... und noch ein alter Sack.

Für alles, was nicht mit fischertechnik zu tun hat.
Miscellaneous - everything that has nothing to do with ft
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!
Antworten
Benutzeravatar
Ju-Suma
Beiträge: 25
Registriert: 11 Mai 2015, 22:25
Wohnort: Wuppertal

... und noch ein alter Sack.

Beitrag von Ju-Suma » 12 Mai 2015, 23:31

Hallo zusammen!
Nachdem ich vor einigen Wochen ft für mich wieder entdeckt habe und mich so ein bischen umgetan habe, wollte ich mich kurz vorstellen. So in echt heiße ich Jürgen, bin Jahrgang 63 und komme aus Wuppertal.
Ich bin noch in der Vor-Statik Zeit mit ft durch meine Eltern infiziert worden. Na ja dann kam aber die Pubertät und andere Interessen ;)
Aber ft hat Spuren hinterlassen. Eine technische Ausbildung, Studium, Projektingenieur und mittlerweile unterrichte ich am Berufskolleg. Hier bin ich auch wieder auf ft gestoßen. Nicht direkt, sondern als ich der Frage nachging warum unsere Azubis und Schüler oft Probleme mit räumlichen Vorstellungsvermögen haben. Die meisten haben mit Playmobil oder Lego gespielt. Ich dachte mir zu Playmobil gibts da nicht viel zu sagen ... und Lego? Dann fiel mir wieder ein was ich am Grundprinzip bei Lego immer doof fand: Steine stapeln.
ft war und ist von Anfang an anders. Ich denke ft fördert das räumliche denken optimal.
So bin ich wieder zu ft gekommen. Ich habe auch im Unterricht schon mit Beispielmodellen gearbeitet (Sinusfunktion) und natürlich meinen Spieltrieb nicht vernachlässigt.
Sehr erfreut sehe ich wie lebendig es hier zu geht. Ein Dickes Lob an die Macher und Aktiven hier in der Community!
Das wärs erst mal von mir, bis die Tage ...
Jürgen
Es gibt drei Sorten von Mathematikern: die einen können bis drei zählen, die anderen nicht.

Antworten