Was ist los bei Amazon ???

Für alles, was nicht mit fischertechnik zu tun hat.
Miscellaneous - everything that has nothing to do with ft
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Was ist los bei Amazon ???

Beitragvon ludger » 22 Apr 2017, 19:18

hallöchen,

bei Amazon scheint irgendwie der Wurm drin zu stecken .....
Ich habe in den letzten beiden Tagen 3 Bestellungen bei 3 verschiedenen Anbietern aufgegeben.
ALLE wurden innerhalb weniger Stunden storniert.

Zuerst bekam ich eine Nachricht das meine Bestellung bearbeitet wird (mit Lieferdatum und allem Drum und Dran)
, dann die stornierung.

Hat mich echt gestört, deswegen habe ich versucht Kontakt mit Amazon aufzunehmen.
War gar nicht mal so einfach eine vernünftige eMail Adresse herauszufinden....
Weil, das Kontaktformular ist ja grottenschlecht.

Angekommen sind meine beiden Mails, und weitergereicht (an die passende Stelle) wurden sie auch.
Mal sehen was jetzt dabei herauskommt.
Naja, man hat mir schon mitgeteilt das ich das Ergebnis nicht erfahren werde. .....
echt prickelnd.

Hattet ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht?
Was ist daraus geworden?

Gruß ludger
ludger
 
Beiträge: 232
Registriert: 01 Nov 2010, 12:19

Re: Was ist los bei Amazon ???

Beitragvon The Rob » 22 Apr 2017, 21:24

Ich rate: Du hast extrem günstige Artikel gekauft. Bei diesen Verkäufern steht in der Artikelbeschreibung:"Für Kauf schick Mail an xxx@yyy.com" (O-Ton).
Wenn du dann den Kauf per mail abwickelst ist dein Geld weg. Wenn du bei denen über Amazon direkt kaufst, stornieren die einfach. Denn eine Bezahlung über Amazon nützt denen nichts.
Benutzeravatar
The Rob
 
Beiträge: 181
Registriert: 03 Dez 2015, 13:54
Alter: 28

Re: Was ist los bei Amazon ???

Beitragvon allsystemgmbh » 22 Apr 2017, 21:26

Hallo Ludger,

welche Artikel??... ich hatte ein ähnliches Erlebnis beim 3D Drucker, da klappte der dritte Bestellanlauf... ja aufpassen heißt es immer bei Drittanbietern mit diversen Hinweisen... aber direkt über Amazon bzw. Prime gibt es kaum Probleme...

Schöne Grüße
Roland
Benutzeravatar
allsystemgmbh
 
Beiträge: 155
Registriert: 25 Mai 2013, 20:51
Wohnort: 4222 Langenstein, Dirnbergerstrasse 10, Österreich
Alter: 51

Re: Was ist los bei Amazon ???

Beitragvon ludger » 23 Apr 2017, 11:35

moin zusammen,

@TheRob,
Die Kaufabwicklung begann wie immer. E-Mail von Amazon mit (vorrsichtlichem) Lieferdatum, meiner Adresse u.s.w.
Einen Link brauche ich nicht anzuklicken oder etwas eingeben. Abwicklung über Amazon.
Einige Stunden später dann die stornierung.

@allsystemgmbh,
Geordert hatte ich bei 2 Anbietern ein paar Box 1000 und bei dem dritten einige Universal Starter Baukästen.
(Man braucht ja was für die Bastelstunde) .....
Was sind "diverse Hinweise" ?

Gruß ludger
ludger
 
Beiträge: 232
Registriert: 01 Nov 2010, 12:19

Re: Was ist los bei Amazon ???

Beitragvon The Rob » 23 Apr 2017, 22:05

Geh mal bei dem Artikel auf die anbieterübersicht. Bei den extrem günstigen Artikeln wird statt eines Verkäufernamens der von mir genannte Hinweis stehen. Die wollen eben, dass man nicht über Amazon kauft, sondern stattdessen eine Mail schickt.
Benutzeravatar
The Rob
 
Beiträge: 181
Registriert: 03 Dez 2015, 13:54
Alter: 28

Re: Was ist los bei Amazon ???

Beitragvon Pilami » 13 Mai 2017, 22:27

Hallo zusammen,

das ist eine inzwischen eine bekannte Betrugsmasche bei Amazon, die vor einiger Zeit auch mal in der Zeitung "c´t" thematisiert wurde.
Ich lege mir günstige Angebote immer erstmal in den Warenkorb und lasse sie dort einige Tage liegen. Unseriöse Angebote verschwinden dann nach einigen Stunden oder Tagen von allein aus dem Warenkorb.

Gruss
Lothar
Benutzeravatar
Pilami
 
Beiträge: 145
Registriert: 31 Okt 2010, 22:35
Wohnort: Mörshausen
Alter: 55


Zurück zu Diverses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron