Diverse Gehäuse - und andere Kleinigkeiten (3D-Druck)

Ersatz- und Fremdteile, Modifikationen, etc.
Special Hints - Spare- & foreign parts, Modifications, etc.
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

Diverse Gehäuse - und andere Kleinigkeiten (3D-Druck)

Beitragvon juh » 17 Nov 2018, 00:11

Hallo,

vorab: Stefan, Du schriebst hier, dass Dir ein Thread pro Modell am liebsten wäre, auch um gezielt zum Modell diskutieren zu können. Das würde im vorliegenden Fall zu ziemlichen vielen Threads führen, daher fasse ich hier ein paar Modelle zusammen. Ich hoffe, das ist in Deinem Sinne, sonst bitte Bescheid sagen.

Ich habe in der letzten Zeit ein paar Adaptergehäuse fertig gestellt und auf thingiverse veröffentlicht:

Gehäuse für PCA9685 Servo Treiber - steuert bis zu 16 Servos per I²C. Interessant aus 3D-Druck Sicht ist hier die Beschriftung mit andersfarbigem Filament ohne dual extrusion.
Bild

Gehäuse für 16x2 Zeichen Display - etwas klobig, auch da noch die I²C-Ansteuerungsplatine Platz finden musste
Bild

Gehäuse für monochromes OLED 128x32 Display - ein monochromes Mini-Display mit 128x32 Pixeln mit den schlanken Maßen von 7,5 x 15 x 45 mm, ebenfalls per I²C ansteuerbar. Hierbei habe ich übrigens zum ersten Mal Zapfen statt Federn verwendet, da die mechanische Beanspruchung nur gering sein dürfte. Halten bisher super. Für die größeren OLEDs gibt es bereits ein Gehäuse von Stefan.
Bild

Da alle mit I²C arbeiten, sollten sie mit dem passenden Kabel auch am TXT und ftDuino laufen. Ich benutze einfache Dupont-Stecker. Der Servo-Treiber steht natürlich im Zusammenhang mit meinen Mini-Servos, das große Displays nutze ich gerade für Drehzahl-Messungen. Das kleine Display war eher eine Spielerei.

Daneben habe ich noch zwei Ideen aus dem "Ich wünsch mir was"-Thread aufgegriffen:

Riegelbaustein 15 - Die Geometrie des Riegel-Teils war deutlich reizvoller als ich zuerst dachte, ich glaube, zuletzt habe ich sie aber richtig hinbekommen. Sie wirken etwas massiver als die Originale, man kann sie aber mit 10 % Infill drucken, damit wiegen sie praktisch das Gleiche.
Bild

Rastachse 15 mm - Der kleine "Gürtel" verhindert das zu tiefe Einschieben, passt aber genau in die Abschrägung der komplementären ft-Teile. Um den Druck ohne Supports zu ermöglichen ist er nur auf drei Seiten ausgeführt.
Bild

Ich freue mich wie immer über Rückmeldungen, Fragen oder Verbesserungsvorschläge!

vg
Jan
Meine fischertechnik Designs für den 3D-Druck: https://www.thingiverse.com/juh/designs
juh
 
Beiträge: 213
Registriert: 23 Jan 2012, 14:48

Re: Diverse Gehäuse - und andere Kleinigkeiten (3D-Druck)

Beitragvon The Rob » 17 Nov 2018, 01:43

Die Rastachse ist super, da muss ich mir bei nächster Gelegenheit unbedingt welche von drucken!
Benutzeravatar
The Rob
 
Beiträge: 396
Registriert: 03 Dez 2015, 13:54
Alter: 29

Re: Diverse Gehäuse - und andere Kleinigkeiten (3D-Druck)

Beitragvon Harald » 17 Nov 2018, 13:28

Die kurze Rastachse hat schon lange gefehlt! Jetzt noch eine Variante, die auf einer Seite nur einen flachen Vierkant hat (ohne Nasen und Federschlitz), etwa für "teleskopierende" Antriebsachsen, die sich beim Einfedern des Fahrzeugs zusammen schieben.

Gruß,
Harald
--- Ich liebe es, wenn ein Modell funktioniert. ---
Benutzeravatar
Harald
 
Beiträge: 302
Registriert: 01 Nov 2010, 08:39

Re: Diverse Gehäuse - und andere Kleinigkeiten (3D-Druck)

Beitragvon juh » 17 Nov 2018, 14:38

Wie viel Spiel müsste das teleskopierende Ende für den Zweck erlauben? So oder mehr als die 7,5 mm?

Screenshot_20181117_133233.png


PS: Warum werden eigentlich extern verlinkte Bilder von der Forensoftware per praktischem Javascript-Popup angezeigt, interne aber direkt verlinkt???
Meine fischertechnik Designs für den 3D-Druck: https://www.thingiverse.com/juh/designs
juh
 
Beiträge: 213
Registriert: 23 Jan 2012, 14:48

Re: Diverse Gehäuse - und andere Kleinigkeiten (3D-Druck)

Beitragvon Harald » 17 Nov 2018, 15:09

Etwas mehr als 7,5 wären schon gut, damit die Teile nicht auseinander fallen. Aber dazu muss das Gegenstück auch verlängert werden, sprich: das gibt noch ein neues Teil!

Gruß,
Harald
--- Ich liebe es, wenn ein Modell funktioniert. ---
Benutzeravatar
Harald
 
Beiträge: 302
Registriert: 01 Nov 2010, 08:39

Re: Diverse Gehäuse - und andere Kleinigkeiten (3D-Druck)

Beitragvon sven » 17 Nov 2018, 15:22

Hallo!

Teleskop Rastachse hatte ich mal auf einem Stammtisch dabei.
Hatte ich mal konstruiert und drucken lassen. Sind bei Teile.
Ich kann das gerne mal raussuchen.

Gruß
sven
sven
 
Beiträge: 1764
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Alter: 45

Re: Diverse Gehäuse - und andere Kleinigkeiten (3D-Druck)

Beitragvon juh » 17 Nov 2018, 15:52

Hallo Sven,
ja, das ist mir neulich auch aufgefallen, dass hier im Sammelthread viele Designs aus dem Downloadbereich und Bilderpool der ftc noch gar nicht verlinkt sind.

@Stefan, vielleicht könnte man ja mal pauschal die Links auf die entsprechenden Unterbereiche des Downloadbereichs und des Bilderpools mit bei der Linkliste aufnehmen, da das Übertragen jedes einzelnen Designs vielleicht doch ein bisschen zu viel Arbeit machen würde.

lgj
Meine fischertechnik Designs für den 3D-Druck: https://www.thingiverse.com/juh/designs
juh
 
Beiträge: 213
Registriert: 23 Jan 2012, 14:48

Re: Diverse Gehäuse - und andere Kleinigkeiten (3D-Druck)

Beitragvon sven » 18 Nov 2018, 21:18

Hallo!

Hier mal Foto von der Rastachse mit variabler Länge:

bild1.jpg


bild2.jpeg


bild3.jpeg


Gruß
sven
sven
 
Beiträge: 1764
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Alter: 45

Re: Diverse Gehäuse - und andere Kleinigkeiten (3D-Druck)

Beitragvon sven » 18 Nov 2018, 21:20

Hallo!

Und noch ein Foto:

bild4.jpeg


Gruß
sven
sven
 
Beiträge: 1764
Registriert: 18 Okt 2010, 18:13
Wohnort: Rahden
Alter: 45

Re: Diverse Gehäuse - und andere Kleinigkeiten (3D-Druck)

Beitragvon juh » 18 Nov 2018, 23:09

Ah, ok. Genau genommen eine Rastkupplung mit variabler Länge. ;-)
Meine fischertechnik Designs für den 3D-Druck: https://www.thingiverse.com/juh/designs
juh
 
Beiträge: 213
Registriert: 23 Jan 2012, 14:48


Zurück zu Tipps & Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast