[Erledigt] Biete zwei TX-Pi-Bausätze

Hier könnt Ihr Eure fischertechnik-Artikel anbieten
Offering - here you can sell your ft-parts
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

[Erledigt] Biete zwei TX-Pi-Bausätze

Beitragvon PHabermehl » 17 Mär 2018, 15:16

EDIT: beide weg :o :shock: :D

EDIT: der rote Bausatz ist bereits weg :o

Hallo zusammen,

wir haben nochmal zwei TX-Pi-Bausätze zusammengestellt. Umfang wie gehabt: Displaygehäuse mit 3,2 Zoll Touchscreen und drei HW-Tasten, die über die RPi-GPIO (und auch unter startIDE) abgefragt werden können; RPi-Gehäuse incl. 3 Schrauben, dreiteiliger Ständer und drei Verbindungsklammern für die Gehäusehälften.

Die Druckzeit für die Kunststoffteile beträgt ca. 8h!

Heute gibt es die speziell für die MINT-Ausbildung gedachte MINT Edition (ja, genau, die mit dem mintfarbenen Gehäusedetails) sowie eine Classic-Variante ganz in rot, die sich optisch hervorragend zum Einsatz mit Robo LT Controller und Robo I/O Extension in den roten Gehäusen eignet.

TX-Pi-Serie3_01.JPG
TX-Pi-Serie3_02.JPG
TX-Pi-Serie3_03.JPG


Preis pro Satz ebenfalls wie bekannt 25,00€ plus Versandkosten nach Wahl (2,60€ Großbrief ohne Tracking und ohne Versicherung, 3,90€ Hermes-Päckchen mit Tracking und Versicherung)

Auf Wunsch und nach Absprache kann ich die Geräte auch gern komplettieren oder eine vorinstallierte SD-Karte erstellen. Wenn ich das Material zur Verfügung gestellt bekomme, mache ich das kostenlos!

Viele Grüße
Peter
Zuletzt geändert von PHabermehl am 17 Mär 2018, 19:17, insgesamt 1-mal geändert.
PHabermehl
 
Beiträge: 848
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: Biete zwei TX-Pi-Bausätze

Beitragvon PHabermehl » 17 Mär 2018, 16:25

Der rote Bausatz ist vergeben!

Hmm, also die klassischen Farben gehen besser weg...

Dabei dachte ich, dass die bunten Geräte bei den Kids besser ankommen, aber ft ist ja alles - aber kein Kinderkram :mrgreen:
PHabermehl
 
Beiträge: 848
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: Biete zwei TX-Pi-Bausätze

Beitragvon MasterOfGizmo » 17 Mär 2018, 18:06

Hach ... wenn ich nicht schon so viele TX-PIs hätte würde ich bei der MINT-Version ja zuschlagen.

Dein Filament-Lager muss ja inzwischen gut gefüllt sein.
ftDuino, der Arduino für fischertechnik: http://ftduino.de
Benutzeravatar
MasterOfGizmo
 
Beiträge: 1322
Registriert: 30 Nov 2014, 08:44

Re: Biete zwei TX-Pi-Bausätze

Beitragvon PHabermehl » 17 Mär 2018, 18:20

Nääää, ich hab nur schwarzes, rotes, grünes und naturfarben-milchweißes PLA auf Spulen (und transparentes PETG). Der Rest stammt aus der "Wünsch-Dir-einen-TX-Pi"-Aktion mit meinen Kids, ich habe sie nach Herzenslust Filamentsamples aussuchen lassen und ganz viele bunte 50gr.-Ringe in der Ecke liegen ;-)

Plastikkram.JPG


Schau mal, der grün-blaue Satz ist für Jan (Super-Mario -> Luigi Edition), der rot-weiße für Jenny (Lieblings-Einhorn ist weiß mit roter Mähne) und der türkisblaue TX-Pi ... ab sofort mein Bluetooth-Versuchsgerät ;)

Aber nachdem ich auf die Idee kam, zwei Kunststoff-"Oscar"-Tonnen mit Hygrometer und KFZ-Innenraum-Luftentfeuchter zur Filamentlagerung zu benutzen, ist da jetzt noch Spielraum für ein paar Spulen, das mintgrüne PLA finden wir alle super... :mrgreen:
PHabermehl
 
Beiträge: 848
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45

Re: Biete zwei TX-Pi-Bausätze

Beitragvon joerg » 17 Mär 2018, 18:49

Haqllo,
ich möchte gern den grünen!

VG, Jörg
joerg
 
Beiträge: 32
Registriert: 18 Jun 2015, 09:51
Wohnort: 26197 Grossenkneten

Re: Biete zwei TX-Pi-Bausätze

Beitragvon PHabermehl » 17 Mär 2018, 19:16

Faszinierend, dann wären die auch schon wieder weg...
PHabermehl
 
Beiträge: 848
Registriert: 20 Dez 2014, 23:59
Wohnort: Bad Hersfeld
Alter: 45


Zurück zu Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron