Seite 1 von 1

2,6mm Zwergsteckerchen-Verteiler

BeitragVerfasst: 11 Jun 2019, 11:38
von Karl
Hallo,
anbei ein schnelles Konstrukt von heute morgen eines elektrischen Verteilers für 2,6mm Zwergsteckerchen.
Gibt eigentlich nicht viel dazu zu schreiben.
Bild
Bild
Bild
Jeder Platinenstreifen hat 10 Buchsen.
Hier sind z. B. je fünf Buchsen elektrisch miteinander verbunden.
Die Umgebung mit Fischertechnik-Teilen ist beispielhaft schnell zusammengebaut.
Kann jeder nach seinem Gutdünken bauen.

Nachtrag:
Die Platinenstreifen von 100 mm Länge wurden um ca. 2mm gekürzt.
Wegen meiner natürlichen Faulheit einfach mit dem Seitenschneider "wechgekniffen".
Klappern jetzt in den Fischertechnik-Steinnuten. Werden demnächst mit 1,5mm dicken Polystyrol-
Streifen, ca. 4mm breit, festgeklemmt. Mit ABS, Pappe oder PLA funktioniert es bestimmt auch.

Einen "Schönbau-Wettbewerb" gewinne ich damit bestimmt nicht, will ich auch nicht.

Re: 2,6mm Zwergsteckerchen-Verteiler

BeitragVerfasst: 18 Jun 2019, 13:58
von Karl
Hier die Photos der Fischertechnik kompatiblen
aktuell finalen Version der Verteiler - Rangierplatte:
Nur mit dem Beschriften muß ich mir noch etwas einfallen lassen.
Bild
Bild
Bild

32 x 5 verbundene Kontakte zum verdrahten.

Es ist bis jetzt nichts geklebt oder geschraubt. Die senkrecht stehenden
schmalen Platinenstreifen mit den Buchsen sind in den Nuten der
15er Bausteine mit schmalen Streifen aus 1,5mm dickem Kunststoff geklemmt.
Darunter liegende Rasterplatten passen genau als Höhenausgleich und
vertuschen die schwarzen Hintergründe der Grundplatten.

Herstellung geht sehr flott, keine halben Tag inklusive Kaffeetrinken.

Nachtrag: Die schmalen Kunststoff-Streifen zum Festklemmen der Platinen in den Nuten der
Ft-Bausteine sind nur 4mm breit. Drücken sich oft beim mehrfachen Nutzen der Steckmuffen heraus.
Werde mir breitere zuschneiden welche sich an der den Bausteinen nächstliegenden Steckmuffe
abstützen.
Muß mir noch eine 1,5mm starke Kunststoff-Platte besorgen, entweder ABS, PVC oder Polystyrol.
2mm Stärke habe ich, ist leider viel zu dick.

Re: 2,6mm Zwergsteckerchen-Verteiler

BeitragVerfasst: 19 Jun 2019, 14:24
von Harald
Hallo Karl,

wo hast du denn die Lötsteckerchen her?
Ich habe nur noch Reste von einer Packung aus dem Conrad-Laden vor Ur-Zeiten, und hab sie im Katalog oder online nie gesehen.

Gruß,
Harald

Re: 2,6mm Zwergsteckerchen-Verteiler

BeitragVerfasst: 19 Jun 2019, 18:59
von Karl
Hallo Harald,
https://tams-online.de/epages/642f1858- ... 5-19100-20
Kleine freundliche Firma. Den Service der Firma Tams loben alle von der Modellbahn-Gemeinde.
Kann sein daß die Steckmuffen zeitweise nicht erhältlich sind. Die Nachfrage scheint groß zu sein.
Andere Bezugsquellen sind mir bis jetzt nicht bekannt.

PS. Habe heute von Knobloch noch 100 neue graue 15er Bausteine mit einem Zapfen bekommen. :D
Hat wohl noch viele da, bei 100er Abnahme Stück 15 ct.

Nachtrag: Weitere Bezugsquelle wäre Conrad, Link zwei Beiträge weiter.

Re: 2,6mm Zwergsteckerchen-Verteiler

BeitragVerfasst: 19 Jun 2019, 19:13
von The Rob
Sieht gut aus. Und weil man aus meiner Erfahrung immer dann Teile braucht, wenn man keine hat, hab ich mir direkt mal drei Beutel bestellt. Versand für 2,90€, das finde ich auch fair für so eine mini-Bestellung, mit Vorkasse-Rabatt 8,13€.

Re: 2,6mm Zwergsteckerchen-Verteiler

BeitragVerfasst: 19 Jun 2019, 19:17
von Karl
Hallo Rob,
geht mir genau so. :(

@Harald,
Ich habe nur noch Reste von einer Packung aus dem Conrad-Laden vor Ur-Zeiten, und hab sie im Katalog oder online nie gesehen.

Habe mal nachgeguckt, gibbet noch bei Conrad und somit auch bei Völkner.
https://www.conrad.de/de/p/vogt-verbind ... 33628.html
https://www.voelkner.de/products/89788/ ... lbert.html
Preislich etwas höher angesiedelt, ebenso sicherlich auch die Versandkosten.

Re: 2,6mm Zwergsteckerchen-Verteiler

BeitragVerfasst: 19 Jun 2019, 22:54
von MasterOfGizmo
Vielen Dank für die vielen Bezugsquellen. Ich hatte die nur bei ELV gefunden. Da gab's aber sogar eine Masszechnung dazu:

https://www.elv.de/print-miniatur-buchse-fuer-2-6-mm-stecker.html

Re: 2,6mm Zwergsteckerchen-Verteiler

BeitragVerfasst: 20 Jun 2019, 11:05
von The Rob
The Rob hat geschrieben:Sieht gut aus. Und weil man aus meiner Erfahrung immer dann Teile braucht, wenn man keine hat, hab ich mir direkt mal drei Beutel bestellt. Versand für 2,90€, das finde ich auch fair für so eine mini-Bestellung, mit Vorkasse-Rabatt 8,13€.

Eben kam die Rechnung, da sehe ich, dass ich auch einfach hätte hinfahren können, die sind am anderen Ende der Stadt :lol:

Re: 2,6mm Zwergsteckerchen-Verteiler

BeitragVerfasst: 23 Jun 2019, 17:07
von Harald
Danke allen! Bestellung ist raus.

Jetzt frag ich mich nur noch, nach was ich da eigentlich vergeblich gesucht habe !?

Gruß,
Harald