Neues Bauteil

Ersatz- und Fremdteile, Modifikationen, etc.
Special Hints - Spare- & foreign parts, Modifications, etc.
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Neues Bauteil

Beitragvon Karl » 24 Feb 2019, 10:43

Hallo,
neues Bauteil ?
Bild

Nein, von einer, - 31674 Statik - Winkel-Adapterlasche, die überstehenden Wangen
mit einem Seitenschneider ohne Wate entfernt.
Befestigung des großen Statikteils auf einem Drehkranz, sieht doch viel zierlicher aus.
Und wenn man "richtig rum" die Sache anbringt verschiebt sich auch nichts.

Frage: Gab es so eine Winkel-Adapterlasche früher, bin selbst nicht fündig geworden ?
Grüße von
Karl
Karl
 
Beiträge: 344
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Alter: 70

Re: Neues Bauteil

Beitragvon fishfriend » 24 Feb 2019, 18:58

Hallo...
Soweit ich das sehe gab soetwas nicht.
Es gibt aber andere Möglichkeiten:
- Statik Baustein 15
- Verbinder auf den Drehkranz und schwaren Träger umdrehen
...
Es gab mal Winkel 15 und 30, da muss man aber einen 15er Baustein drunterbauen um den Träger festzubekommen.
Gruß
fishfriend
Holger Howey
fishfriend
 
Beiträge: 120
Registriert: 26 Nov 2010, 12:45

Re: Neues Bauteil

Beitragvon Karl » 25 Feb 2019, 00:31

Hallo Holger,
andere Möglichkeiten habe ich schon probiert,
waren mir irgendwie alle zu klobig.
Herstellung solcher Winkel, mit Zapfen und (halbwegs) planer
Anlegefläche für Riegelbefestigung, sind wirklich kein Problem.
Den Grat entferne ich normalerweise mit einer chineschen "Diamant Flachfeile"
ähnlich einer Nadelfeile. Haben eine etwas grobe Diamantbestreuung
oder was es auch immer sein mag.
Grüße von
Karl
Karl
 
Beiträge: 344
Registriert: 24 Sep 2016, 17:28
Alter: 70


Zurück zu Tipps & Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron