D-Edition

Für alles, was nicht mit fischertechnik zu tun hat.
Miscellaneous - everything that has nothing to do with ft
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Re: D-Edition

Beitragvon Bertkrueger » 24 Jan 2017, 19:07

Hallo Ja mit D Edition ist es nicht so wie mit Knobloch,hab ich auch schon durch.Hab im Januar2016 dort eine Bauanleitung bestellt ,die war als sofort verfügbar auf deren website ausgepriesen.Als ich nach einer Woche noch nicht mal eine Versandbetätigung erhielt rief ich dort an.Der Mitarbeiter erklärte mir das es sich um ein Missverständnis handelt,und der Artikel erst bestellt werden muß was er unverzüglich veranlassen würde,und mir die Ware binnen einer Woche zugestellt wird .Ich bekäme vorab noch eine Nachricht,nach einer weiteren Woche vergeblichem warten rief ich erneut an um mich zu erkundigen wie lange es wohl noch mit der Lieferung dauert.
Nach dem mein Gesprächspartner die Bestellung auf seinem Pc eingelesen hatte sagte er der Vorgang sei versehentlich zu einer sich in Urlaub befindlichen Kollegin geleitet worden ,er entschuldigte sich mehrfach und versprach sich nun persönlich zu kümmern. Nach zwei Tagen kam dann eine Versandbestätigung,und nach weiteren zwei Tagen die Anleitung die ich in dem Überdimensionalen bis zum Rand mit Packpapier gefülltem Karton doch noch fand. Ich habe seit dem dort nicht mehr Bestellt. sondern beim Fischerfriendsman , der Liefert schnell super Freundlich und zuverlässig.
Bertkrueger
 
Beiträge: 13
Registriert: 26 Nov 2015, 16:15

Re: D-Edition

Beitragvon allsystemgmbh » 24 Jan 2017, 21:06

... und bei FFM gibt es meistens noch eine süße Überraschung dazu... trotz unschlagbarer Qualität und Preiswürdigkeit ...

Lieber Stefan Roth.... du bist der für mich beste Fischertechnik Händler aller Zeiten!!!!

Dankbare Grüße aus Österreich
Roland
Benutzeravatar
allsystemgmbh
 
Beiträge: 162
Registriert: 25 Mai 2013, 20:51
Wohnort: 4222 Langenstein, Dirnbergerstrasse 10, Österreich

Re: D-Edition

Beitragvon Kilian » 24 Jan 2017, 21:14

Dem kann ich mich nur anschließen. Von seinem Servicelevel kann sich so manches professionelle Dienstleistungsunternehmen eine Scheibe abschneiden!
Beste Grüße
Kilian
Kilian
 
Beiträge: 234
Registriert: 06 Nov 2014, 15:16

Re: D-Edition

Beitragvon Karl » 24 Jan 2017, 23:21

>>>> Lieber Stefan Roth.... du bist der für mich beste Fischertechnik Händler aller Zeiten!!!! <<<<<

dem schließe ich mich auch an. :D
Mit einem freundlichen Gruss aus dem Ruhrgebiet
Karl

Wissen macht Spass, nix wissen noch mehr!
Karl
 
Beiträge: 272
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Alter: 69

Re: D-Edition

Beitragvon sortierer » 25 Jan 2017, 09:12

vielen Dank für die Blumen :)

Euer Stefan Roth
sortierer
 
Beiträge: 13
Registriert: 31 Aug 2014, 11:02

Re: D-Edition

Beitragvon Sulu007 » 25 Jan 2017, 09:37

Hallo,
erstaunlich finde ich auch das kein Kommentar von denen hier kommt.
Haben am Anfang ja noch mal was geschrieben, jetzt nur schweigen im Walde.
War am Anfang wohl nur um Werbung und einen guten Eindruck zu machen.
Die Aussagen hier bekräftigen mich dort niemals zu bestellen, auch keine Anderen Produkte.
Grüße
Reiner
Sulu007
 
Beiträge: 248
Registriert: 31 Okt 2010, 23:50
Wohnort: Hamburg-Harburg
Alter: 56

Re: D-Edition

Beitragvon ThanksForTheFish » 25 Jan 2017, 10:47

Hallo allerseits,
so ganz ohne Reaktionen ist D-Edition uns Moderatoren und Administratoren gegenüber nicht.
Wir sehen den Thread hier bisher jedenfalls als freie Meinungsäußerung an.
Ich kann nur an euren gesunden Menschenverstand plädieren und dass ihr nicht allzu schnell Anti-Werbung macht und Partei ergreift ohne euch vorher selbst ein Bild von D-Edition gemacht zu haben.

Viele schlichtende Grüße, Euer Ralf
Nordconvention am Samstag, den 27. April 2019
Benutzeravatar
ThanksForTheFish
Moderator
 
Beiträge: 394
Registriert: 03 Nov 2010, 22:00
Wohnort: 30900 Wedemark
Alter: 55

Re: D-Edition

Beitragvon sortierer » 25 Jan 2017, 12:09

am besten Lob von mir.
ich kaufe fast jede Woche bei D-edition, manchmal sogar 2 mal. Bei Bestellung vor 14 Uhr und Vorkasse mit Sofort, PP oder Amazonpayment ist die Ware zu 80 % am nächsten Tag da, sonst am übernächsten Tag ! Nur Vorkasse per Bank dauert wesentlich länger.
Ware, die im Shop als lieferbar gekennzeichnet ist bekam ich immer sofort !

Euer Stefan Roth
sortierer
 
Beiträge: 13
Registriert: 31 Aug 2014, 11:02

Re: D-Edition

Beitragvon Dirk Haizmann ft » 25 Jan 2017, 17:56

Hallo,

dass die Firma Dedition das rote Speichenrad nicht im Sortiment hat liegt schlicht daran, dass zu Beginn der
Zusammenarbeit definiert wurde, dass Dedition nur Teile führen soll welche noch "aktiv" sind.

Eine andere Vorgehensweise wäre auch gar nicht möglich gewesen, da wir natürlich nur die Teile liefern
können, welchen wir selber (noch) lagernd haben. Im Laufe der Jahre, wird die Zeit dazu führen, dass auch ältere
Teile über Dedition zu erwerben sind.

Sollte es hierzu Kritik geben, dann ist wäre ich der richtige Ansprechnpartner.

Zur aktuellen Anfrage hat sich Dedition meinen Infos nach absolut korrekt verhalten indem er die Anfrage
sofort an uns weitergeleitet hat. Das Problem (s.o.) ist schlicht, dass auch wir das Teil (Grund s.o.) nicht
mehr haben und somit nicht liefern können.

Auch hier ist der Schuldige also nicht die Fa. Dedition.

Grüsse

Dirk Haizmann ft
Benutzeravatar
Dirk Haizmann ft
fischertechnik Mitarbeiter
 
Beiträge: 1099
Registriert: 09 Nov 2010, 09:48

Re: D-Edition

Beitragvon giliprimero » 25 Jan 2017, 18:26

Hallo,
die Antwort von ft gibt mir arg zu Denken!
Liebe ft-Freunde, packt Eure Einzelteile gut weg wenn der jeweilige Kasten ausgelaufen ist. Es gibt dann für verlorene oder defekte Teile keinen Ersatz mehr und dann sieht es schlecht aus, wenn man solche Teile zur Komplettierung oder zusätzlich benötigt.
Ich stelle mir das mal im Bereich der KFz vor.
Nach Modelländerung gibts keine Ersatzteile mehr. Das wäre sehr verkaufsfördernd.
Hierüber sollte man sich Seitens ft mal Gedanken machen.
Die Schilderung der Auftragsabwicklung bei fischdidel mag ein Ausreisser sein, aber doch recht extrem und daher kaum entschuldbar.
Ich habe bisher keine Erfahrung mit d-edition gemacht und gebe hier nur meine Gedanken zu der Sache wieder.
giliprimero
giliprimero
 
Beiträge: 282
Registriert: 07 Mär 2013, 12:52
Wohnort: Hannover
Alter: 70

Re: D-Edition

Beitragvon geometer » 25 Jan 2017, 18:45

Lieber gilliprimero,

giliprimero hat geschrieben:... packt Eure Einzelteile gut weg wenn der jeweilige Kasten ausgelaufen ist. Es gibt dann für verlorene oder defekte Teile keinen Ersatz mehr und dann sieht es schlecht aus, wenn man solche Teile zur Komplettierung oder zusätzlich benötigt.


das hat Dirk doch gar nicht geschrieben. Er hat "nicht mehr aktiv" geschrieben. Was das genau heißt, wissen wir nicht. Aber wenn ein Kasten ausläuft, werden die Teile ja normalerweise in anderen Kästen weiterverwendet. Ich würde vermuten, "nicht mehr aktiv" heißt, dass sie schon ein paar Jahre lang nicht mehr zum Einsatz kamen, kein Einsatz in nächster Zeit geplant ist und der Bestand abverkauft ist.

Viele Grüße

Thomas
geometer
 
Beiträge: 192
Registriert: 28 Jan 2011, 13:24
Wohnort: Bochum

Re: D-Edition

Beitragvon thkais » 25 Jan 2017, 21:53

Gruß
Thomas
thkais
 
Beiträge: 376
Registriert: 31 Okt 2010, 22:45

Re: D-Edition

Beitragvon DirkW » 25 Jan 2017, 22:53

Hallo zusammen,

Wenn ein Ersatzteil derzeit nicht verfügbar ist, bitte fischertechnik für Bezugsquellen
direkt kontaktieren, dort wird euch sicher weitergeholfen.

Viele Grüße
Dirk
Benutzeravatar
DirkW
Moderator
 
Beiträge: 315
Registriert: 10 Nov 2014, 17:16
Wohnort: Bad Schwartau
Alter: 53

Re: D-Edition

Beitragvon giliprimero » 26 Jan 2017, 13:36

Hallo Geometer,
genau auf dieses "nicht mehr aktiv" bezogen sich meine Worte und man kann es Drehen und Wenden wie man will. Die Bedeutung hier heißt wohl klar, dass der Kasten nicht mehr im Programm ist, wobei man sich hier in speziellen Fall aber geirrt hat. Deutlich wurde jedoch, dass das Speichenrad nicht mehr hergestellt wird und auch nicht mehr am Lager verfügbar ist. Daraus ergibt es sich, dass die Teile nach Ablauf der "aktiven" Zeit durchaus eventuell nicht mehr lieferbar sein können. Hier gibt es schon ein Teil aus dem noch aktiven Verkaufsprogramm nicht mehr. Damit habe ich wohl Recht, wenn ich sage, man möge seine Teile hüten.
Deine Aussage, die Teile gibt es ja weiterhin in anderen Kästen ist ja nur zum Teil korrekt. Die meisten Standardteile wird es immer wieder geben, aber spezielle Teile, die in den Kästen Anwendung fanden verschwinden nach Abverkauf der restlichen Kästen auf Nimmerwiedersehen vom Neuteilemarkt, siehe hier das Speichenrad und so gibt es noch viele Teile, die man als Neuteile nicht mehr erhalten kann.
Eine so kurzzeitige Bevorratung auslaufender Teile kannte man aus der Zeit vor d-edition nicht.
giliprimero
giliprimero
 
Beiträge: 282
Registriert: 07 Mär 2013, 12:52
Wohnort: Hannover
Alter: 70

Re: D-Edition

Beitragvon sven » 26 Jan 2017, 19:25

Hallo!

Also ich hatte auch schon mal was bei D-Editon gekauft, das klappte soweit ganz gut.

Nun ja, was Bauteile betrifft, müssen wir dann wohl bei Bestellungen immer Minimum 100 Stk nehmen, damit wir im eigenen Lager einen entsprechenden Vorrat haben.

Gruß
Sven
Benutzeravatar
sven
 
Beiträge: 1643
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Alter: 44

Re: D-Edition

Beitragvon Rolf B » 26 Jan 2017, 21:37

Moin,
das "Szenario" zeigt eigentlich nur, dass ft absolut null Lagerware hat. Die Teile werden produziert, ein Teil als Baukasten verpackt, der Rest geht an den Vertragshändler. Von daher hat D-Edition halt einfach Pech gehabt und das Speichenrad nicht mehr bekommen. Daraus zu schließen, dass der Oeco Energy ausläuft halte ich für übereilt. Scheinbar ist aber ft hier in diesem speziellen Fall genauso oberflächlich da ran gegangen wie die Kollegen von D-E, sonst wäre es wohl aufgefallen, dass der Kasten und auch das Speichenrad noch "aktiv" ist.

Schön ist doch, dass Knobloch und sicher auch unser FFM das Rad noch hat.

Gruß Rolf
Rolf B
 
Beiträge: 117
Registriert: 24 Dez 2011, 21:07
Wohnort: Bremer Umgebung
Alter: 53

Re: D-Edition

Beitragvon Karl » 26 Jan 2017, 22:06

Nabend,
und FFM hat die Speichen mit Ring drumherum sogar in "schwarz"!
Mit einem freundlichen Gruss aus dem Ruhrgebiet
Karl

Wissen macht Spass, nix wissen noch mehr!
Karl
 
Beiträge: 272
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Alter: 69

Re: D-Edition

Beitragvon Kilian » 27 Jan 2017, 06:50

...und günstiger.
Beste Grüße
Kilian
Kilian
 
Beiträge: 234
Registriert: 06 Nov 2014, 15:16


Zurück zu Diverses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fotoopa und 2 Gäste