RC Car Set - Frequenz der Fernsteuerung ändern

Ersatz- und Fremdteile, Modifikationen, etc.
Special Hints - Spare- & foreign parts, Modifications, etc.
Forumsregeln
Bitte beachte die Forumsregeln!

RC Car Set - Frequenz der Fernsteuerung ändern

Beitragvon Ines » 28 Dez 2014, 18:23

Hallo,
seit Weihnachten haben wir 2 RC Car Sets mit der entsprechenden (alten) Fernbedienung in unserem Haushalt. Leider arbeiten beide auf der gleichen (nicht veränderbaren) Frequenz und somit können die Jungs nicht miteinander spielen (sprich gleichzeitig in verschiedene Richtungen fahren). Mit einer Fernbedienung werden stets beide Fahrzeuge gesteuert.

Ich bin wahrlich kein Spezialist im Bereich E-Technik. Gibt es eine Umbauanleitung mit notwendigen Bauteilen, um beides auf anderer Frequenz zu betreiben?
Oder kann man einfach einen anderen Schwingquarz bei Sender und Empfänger einbauen und dann geht es? Oder muss noch etwas angepasst werden?
Worauf muss ich baum Kauf eines anderen Schwingquarzpaaren achten?

Über einen leicht verständlichen Rat würde ich mich sehr freuen.
Gruß Ines
Ines
 
Beiträge: 2
Registriert: 28 Dez 2014, 18:04

Re: RC Car Set - Frequenz der Fernsteuerung ändern

Beitragvon jona2004 » 30 Dez 2014, 14:59

Hallo Ines,
Obwohl ich die fischertechnik RC Fernbedienung nicht kenne versuche ich es mal mit einer Antwort. Im 40MHz band gibt es verschiedene Kanäle (entspricht verschiendenen Frequenzen um die 40MHz rum). Einfach mal nach "Quarzpaar 40MHZ" im Internet suchen. Da es sich um eine ältere Fernbedienung handelt, vermute, ich dass die Bauform mit Drähten verwendet wurde. Das sind dann ca. 1cm hohe flache 'Blechbüchsen' wie auch auf den meisten Bildern gezeigt. Wenn Du viel Glück hast, sind die einfach gesteckt und können dann paarweise ausgetauscht werden. Dabei sollten die Neuen natürlich eine andere Frequenz als die Eingebauten haben. Die Frequenz kann man meist gut ablesen evtl. steht das sogar in der Bedienungsanleitung. Falls die Quarze eingelötet sind, kann man die mit ein bischen Erfahrung recht einfach auslöten und wieder einlöten.
Beim Suchen habe ich gesehen, dass das paar zwischen etwa 2€ und 28€ kostet. Die 2€ variante ist allemal ausreichend.
Es bleibt Dir wohl nichts anders übrig als die Sender und Empfänger aufzuschrauben und nachzusehen.
Viel Spass Joachim
jona2004
 
Beiträge: 103
Registriert: 10 Jun 2011, 22:30

Re: RC Car Set - Frequenz der Fernsteuerung ändern

Beitragvon Ines » 30 Dez 2014, 21:47

Hallo Joachim,
hab vielen Dank für die Antwort. Wir haben schon mal reingesehen und Deine Beschreibung bezüglich gelötete Blechbüchsen passt. Ich werde mich schlau machen und die Ersatzteile besorgen. Bin gespannt, ob es glückt.
Gruß Ines
Ines
 
Beiträge: 2
Registriert: 28 Dez 2014, 18:04

Re: RC Car Set - Frequenz der Fernsteuerung ändern

Beitragvon jona2004 » 31 Dez 2014, 14:47

Hallo Ines,
Noch ein kleiner Hinweis auf den Du achten solltest. Die meisten Quarzpaare sind zum Stecken in eine Fassung und haben dementsprechend dickere Drähte fast 1mm. Die eingelöteten haben meist nur 0.5mm Durchmesser. Am besten vergleichst Du das mit den anderen Bauteilen wie Widerständen oder Kondensatoren in der Nähe. Sonst musst Du evtl. Das Loch aufbohren was immer knifflig ist.
grüsse Joachim u.
jona2004
 
Beiträge: 103
Registriert: 10 Jun 2011, 22:30

Re: RC Car Set - Frequenz der Fernsteuerung ändern

Beitragvon Mac_muc » 15 Okt 2015, 20:39

Hallo,

das würde mich auch interessieren. Hat das geklappt mit dem Quarz ?
Im Sender hab ich einen gesehen, im Empfänger nicht.
Wart ihr erfolgreich, oder jemand anders ?

Gruß
Marco
Mac_muc
 
Beiträge: 4
Registriert: 15 Okt 2015, 13:18

Re: RC Car Set - Frequenz der Fernsteuerung ändern

Beitragvon Mac_muc » 10 Nov 2015, 21:15

Hab jetzt einiges rumprobiert mit anderen Quarzen, aber selbst auf kanal 89 (ab werk waren 40680 drin,also kanal 51) reagieren noch beide Autos. Die trennschärfe des Empfängers scheint einfach nicht gross genug, dh man müsste vermutlich aus dem erlaubten Bereich raus damit das Auto nicht auf beide Sender reagiert.

Vielleicht ginge es noch, das eine auf 50 un das andere auf 92 zu legen, aber ob die paar khz es dann noch rausreissen ist eher unwahrscheinlich. Schade, meinem Kleinen und mir hätte es grossen Spass gemacht mit 2 flitzern wett zu rennen.

Falls von euch noch jemand eine Idee hat, wie man auf erlaubten! Frequenzen weiterkommt, bitte gerne melden.
Viele Grüsse
Marco
Mac_muc
 
Beiträge: 4
Registriert: 15 Okt 2015, 13:18


Zurück zu Tipps & Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste