger

Re: Mix aus Ft-Ideen und Lego-Ideen, jedoch keines von beide

BeitragVerfasst: 18 Mär 2019, 15:17
von fishfriend
Hallo...

Sand ?

Gruß
fishfriend
Holger Howey

Re: Mix aus Ft-Ideen und Lego-Ideen, jedoch keines von beide

BeitragVerfasst: 18 Mär 2019, 15:39
von juh
Interessant, was man alles noch nicht kannte trotz all der Jahre!

Bezeichnend dann wohl auch die englischen bzw. italienischen und spanischen Bezeichnungen: rattle blocks, elementi sonori und sonajeros. :-)

https://ft-datenbank.de/binary/5484/

lgj

Re: Mix aus Ft-Ideen und Lego-Ideen, jedoch keines von beide

BeitragVerfasst: 18 Mär 2019, 16:12
von Karl
und gerade mal einfach geguggelt und einen Link inne Bucht gefunden:

https://www.ebay.de/itm/FISCHERTECHNIK- ... 0012.m1985

Gibt es sicherlich öfter, nur ist dieser o. ä. Kasten bisher mir nicht aufgefallen.