Altes Fischer Technik - Wert?

Hier könnt Ihr Eure fischertechnik-Artikel anbieten
Offering - here you can sell your ft-parts
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Altes Fischer Technik - Wert?

Beitragvon RobertB » 11 Jun 2018, 22:02

Hallo zusammen,
mehr oder weniger zufällig habe ich den FT Bestand meiner frühen Jugend wiederentdeckt. Im großen und ganzen handelt es sich um die folgenden Teile:

Grundkasten 200, 2x50, 50.3, 2x50V, Mini Modelle 2x25.3
Statik 200
Motor, 2xMiniMot, Batteriekasten, Trafo
Mini Taster, Propeller, Baukran, 018,020,027
EM, EM2, Hobby3, EC1, EC2
Relais Baustein, Mikro/Lautsprecher Baustein
alle Bauanleitungen
Der Zustand ist soweit ich es erkennen kann bespielt aber gut.

Meine Frage an das Forum lautet nun: Was hat das alles noch für einen Wert? Da ich gefühlte Ewigkeiten damit nicht gebaut habe, würde ich es gerne als Ganzes verkaufen wollen aber kann man damit heute noch etwas anfangen?
Für Meinungen dazu wäre ich wirklich dankbar.

Viele Grüße, Robert
RobertB
 
Beiträge: 2
Registriert: 11 Jun 2018, 21:43

Re: Altes Fischer Technik - Wert?

Beitragvon MasterOfGizmo » 12 Jun 2018, 12:45

RobertB hat geschrieben:aber kann man damit heute noch etwas anfangen?


Ja, kann man definitiv. Die alten Motoren, Lampen, Taster und Fotowiedersände, die Du da hast, sind ebenso zum ftDuino kompatibel wie der Trafo mit dem Gleichrichter aus dem EC1-Kasten als Stromversrogung. Solltest Du also Lust haben, das ganze für Arduino-Robotic-Experimente zu nutzen, dann fehlt Dir nur ein ftDuino. Den bekämst Du bei mir :D
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1387
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: Altes Fischer Technik - Wert?

Beitragvon Lars » 12 Jun 2018, 19:50

Hallo RobertB,

RobertB hat geschrieben:Grundkasten 200, 2x50, 50.3, 2x50V, Mini Modelle 2x25.3
Statik 200
Motor, 2xMiniMot, Batteriekasten, Trafo
Mini Taster, Propeller, Baukran, 018,020,027
EM, EM2, Hobby3, EC1, EC2
Relais Baustein, Mikro/Lautsprecher Baustein
alle Bauanleitungen
Der Zustand ist soweit ich es erkennen kann bespielt aber gut.

Meine Frage an das Forum lautet nun: Was hat das alles noch für einen Wert?

selbst die älteste ft ist zu den neuesten Bauteilen und Kästen kompatibel, mechanisch und elektrisch. Die auf dem Markt wertvollsten Bestandteile Deines Bestandes sind die sog. Silberlinge, also die Elektronikbausteine aus den EC-Kästen. Dafür werden auf ebay.de heute Preise in Euro aufgerufen, die über den damaligen in DM liegen. Gleichrichter- und Mikrofon-Lautsprecher-Baustein notieren etwas schwächer. Auch die EM-Kästen sind interessant.

Meine Empfehlung, wenn Du verkaufen möchtest: Bilde zwei mechanische Konvolute, nämlich die ft-Grundkästen mit den Motoren und dem Trafo und dann ein separates Statik-Konvolut, bei Dir aus dem Kasten Statik 200 bestehend. Die EM- und EC-Kästen verkaufst Du dagegen einzeln möglichst vollständig und mit Anleitung. Die übrigen Anleitungen legst Du den beiden Mechanik-Konvoluten bei. Jedes Angebot bebilderst Du noch dazu reichhaltig, damit sich potentielle Bieter vom guten Zustand der Einzelteile überzeugen können. Wenn die Teile in einem Nichtraucherhaushalt gelagert waren, solltest Du auch das erwähnen.

Die beste Saison, der beste Wochentag und die beste Tageszeit für das Auktionsende müßten erfahrene Verkäufer angeben. Die meisten Verkäufer scheinen das Wochenende für aussichtsreicher zu halten als Arbeitstage. Und abends werden anscheinend mehr potentielle Bieter vermutet als etwa vormittags. Im Herbst und WInter wird meiner Beobachtung nach deutlich mehr ft angeboten als im Sommer.

Mit freundlichen Grüßen
Lars
Lars
 
Beiträge: 211
Registriert: 25 Okt 2016, 21:50

Re: Altes Fischer Technik - Wert?

Beitragvon RobertB » 13 Jun 2018, 19:18

Hallo zusammen,

danke für Eure schnellen Antworten und das Aufzeigen veschiedener Möglichkeiten. Ich werde in den nächsten Tagen mal in Ruhe überlegen, was ich mache.

Viele Grüße, wenn auch zur Zeit etwas ratlos

Robert
RobertB
 
Beiträge: 2
Registriert: 11 Jun 2018, 21:43

Re: Altes Fischer Technik - Wert?

Beitragvon ThomasW » 13 Jun 2018, 22:21

Hallo Robert

Wenn du nicht viel Aufwand betreiben willst und nicht maximalen Gewinn suchst, bietest du am besten das ganze Material in einem einzigen Konvolut an. Einige Bilder dazu (Übersicht über alles und Einzelbilder der Baukästen, v.a. der Kästen mit Silberlingen), und ab damit auf die Auktionsplattform deiner Wahl.
Oder du stellst es hier ein und nimmst Angebote entgegen...
Wieviel deine Sammlung wert ist, ist sehr schwer zu sagen. Ich vermute, dass der mögliche Erlös irgendwo zwischen 100 und 500 Euro liegt, kann aber sogar mit dieser grossen Spannweite noch daneben liegen...

Gruss
Thomas
ThomasW
 
Beiträge: 131
Registriert: 08 Mär 2012, 16:02
Wohnort: St. Gallen
Alter: 46

Re: Altes Fischer Technik - Wert?

Beitragvon EstherM » 14 Jun 2018, 12:54

Hallo Robert,
an Deiner Stelle würde ich die Sachen nicht verkaufen, wenn Du nicht dringend das Geld oder den Platz brauchst, sondern würde mir vornehmen, das Ganze mal wieder zu nutzen, am besten mit (eigenen oder geliehenen) Kindern. Du hast ja offensichtlich damals gerne damit gespielt, sonst hättest Du nicht so viel wirklich gute Sachen.
Wie schon MasterOfGizmo geschrieben hat, hast Du (außer einem Controller) mehr als genug Kram für einen Einstieg in die Robotik. Wenn Dir Ideen fehlen, oder Du noch Fragen hast, wird Dir hier sicher geholfen.
Aus meiner Sicht ist der mechanische Kram nicht so besonders viel wert (Flohmarktware), die Elektrik- und Elektronikbaukästen aber schon.
Viele Grüße
Esther
EstherM
 
Beiträge: 169
Registriert: 11 Dez 2011, 22:24


Zurück zu Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste